Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Marina_Nordbreze

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Nevernight – Die epische Fantasy-Serie geht weiter!

Endlich ist es soweit! Der zweite Band der "Nevernight"-Reihe von Jay Kristoff erscheint und für Fans von epochaler Fantasy haben wir bereits jetzt 25 Exemplare für unsere Leserunde reserviert! Ihr wollt mit dabei sein, wenn Mia ihren Rachefeldzug gegen die Männer, die ihre Familie getötet haben, fortsetzt? 
Für unsere Leserunde zu "Nevernight – Das Spiel" suchen wir gemeinsam mit FISCHER Tor 25 fantasybegeisterte Leser. 

Über das Buch     
Die epische Rachegeschichte geht weiter. Nachdem Mia einen der Männer umgebracht hat, die für die Zerstörung ihrer Familie verantwortlich sind, bleiben noch zwei über: Kardinal Duomo und Konsul Scaeva. Beide sind jedoch vor der Öffentlichkeit abgeschirmt und für Mia unerreichbar. Schlimmer noch: Die Rote Kirche selbst scheint Scaeva zu schützen …

Um an ihn heranzukommen, geht Mia ein großes Risiko ein: Sie kehrt der Kirche den Rücken und begibt sich selbst in die Sklaverei, um als Gladiatorin an den Großen Spielen in Gottesgrab teilzunehmen. Mia merkt schnell, dass sie diesmal zu weit gegangen ist, denn auf dem blutigen Sand der Arena gibt es keine Gnade und nur eine Regel: Ruhm und Ehre – oder Tod. 


>> Neugierg geworden? Hier geht es direkt zur Leseprobe!

Über Jay Kristoff 
      
Jay Kristoff verbrachte den Großteil seiner Jugend mit einem Haufen Bücher und zwanzigseitiger Würfel in seinem spärlich beleuchteten Zimmer. Als Master of Arts verfügt er über keine nennenswerte Bildung. Er ist zwei Meter groß und hat laut Statistik noch 13.020 Tage zu leben. Zusammen mit seiner Frau und dem faulsten Jack-Russell-Terrier der Welt lebt er in Melbourne. Jay Kristoff glaubt nicht an Happy Ends.

Gemeinsam mit FISCHER Tor vergeben wir in unserer Leserunde 25 Exemplare von "Nevernight – Das Spiel" inklusive Nevernight-Tasche! Was du tun musst, um dabei zu sein? Bewirb dich bis einschließlich 04.04.2018. über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantworte folgende Frage:   

Stellt euch vor, ihr seid in Mias Situation. Welche Strategie würdet ihr anwenden, um bei einem Gladiatorenkampf möglichst lange in der Arena zu überleben?

Ich bin schon gespannt auf eure Antworten und drücke euch ganz fest die Daumen.         

Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Leserunden. 

Autor: Jay Kristoff
Buch: Nevernight - Das Spiel

MiHa_LoRe

vor 8 Monaten

Kennt ihr bereits den ersten Band von "Nevernight"?

Den ersten Band habe ich auf Englisch gelesen und fand es wirklich genial, auch wenn ich oft Probleme mit dem Schreibstil hatte und die Fußnoten etwas den Lesefluss störten. Aber den Inhalt fand ich unglaublich spannend und nach den Themen, die für "Godsgrave" bzw. "Nevernight - Das Spiel" eher kurz angeschnitten würden, bin ich sehr gespannt auf die Entwicklungen, die uns hier erwarten!

Odenwaldwurm

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Sehr gerne würde ich das ganze Buch lesen. Ich bin gut in die Leseprobe gekommen. Der Schreibstil hat mir auch gut gefallen. Ich bin jetzt schon bei den paar Seiten total begeistert und ich will mehr über Mia lesen.

Meine Strategie: Der Gegner soll angreifen und ich verteidige mich nur und spare meine Kraft. Bis der Gegner keine Kraft mehr hat und dann greife ich an. Denn ich habe noch genügend Energie.

Beiträge danach
686 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Monaten

5. Leseabschnitt: Drittes Buch – Das Spiel, Kapitel 25-29

@Kleine8310
Geht mir ganz ähnlich, als Larve starb hatte ich einen dicken Kloß im Hals.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Monaten

5. Leseabschnitt: Drittes Buch – Das Spiel, Kapitel 25-29

Was für eine Wendung. Erst dieser üble Kampf und dann der scheinbare Verrat von Arkades. Ich glaube nicht, dass er das Gift ins Essen gemischt hat.
Und auch das Mia ihre Rache aufgibt konnte ich nicht so recht glauben. Ich bin gespannt, was mit den Rebellen geschieht und mit welchem Paukenschlag Herr Kristoff dieses Buch enden lässt.

ClaudisGedankenwelt

vor 5 Monaten

4. Leseabschnitt: Kapitel 19-24

Ich finde furians Rolle sehr interessant. Er behauptet nichts mit der Dunkelheit zu tun zu haben und dennoch kann er die Schatten im entscheidenden Moment beeinflussen. Ich Frage mich was in seiner Vergangenheit geschah. Die Andeutungen sind sehr interessant ;)

ClaudisGedankenwelt

vor 5 Monaten

5. Leseabschnitt: Drittes Buch – Das Spiel, Kapitel 25-29

Der Giftanschlag hat mich völlig überrascht. Ich glaube aber dass hier jemand ganz anderes die Finger im Spiel hatte als der scheinbar Schuldige.

Larves Tod war sehr traurig. Ich möchte die Kleine und bin gespannt wie es nun für Mia weiter geht.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Monaten

6. Leseabschnitt: Kapitel 30-Ende

Mr. Kristoff spricht mir aus der Seele. Ich hätte gerne Band 3, jetzt.

Was für ein Ende. Das Mia Sidonius und die anderen tötet konnte ich mir nicht so recht vorstellen, mal sehen wie es mit ihnen weitergeht.

Die Beschreibung des ultimativen Kampfes hat mich nicht so sehr mitgerissen, spannend fand ich aber was da zwischen Mia und Furian passierte.
Das die Magistrae die Giftmörderin war, darauf bin ich tatsächlich nicht gekommen.
Das Mia Scaevas Tochter ist, ließ sich ja erahnen, nachdem Sidonius Mia erzählte, dass Darius Corvere schwul war und ihre Mutter kein Kind von Traurigkeit.
Ich bin riesig auf den Showdown in Band 3 gespannt.

ClaudisGedankenwelt

vor 4 Monaten

Fazit / Rezensionen

Meine Rezension ging am 07.07. online und hier nun auch endlich die Links :-)

https://claudis-gedankenwelt.de/nevernight-2-das-spiel-jay-kristoff-rezension/

https://www.lovelybooks.de/autor/Jay-Kristoff/Nevernight-Das-Spiel-1499689109-w/rezension/1638185423/

Vielen Dank für dieses tolle Buch. Ich liebe die Trilogie und hätte so gerne direkt Band 3 ;-)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Monaten

Fazit / Rezensionen

Ich habe es nur so verschlungen!

https://www.lovelybooks.de/autor/Jay-Kristoff/Nevernight-Das-Spiel-1499689109-w/rezension/1650433685/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.