Jason Gurley

(25)

Lovelybooks Bewertung

  • 86 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 22 Rezensionen
(5)
(7)
(11)
(2)
(0)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Eleanor" von Jason Gurley

    Eleanor
    xxlxsa

    xxlxsa

    23. February 2017 um 17:38 Rezension zu "Eleanor" von Jason Gurley

    Titel: Eleanor Autor: Jason Curley Verlag: Heyne Verlag Seitenzahl: 416 Erscheinungsjahr: 2017 Genre: Fantasy Preis: 14,99 (D) Broschiert ISBN: 978-3453317376 Inhalt: Das Leben der jungen Eleanor gerät völlig aus den Fugen, als ihre Zwillingsschwester Esme bei einem Autounfall stirbt: Der Vater verlässt die Familie, die Mutter ergibt sich dem Alkohol. Eines Tages tritt Eleanor in der Schule durch die Tür der Cafeteria und befindet sich plötzlich zu einer völlig anderen Zeit an einem völlig anderen Ort. Im Laufe der Jahre ...

    Mehr
  • Eine ungewöhnliche Geschichte, die nicht leicht zu lesen ist

    Eleanor
    annso24

    annso24

    21. February 2017 um 20:06 Rezension zu "Eleanor" von Jason Gurley

    Cover: Das Cover ist mit seiner düsteren und geheimnisvollen Art auf jeden Fall anziehen. Man kann sich noch nicht so richtig etwas unter der Geschichte vorstellen und gerade das macht den Reiz einer solchen Gestaltung aus. Mich macht es auf jeden Fall neugierig und animierte mich dazu, den Klapptext zu lesen, weswegen ich es als gelungen bezeichnen würde. Inhalt: Ich fand die Story strittig. Einerseits gefiel mir der Handlung irgendwie, aber andererseits war sie auch sehr sprunghaft und speziell.  Eleanors Schicksal konnte ...

    Mehr
  • Ein fesselndes Debüt welches mich tief berührte!

    Eleanor
    Line1984

    Line1984

    14. February 2017 um 09:41 Rezension zu "Eleanor" von Jason Gurley

    Auf dieses Buch war ich unglaublich gespannt, ich hatte schon einige recht positive Stimmen dazu gehört und war mehr als gespannt was mich wohl erwarten wird. Der Klappentext klang richtig toll und auch das Cover ist für mich ein toller Hingucker! Eleanor hat es nicht leicht, ihre Familie scheint für immer zerbrochen, Grund dafür ist der tragische Tod ihrer Zwillingsschwester, die im zarten Alter von gerade mal sechs Jahren starb. Durch diesen schrecklichen Unfall zerbrach ihre Familie, der Schmerz und der Verlust sitzen zu ...

    Mehr
  • Mit viel Durchhaltevermögen ein tolles und interessantes Buch

    Eleanor
    JuliaSchu

    JuliaSchu

    12. February 2017 um 14:13 Rezension zu "Eleanor" von Jason Gurley

    Ich bin auf das Buch „Eleanor“ aufmerksam geworden, als ich einen Blick in den Klappentext warf. Eine Mischung aus Fantasy und Realität erwartet den Leser. Dazu kommt ein ominöses Geheimnis, das mich sehr neugierig machte. Ein völlig subjektiver Grund, warum ich zu diesem Buch griff, ist der Titel. Ich liebe den Namen „Eléna“ und „Eleanor“ ist im Englischen nicht so weit weg davon…also: Lesen. Anfangs musste ich sehr mit der brutalen Geschichte kämpfen. Dann nimmt das Buch an Fahrt auf und wird spannender. Man taucht tiefer in ...

    Mehr
  • Geschichte falsch umgesetzt!

    Eleanor
    Little-Cat

    Little-Cat

    12. February 2017 um 11:42 Rezension zu "Eleanor" von Jason Gurley

    Rezension zu dem Buch „Eleanor“ von Jason Gurley Buchdetails Erscheinungsdatum Erstausgabe : 09.01.2017 Aktuelle Ausgabe : 09.01.2017 Verlag : Heyne ISBN: 9783453317376 Flexibler Einband 500 Seiten Sprache: Deutsch Zum Autor: Jason Gurley wuchs in Alaska und Texas auf. Seine Kurzgeschichten wurden in Magazinen und Anthologien veröffentlicht, unter anderem in der mit dem Hugo Award ausgezeichnete Sammlung „Loosed Upon the World“ von John Joseph Adams und „Help Fund My Robot Army!“. Er lebt und schreibt in ...

    Mehr
  • ich hatte mir mehr erwartet

    Eleanor
    Manja82

    Manja82

    11. February 2017 um 12:15 Rezension zu "Eleanor" von Jason Gurley

    Kurzbeschreibung Das Leben der jungen Eleanor gerät völlig aus den Fugen, als ihre Zwillingsschwester Esme bei einem Autounfall stirbt: Der Vater verlässt die Familie, die Mutter ergibt sich dem Alkohol. Eines Tages tritt Eleanor in der Schule durch die Tür der Cafeteria und befindet sich plötzlich zu einer völlig anderen Zeit an einem völlig anderen Ort. Im Laufe der Jahre fällt Eleanor immer öfter aus der Zeit und kommt schließlich einem magischen Geheimnis auf die Spur – einem Geheimnis, das mit dem Tod ihrer Schwester zu tun ...

    Mehr
  • Einerseits gelungene Atmosphäre und interessante Geschichte - andererseits etwas zäh und langatmig

    Eleanor
    BuechersuechtigesHerz

    BuechersuechtigesHerz

    10. February 2017 um 12:48 Rezension zu "Eleanor" von Jason Gurley

      Das Leben der jungen Eleanor gerät völlig aus den Fugen, als ihre Zwillingsschwester Esme bei einem Autounfall stirbt: Der Vater verlässt die Familie, die Mutter ergibt sich dem Alkohol. Eines Tages tritt Eleanor in der Schule durch die Tür der Cafeteria und befindet sich plötzlich zu einer völlig anderen Zeit an einem völlig anderen Ort. Im Laufe der Jahre fällt Eleanor immer öfter aus der Zeit und kommt schließlich einem magischen Geheimnis auf die Spur – einem Geheimnis, das mit dem Tod ihrer Schwester zu tun hat … ...

    Mehr
  • Düsteres Familiendrama

    Eleanor
    NiWa

    NiWa

    08. February 2017 um 12:31 Rezension zu "Eleanor" von Jason Gurley

    Eleanors Familie ist zerbrochen. Sie war gerade sechs Jahre alt, als ihre Zwillingsschwester Esmeralda bei einem Autounfall um’s Leben kam. Dies war der Punkt, an dem sich ihre Familie aufzulösen begann und seither am Schmerz um ihren Verlust ertrinkt. Bis Eleanor als Jugendliche auf einaml durch eine Tür geht und in eine mysteriöse Welt gleitet, in der es ein tödliches Geheimnis gibt. Jason Gurley hat mit seinem Roman „Eleanor“ ein faszinierendes Debüt gegeben. Obwohl meinem Empfinden nach Cover und Klappentext auf ein ...

    Mehr
    • 8
  • Wirr und zäh

    Eleanor
    ForeverAngel

    ForeverAngel

    06. February 2017 um 08:59 Rezension zu "Eleanor" von Jason Gurley

    Ich muss gestehen, dass ich mich sehr schwer mit Eleanor getan habe, denn schon von Seite eins an standen mir die Fragezeichen ins Gesicht geschrieben. Die Geschichte beginnt 1962. Ist das etwa ein historischer Fantasyroman? Nein, nicht ganz, denn in diesem Prolog erfahren wir etwas über Eleanor und Hob und deren gemeinsame Tochter Agnes. Dann gibt es einen weiteren Zeitsprung ins Jahr 1985, in welchem Agnes Zwillingstöchter sechs Jahre alt. Ach ja und eine dieser Töchter heißt natürlich auch Eleanor, wodurch die anfängliche ...

    Mehr
  • Magisch und Geheimnisvoll - Leider nicht Überzeugend

    Eleanor
    MelE

    MelE

    05. February 2017 um 08:47 Rezension zu "Eleanor" von Jason Gurley

    " Eleanor" bestach mich durch das Cover, da das Grün einfach vorherrschend war und mich sehr ansprach. Ich mag Gesichter auf Covern und daher erbar ich mir ein Rezensionsexemplar beim Verlag. Natürlich war auch der Klappentext ausschlaggebend dafür, mich anzusprechen. Nachdem ich es nun gelesen habe, bin ich auf der einen Seite fasziniert, auf der anderen Seite fand ich auch einige Schwächen, auf die ich natürlich auch eingehen werde. " Eleanor"ist magisch und geheimnisvoll, aber eben auch sehr irritierend und die fantastischen ...

    Mehr
  • weitere