Jason Pinter

 3.5 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von 72 Stunden, Fünf Jahre und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Jason Pinter

Jason Pinter72 Stunden
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
72 Stunden
72 Stunden
 (3)
Erschienen am 10.07.2008
Jason PinterFünf Jahre
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Fünf Jahre
Fünf Jahre
 (1)
Erschienen am 01.11.2009
Jason PinterV.I.P.
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
V.I.P.
V.I.P.
 (0)
Erschienen am 17.02.2009
Jason PinterGuilty
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Guilty
Guilty
 (0)
Erschienen am 19.12.2008
Jason PinterThe Fury
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Fury
The Fury
 (0)
Erschienen am 18.12.2009
Jason PinterThe Mark
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Mark
The Mark
 (0)
Erschienen am 16.05.2008
Jason PinterThe Darkness
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Darkness
The Darkness
 (0)
Erschienen am 17.09.2010

Neue Rezensionen zu Jason Pinter

Neu
FlatArts avatar

Rezension zu "72 Stunden" von Jason Pinter

Spannendes Debüt mit einigen Schwächen
FlatArtvor 3 Jahren

Um es vorwegzunehmen: "72 Stunden" ist wert, gelesen zu werden!
Doch bevor man das Geld investiert, sollte man auch die Schwächen dieses Thrillers kennen.
1. Die Erzählebene wechselt von Kapitel zu Kapitel zwischen Ich-Erzähler und Meta-Ebene (allwissender Erzähler) -> das fand ich zumindest anfänglich antrengend
2. Jason Pinter lässt sich viel Zeit, um die Protagonisten einzuführen und vergibt meines Erachtens die Chance, um früher 'Fahrt aufzunehmen' -> ich musste mich bis zur Mitte kämpfen, ehe ich wirklich wissen wollte, wie es denn nun weitergeht
3. Einige Konstellationen der Geschichte hat man woanders schon mal (nicht unbedingt besser, aber immerhin) gelesen
4. Wer Thriller liest und kennt, ahnt bereits nach 100 Seiten, wie die finale Auflösung wohl ungefähr verlaufen wird -> größtes Manko!
5. Nachdem die '72 Stunden' vorbei, einige Leben beendet und der Drops gelutscht sind, lässt Pinter seinen Henry Parker noch einige (wie ich finde: überflüssige) emotionale Momente erleben

Alles in allem also recht ordentlich, für S-Bahn oder Strand durchaus als Lektüre empfohlen. Höhere Weihen hat Henry Parker nicht verdient.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 11 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks