Jason Gurley

(36)

Lovelybooks Bewertung

  • 100 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 32 Rezensionen
(6)
(6)
(14)
(7)
(3)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Düster,sehr Melancholisch und mich nach dem lesen sehr verwirrt zurück gelassen hat....

    Eleanor
    Vibie

    Vibie

    21. March 2017 um 11:11 Rezension zu "Eleanor" von Jason Gurley

    Ich habe lange überlegt wie ich das Buch am besten beschreiben kann doch letztendlich bin ich doch dabei gebliebendieses Buch als dramatisch,traurig und düster zu beschreiben !Eine Geschichte ist eines Buch welches mich mehr mitgenommen hat als alle anderen bisher gelesenen.Der Geschichte betreffend wünschte ich mir hier mehr Story was bei den einzelnen Charakteren den "Neubeginn" betrifft da mir hier doch alles zu schnell am Ende weggeschrieben wird und den rest des Buches gegenüber doch eher mager erscheine lässt und ich hier ...

    Mehr
  • Eine tragische Familiengeschichte!

    Eleanor
    libriabella

    libriabella

    19. March 2017 um 18:40 Rezension zu "Eleanor" von Jason Gurley

    Eleanor ist eine tragische Familiengeschichte, die einem beim Lesen den Hals zuschnürt.Vom Cover und dem Klappentext habe ich mich irreführen lassen – ich hatte absolut andere Vorstellungen und Erwartungen. Wer eine Zeitreise-Geschichte a la Rubinrot erwartet, gemischt mit ein bisschen Thrill, liegt hier definitiv falsch!Esmeraldas Tod hat die Familie so präzise wie ein Atom gespalten, und die folgende Explosion hat sie alle geblendet.Eleanor von Jason Gurley – Seite 138Wir begleiten in dieser Geschichte eine Familie über ...

    Mehr
  • Eine durchaus interessante Geschichte. Es hat aber durch die Zeitsprünge, leider sehr gelitten hat.

    Eleanor
    -Bookbutterfly-

    -Bookbutterfly-

    14. March 2017 um 09:33 Rezension zu "Eleanor" von Jason Gurley

    Das wunderschöne Cover und auch der sehr gute Klappentext versprechen eine fantastische Geschichte. Jedoch war ich schon nach den ersten Seiten verwirrt, denn eine Fantasy Geschichte konnte ich nicht so recht finden. Ich habe mich wirklich sehr schwer getan in dieses Buch reinzukommen, was mir eigentlich nicht so oft passiert. Das Buch beginnt im Jahre 1962 wo wir Eleanor und Hob und deren gemeinsame Tochter Agnes kennen lernen. Kurz danach gibt es einen Zeitsprung ins Jahr 1985 wo wir Agnes als Erwachsene Frau kennen lernen, ...

    Mehr
  • nicht meins

    Eleanor
    buecher_bewertungen1

    buecher_bewertungen1

    10. March 2017 um 18:54 Rezension zu "Eleanor" von Jason Gurley

    Ich habe seit mehr als einem Jahr auf dieses Buch gewartet und konnte es nicht erwarten, es endlich in den Händen halten zu können, da Cover und Klappentext sehr vielversprechend auf mich wirkten. In den USA war "Eleanor" zudem ein großer Erfolg und hat sehr gute Kritiken bekommen. Ich persönlich war von dem Buch leider sehr enttäuscht und habe es auf Seite 175 abgebrochen. Die ersten Kapitel ließen sich gut lesen, ich kam gut mit. Genaueres zur Handlung möchte ich allerdings nicht sagen, denn diese sollte jeder für sich ...

    Mehr
    • 2
  • Ganz nett

    Eleanor
    Diana85

    Diana85

    08. March 2017 um 15:57 Rezension zu "Eleanor" von Jason Gurley

    Eleanor von Jason Gurley Inhalt des Buches: Ein magisches Familiengeheimnis Eleanor ist sechs, als ihre Zwillingsschwester Esmeralda bei einem tragischen Unfall ums Leben kommt. In den folgenden Jahren muss sie hilflos mit ansehen, wie ihre Familie an dem Verlust zerbricht - bis zu dem Tag, an dem Eleanor versehentlich durch ein geheimnisvolles Portal schreitet und eine neue Welt betritt. Dort kommt sie einen ebenso magischen wie tödlichen Geheimnis auf die Spur... Meine Meinung zum Buch: Man, war es schwer in diese Buch ...

    Mehr
  • Was war denn das?

    Eleanor
    Jennice

    Jennice

    08. March 2017 um 10:55 Rezension zu "Eleanor" von Jason Gurley

    Enervierende Stilschnitzer, anstrengende Erzählart, das war überhaupt nicht mein Geschmack. Dieses Herumgespringe hat auch sehr genervt. Leider gar nicht zu empfehlen. 

  • Spannend

    Eleanor
    sunshineladytestet

    sunshineladytestet

    07. March 2017 um 23:16 Rezension zu "Eleanor" von Jason Gurley

    Eleanor Heyne Verlag Jason Gurley Eleanor sagte mir vorher so überhaupt nichts , erst als ich es so langsam in den Blogs entdeckt habe dieses tolle Cover , was einen direkt neugierig machte . Eleanor muss in diesem Buch sehr schnell an sich selbst wachsen, selber noch ein Kind stirbt ihre Schwester durch einen tragischen Unfall . Die Mutter gibt Eleanor die Schuld und fliegt sich in die Alkohol sucht . Der Vater flieht sich daraufhin auch davon und Eleanor fühlt sich für ihre Mutter Verantwortlich. Jack ihr bester Freund gibt ihr ...

    Mehr
  • Nicht mein Buch

    Eleanor
    dieDoreen

    dieDoreen

    05. March 2017 um 20:22 Rezension zu "Eleanor" von Jason Gurley

    Ich kann jetzt im Nachhinein nicht genau sagen was ich von diesem Roman erwartete habe, aber sicherlich nicht so eine verwirrende und verworrene Geschichte. „Eleanore“ wird als Fantasyroman und Tragödie angepriesen und tatsächlich besitzt das Buch auch Merkmale beider Genre. Dennoch wäre es vielleicht besser gewesen sich auf ein Genre zu konzentrieren. Der Schreibstil des Autors ist sehr blumig und ausschweifend. Oft verliert sich Jason Gurley in Beschreibungen der Situation, Umgebung und Personen und weicht somit von der ...

    Mehr
  • Eleanor

    Eleanor
    privatesecretsophie

    privatesecretsophie

    01. March 2017 um 19:25 Rezension zu "Eleanor" von Jason Gurley

    Eleanor verliert ihre Zwillingsschwester bei einem tragischen Autounfall. Kurz darauf trennt sich der Vater von der Mutter, welche nach dem Unfall nur noch sturzbesoffen anzutreffen ist.Als Eleanor eines Tages plötzlich in einer anderen Zeit ist, beginnt sie einem Geheimnis auf die Spur zu gehen...Mir hat das Buch gar nicht gut gefallen.Mir war das zu verwirrend, um welche Eleanor es nun geht oder ob es diesele Eleanor ist und daher konnte ich mich gar nicht mit dem Buch anfreunden.Teils war es aber auch mega traurig. Allerdings ...

    Mehr
  • Merkwürdig, merkwürdiger, Eleanor!

    Eleanor
    Tini_S

    Tini_S

    28. February 2017 um 20:21 Rezension zu "Eleanor" von Jason Gurley

    Meine Meinung: Puh, das wird eine schwierige Rezension. Es war aber auch ein schwieriges Buch. Ich bin auf „Eleanor“ durch den interessanten Klappentext aufmerksam geworden, der genau nach meinem Geschmack klang. Dann waren die ersten Rezensionen so widersprüchlich und sprachen von einem besonderen Buch – und Besonderes nehme ich doch immer gern! :D Der Schreibstil an sich ist gut und flüssig, nur traf die Erzählperspektive in der dritten Person im Präsens nicht meinen Geschmack. Es liest sich einfach nur merkwürdig, wenn aus ...

    Mehr
  • weitere