Neuer Beitrag

Scott_Jenkins

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Was macht eine Frau für einen Mann erotisch? Jugend oder Reife? Blondinen oder Rothaarige? Oder gar Silikon? Und wie sieht es umgekehrt aus? Wann siegt die Begierde, wann die Vernunft? Komplizierte Verhältnisse, wenn etwa eine Professorin einen Studenten verführt und es gewaltig knistert, eine Staatsanwältin einen Knacki um den Finger wickelt oder ein Patient auf eine Ärztin abfährt. Tabus? Jede Menge! Zehn Kurzgeschichten, die erotische Begierden entfachen.

Anmerkung: Ich werde dazu Dateien im epub-Format verschicken. Sollte EPUB Probleme bereiten, ist auch PDF möglich. Printbooks gibts es keine.

Autor: Jason Lawrence
Buch: Erotik & Leidenschaft & Begierde: Anregende Geschichten Vol. 1
1 Foto

Ivonne_Gerhard

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Kurzgeschichten find ich klasse für zwischendurch ;-)
Das Genre Erotik hab ich noch nicht gelesen :-( aber so könnte ich ja einen Einblick bekommen ;-)

ePub wäre kein Problem :-)

Scott_Jenkins

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen
@Ivonne_Gerhard

Es gibt für alles ein erstes Mal ;) Lassen Sie sich überraschen. ;)

Beiträge danach
73 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Scott_Jenkins

vor 7 Monaten

Plauderecke

Ihr Lieben - Eure Kritik hat mich auf eine Idee gebracht. Ob diese umsetzbar ist, weiß ich nicht. Die Idee wäre, dass ich mir einen Co-Autor suche, der Erfahrung in solchen Dingen hat und die Texte mitgestaltet. Der würde sich dann auch auf dem Cover wiederfinden namentlich. Die Frage ist - wo finde ich einen solchen? Männlein/Weiblein wäre egal. Hätte von Euch vielleicht jemand Lust? :) Aber vermutlich seid Ihr ausschließlich Leser und kein Autor.

Ivonne_Gerhard

vor 7 Monaten

Plauderecke

Normal lese ich jedes Buch zu Ende,.. Aber hier bin ich nur 3 Kapitel weit gekommen,.. Vielleicht lag es auch daran, das das Genre nix für mich ist,.. Sorry,... Ich hoffe das ist jetzt nicht allzu schlimm,.. Ich seh es auch als Genre Test Versuch,... War interessant aber leider nix für mich ....

chicken-ran

vor 7 Monaten

5. Die Freundin der Mutter
Beitrag einblenden

Ich muss leider gestehen mir geht es ebenso und ich glaube auch das ich deswegen nicht mehr weiter lese. Es fesselt mich nicht mehr, dass ich es jetzt unbedingt lesen muss. Die Kurzgeschichte "Der Abendkurs" war für mich persönlich die beste Geschichte.
Ich persönliche glaube, dass solche Kurzgeschichten extrem schwer zu schreiben sind. Deshalb freut es mich, dass Sie eine Liebesgeschichte schreiben, bzw. geschrieben haben.

ScheckTina

vor 7 Monaten

Plauderecke

Es tut mir Leid, aber ich muss dieses Buch abbrechen. Das Buch hießt EROTIK, LEIDENSCHAFT, BEGIERDE. Leider kommt nichts davon rüber. Ich habe schon viele solche Bücher gelesen und weiß, wenn man so etwas liest dann ist man ganz drin und möchte am liebsten eigenen Mann anspringen und das gleiche erleben. Leider nicht bei diesen Geschichten. SORRY.

JackyG

vor 7 Monaten

1. Verführung der Sinne
Beitrag einblenden

Der erste Kapitel war okay. Ich finde die Idee mit den Duft der Menschen sehr gut. Da es ja vielen Menschen so ergeht. Aber das mit den Kondom austrinken, war schon etwas komisch, aber da gibt es ja verschiedene Meinungen.

Ich schaue mal, wie der zweite Kapitel wird. :)

JackyG

vor 7 Monaten

2. Das Spiel
Beitrag einblenden

chrikri schreibt:
Sehr kurze Geschichte. Frau hat Probleme, braucht Geld, reicher Mann hört das und will helfen. Natürlich gibt es Geld für Sex und Frau spielt mit. Sicherlich hat Frau auch ihren Spass gehabt, aber in erster Linie war sie in Not. Erotic und Leidenschaft kam hier nicht wirklich rüber. Mir als Leser wurde eigentlich mal wieder bewusst, das Männer gerne ihre Macht oder ihr Geld als Einsatz bringen, um die Frau ins Bett zu bekommen. Kleiner Abklatsch von "Ein unmoralisches Angebot". Skala 1-10 ist es eine 2. (Leider)

Ich sehe es auch wie Chrikri. Leider kommt kein Erotik auf. Ich finde die Idee mit der Geschichte an sich gut, müsste aber etwas gefühlvoller und das Gefühl vermitteln, dass man selber dadrin mitspielt. Wenn die Gefühle rüberkommen, dann würde die Geschichte auch ganz anders aussehen, meine ich jetzt so. :)

Scott_Jenkins

vor 7 Monaten

Plauderecke

Danke für Eure alle Kritik. Ich möchte Euch mitteilen, dass ich plane, die Kollektion mit Hilfe eines Co-Autors komplett zu überarbeiten. Danke für Eure Zeit!

Neuer Beitrag