Jay Baldwyn Sie kommen nachts

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sie kommen nachts“ von Jay Baldwyn

Leh, der Hauptort der indischen Region Ladakh ist Schauplatz eines Dramas. Ein kleiner Junge verschwindet schon als Baby mehrmals, um anschließend wieder aufzutauchen. Bis er nicht mehr wiederkommt. Die verzweifelte Mutter glaubt, ihn nach sieben Jahren in einem fremden Jungen wiederzuerkennen. Fortan lässt sie nichts unversucht, ihr Kind zurückzubekommen.
Ein geheimnisvoller Mann, dessen beide Töchter ebenfalls vermisst werden, nimmt sie zu einer Selbsthilfegruppe nach Neu-Delhi mit. Schnell stellt sich dabei heraus, dass es sich bei den Betroffenen um Hinterbliebene handelt, deren Angehörige zu großer Wahrscheinlichkeit von Außerirdischen entführt wurden. Voller Skepsis erschließt sich der jungen Inderin eine neue, geheimnisvolle Welt.
Als ihr gestattet wird, den Jungen kurzzeitig in Pflege zu nehmen, erweist sich dieser als verhaltensauffällig. Auch besitzt er Talente und Fähigkeiten, die seine Umgebung verstören und ängstigen.
Ein spannender Mystery-Roman, der neben guter Unterhaltung und sanftem Gruseln viel indisches Lokalkolorit vermittelt und die Leser mit auf eine Reise nimmt, die ihnen eine gewisse Toleranz abverlangt. Wer sich darauf einlässt, erfährt womöglich Dinge, von denen er bisher keine Ahnung hatte.

Super spannende Geschichte, die nachdenklich stimmt.

— Maxi2015

Stöbern in Gedichte & Drama

Alt?

Nicht meins...der Stil des Dichters und der Aufbau der Thematik hat mir gar nicht gefallen.

EnysBooks

Solange es draußen brennt

Wer seine Texte liebt und andere damit begeistern möchte.

Bookofsunshine

Ganz schön Ringelnatz

Die Serie ist toll. Nur Ringelnatz liegt mir nicht

Ein LovelyBooks-Nutzer

Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke

Egal was für eine "Krankheit" man auch hat, Erich Kästner kuriert einen schneller als man denkt :P

Vanii

Des Sommers letzte Rosen

Insgesamt eine schöne Sammlung von Gedichten, die einen guten Einblick in die Landschaft deutscher Dichtkunst vermittelt.

parden

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks