Jay Brandon Die Ohnmacht der Beweise

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Ohnmacht der Beweise“ von Jay Brandon

Ein renommierter schwarzer Anwalt in Texas vertritt einen wegen seiner brutalen Methoden berüchtigten weißen Drogenfahnder vor Gericht. Der Polizist soll einen schwarzen Verdächtigen zu Tode geprügelt haben. Die Beweise erscheinen erdrückend. Doch er streitet die Tat ab und stellt die Fairneß seines Verteidigers auf eine harte Probe. Ein Justiz-Thriller, unsentimental und überraschend bis zur letzten Seite.

Stöbern in Krimi & Thriller

Finster ist die Nacht

Macy Greeley zum dritten!

guemue

Spectrum

Genialer Plot, tolle Figuren, eine wortgewaltige Erzählweise, mit ein paar Längen im Storyverlauf. Macht aber definitiv Lust auf mehr.

AberRush

Bretonisches Leuchten

Nette kleine Geschichte, witzige Dialoge vor herrlicher Kulisse - die perfekte Urlaubslektüre?

Annette69

Kreuzschnitt

Ein leichterer Kriminalromand mit einigen "Oh Gott"-Momenten!

NichtmeinDing

Totenstille im Watt

Es liest sich wie ein Tagebuch eines Mörders. MIr hat es letzendlich doch gut gefallen. Auch wenn die große Spannung ausblieb.

KerstinTh

AchtNacht

Ich bin kein großer Fitzek -Fan gewesen, aber dieses Buch ist 5 Sterne wert! Weltklasse!

lady_lydili

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen