Neuer Beitrag

SharonsBuecherparadies

vor 2 Jahren

(2)


Anlässlich der Blogtour, welche im Moment läuft, durfte ich dieses Buch vorab lesen. Vielen Dank an die Verantwortlichen dafür!

Worum gehts?
Nachdem Charlie und auch andere Menschen schon so einige Albträume hinter sich haben, kommt es ihnen nur zu Gute, dass in Orville Falls ein Kräuterladen "Goldener Schlaf" seine Türen eröffnet hat. Sie bieten ein Elixier an, welches Albträume sofort bekämpft. Leider haben die Nebenwirkungen einen hohen Preis: man träumt nicht mehr, weder Traum noch Albtraum und Menschen existieren nun mal nicht ohne Träume! Charlie hat also wieder alle Hände voll zu tun um den Zauber zu stoppen...

Was halte ich von dem Buch?
Der Einstieg in das Buch gelang mir wieder richtig gut, denn ist war noch nicht lange her, dass ich Band 1 gelesen hatte, obwohl dieser doch schon abgeschlossen war und sich hier eine neue Story entwickelte. Wieder einmal musste Charlie ein weiteres Abenteuer bekämpfen, diesmal mit etwas härteren Mitteln. Die Idee der Autoren, dass ein Elixier die Träume der Menschen stoppt, fand ich absolut toll. Dies machte die Geschichte schon ab den ersten Seiten sehr spannend, vor allem aber, als dann herauskam, mit welchen Nebenwirkungen Charlie zu kämpfen hatte. Ich konnte das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen und hatte es in einem Rutsch durch gelesen. Die Spannung wurde also bis zum Ende hin beibehalten. Es gab keinerlei Längen oder gar Stellen, die ich gern überlesen hätte. Nein, nach und nach entwickelte sich eine absolut klasse Story!

Der Schreibstil war wie schon aus Band 1 gewohnt, sehr einfach, kindlich und leicht. Man konnte sich in Charlie und auch in die Geschichte sehr gut hineinversetzen und demnach jedem Detail ganz wunderbar folgen. Auch für einige humorvolle Stelle war in dem Buch gesorgt.

Die Charaktere hatte man bereits schon in Band 1 kennen und lieben gelernt. Ich mochte jeden für sich, da sie mich total von sich überzeugen konnte. Charlie wuchs hier jedoch ein Bisschen mehr aus sich heraus, er wurde ein wenig erwachsener. Es war toll, wie er zusammen mit seiner Freundin Paige allen Geheimnissen auf den Grund ging und seine Angst vor vielen Dingen verlor. 

Das Buchcover und der Buchschnitt ist diesmal in einem schrillen Neongrün gehalten. Band 1 war orange. Dies gefällt mir wieder richtig gut und ist ein absoluter Eyecatcher!!

Fazit:
Besser als sein Vorgänger! Es erwartet den Leser neben liebevollen Charakteren eine spannende Geschichte, rund um ein Elixier, welches keine Alpträume mehr verspricht! Doch Vorsicht vor den Nebenwirkungen!

- Cover: 5/5
- Story: 5/5
- Charaktere: 5/5
- Emotionen: 5/5
- Schreibstil: 5/5

Gesamt: 5/5 Palmen

Autor: Jason Segel
Buch: Nightmares! - Die Stadt der Schlafwandler
Neuer Beitrag