Jason Starr

(310)

Lovelybooks Bewertung

  • 333 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 5 Leser
  • 70 Rezensionen
(90)
(136)
(64)
(15)
(5)

Lebenslauf von Jason Starr

Jason Starr wurde 1966 geboren und wuchs im New Yorker Stadtteil Brooklyn auf. Während seiner Zeit am College begann er Kurzgeschichten, später auch Theaterstücke, Texte für Comics und Romane zu verfassen. Seine Bücher sind heute in sieben Sprachen übersetzt. Jason Starr lebt und arbeitet in New York.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Buch mit offenem Ende...

    Brooklyn Brothers

    Felisbooksdream

    20. July 2018 um 14:35 Rezension zu "Brooklyn Brothers" von Jason Starr

    Brooklyn Brothers Titel: Brooklyn Brothers Originaltitel: Lights Out Autor: Jason Starr Übersetzer: Ulla Kösters Verlag: Diogenes Taschenbuch Verlag Preis: (D) 10,90€ Klappentext: Ganz Brooklyn ist aus dem Häuschen: Baseball-Star Jake Thomas, der hier aufgewachsen ist, hat einen Besuch angekündigt. Nur einer freut sich nicht: sein alter Kumpel Ryan Rossetti. Jake hat alles, wovon er und Ryan geträumt haben, als sie in ihrer Jugend zusammen Baseball spielten: den Ruhm, das Geld, jede Menge Frauen – dabei ist er seit der ...

    Mehr
  • Für Freunde des schwarzen Humors

    Phantasien

    Flaventus

    06. April 2018 um 08:43 Rezension zu "Phantasien" von Jason Starr

    Jason Starr lässt den Leser mit seinem Buch »Phantasien« in einer übertriebenen und überspitzten Art und Weise hinter das Vorstadt-Idyll einer amerikanischen Kleinstadt blicken. Durch die Übertreibungen bewusst ins Komische dargestellten Charaktere bieten dabei Unterhaltung pur, ohne dabei zu sehr auf Authentizität zu achten.   Anderer Blick Damit der Leser die Motivation der Protagonisten versteht, wechselt er beständig die Perspektive und legt dabei die Gedankenwelt offen. Das verstärkt die schwarzhumorige Handlung massiv, in ...

    Mehr
    • 2
  • Mehr los als in der Wisteria Lane...

    Phantasien

    nicigirl85

    18. February 2018 um 14:31 Rezension zu "Phantasien" von Jason Starr

    Weil sich der Klappentext des Buches so sehr nach Desperate Houswives anhörte, war direkt meine Neugierde geweckt, doch was ich geboten bekam, war so viel besser. In der Geschichte geht es um die Savage Lane, eine ruhige Straße mit ungescholteten und zufriedenen Bürgern. Doch der Schein trügt. Hinter jeder Hausfassade steckt ein Drama. Doch wo brodelt es am meisten? Und wer wird dafür die Konsequenzen tragen? Jason Starr ist ungemein geschickt im Schreiben, denn er führt seinen Leser immer mal wieder an der Nase herum. Zunächst ...

    Mehr
  • Brooklyn Brothers

    Brooklyn Brothers

    Ritja

    28. January 2018 um 12:05 Rezension zu "Brooklyn Brothers" von Jason Starr

    Brooklyn Brothers – einer schafft es, der andere nicht. Nicht immer zählt Talent und der absolute Wille, sondern manchmal muss das Glück auch auf der Seite des Fleißigen stehen. Ryans Glück war nicht da und so muss er sich nach Verletzungen als Anstreicher statt als Baseball-Star seine Brötchen verdienen. Im Gegensatz zu Jake, der ein leuchtender Stern am Sporthimmel ist. Beide haben in derselben Schulmannschaft trainiert, doch nur einer kam aus Brooklyn raus. Jake kehrte für einen Kurzbesuch nach Brooklyn zurück, um Spuren ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018

    Bücher sind treu

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Bücher sind treu" von Nikolaus Heidelbach

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Da sich ja einige gewünscht haben, dass die Challenge auch in 2018 weiter geht, habe ich einen neuen Beitrag dazu erstellt. Die Regeln sollen so einfach wie möglich bleiben - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum ...

    Mehr
    • 1263
  • Krimi aus Tätersicht

    Top Job

    Stephanus

    16. September 2017 um 12:35 Rezension zu "Top Job" von Jason Starr

    Bill Moss, ein gescheiterter Werbeagent, muss sich mit einem Call-Center-Job über Wasser halten und ist mit seiner anspruchsvollen Freundin nicht glücklich. Als eine Entlassungswelle im Call-Center geahnt wird, kommt es für Bill nicht zur Entlassung, sondern er wird befördert. Seine Ideen passen seinem direkten vorgesetzten Ed nicht und dieser will Bill loswerden. Mit einer dunklen Stelle in Bills Vergangenheit konfrontiert ihn dieser und will ihn deshalb entlassen, als Bill die Nerven verliert und Ed umbringt. Nach dem ...

    Mehr
  • Unsagbare Gier

    Phantasien

    Duffy

    12. June 2016 um 17:19 Rezension zu "Phantasien" von Jason Starr

    Bedford Hills ist ein New Yorker Vorort für Gutsituierte. Hier wohnen auch Mark Berman und seine Frau Debbie, mit der er zwar seit zwanzig Jahren verheiratet ist, aber eben nicht mehr so ereignisreich. Dafür pflegt er ein enges freundschaftliches Verhältnis mit Karen, zwei Türen weiter, die die Scheidung schon hinter sich hat. Es kommt zu kleineren Eifersüchteleien, die dann irgendwann eskalieren. Dabei muss man eigentlich doch vorsichtig sein, wenn man den Überblick über die eigenen kleinen Affären verliert! Denn Debbie hat was ...

    Mehr
  • Es ist was faul in der Savage Lane...

    Phantasien

    Cleos_Buecherblog

    10. June 2016 um 15:01 Rezension zu "Phantasien" von Jason Starr

    Zum Inhalt: ***Bedford Hills ist ein wohlhabender Vorort von New York. Wer hier wohnt, hat einen guten Job in Manhattan, ein paar Kinder, eine Hypothek, einen Geländewagen und eine Mitgliedschaft im Country Club. Hier liegt auch die Savage Lane, eine Straße mit einigen Kurven, viel Grün und sieben schönen Häusern. Hinter den gepflegten Fassaden aber gärt und kocht es. Mark Berman, seit zwanzig Jahren mit Deb verheiratet, träumt von seiner sexy Nachbarin Karen. Deb ist rasend eifersüchtig. Obwohl sie selbst ein schmutziges ...

    Mehr
  • Jason Starr muss man einfach lesen!

    Phantasien

    Janosch79

    Rezension zu "Phantasien" von Jason Starr

    "Phantasien" von Jason Starr konnte mich von der ersten Seite an begeistern. Ein gelungenes Buch, das sich zu lesen lohnt. Inhalt: Die Savage Lane ist eine hübsche Straße in einem wohlhabenden Vorort von New York. Hinter den gepflegten Fassaden aber gärt und kocht es. Mark Berman, seit zwanzig Jahren mit Deb verheiratet, träumt von seiner sexy Nachbarin Karen. Deb ist rasend eifersüchtig. Obwohl sie selbst ein schmutziges Geheimnis hat. Bei diesem Buch fühlt man sich in der Beobachter-Rolle recht wohl, denn so bekommt man ...

    Mehr
    • 3

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    23. February 2016 um 18:49
  • Gute Unterhaltung

    Phantasien

    Ritja

    27. January 2016 um 18:43 Rezension zu "Phantasien" von Jason Starr

    Die Savage Lane hat eine schöne Fassade, aber man darf nicht dahinter schauen.  Oder doch?  Denn während es nach außen hin alles recht langweilig und eintönig wirkt, geht es in den Häusern laut, gemein und egoistisch zu. Jeder belügt und betrügt jeden und alle sind sie beschäftigt mit dem Vertuschen und Verschleiern von Affären, von Alkohol und falschen Freundschaften.  Die Geschichte beginnt harmlos und steigert sich mit jeder Seite immer mehr in eine wahnwitzige Geschichte mit schwer greifbaren Charakteren, die dazu beitragen, ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.