Jay Lahinch

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 20 Rezensionen
(13)
(7)
(1)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Tränenkönigin

    Die Tränenkönigin

    jessi_here

    10. September 2018 um 19:46 Rezension zu "Die Tränenkönigin" von Jay Lahinch

    Mehr auf: http://xobooksheaven.wordpress.com/Inhalt:„Und auch wenn ich der Trauer nachgeben möchte, ist es die Seele meines Bruders, die ich retten muss.“Manchmal ist der Tod nicht nur das Ende eines geliebten Herzens, sondern besiegelt zugleich dein Schicksal. Das muss Nava schmerzlich erkennen, als ihr Zwillingsbruder nach dem Tod ihrer Eltern verstummt. Eine Flucht aus Marenna scheint ihr einziger Ausweg und nur der fremde Jayden ist bereit, sie auf dieser Reise ins Ungewisse zu begleiten. Erst ein unglaubliches Angebot der ...

    Mehr
  • ein ungewöhnliches Werk über Hoffnung , Liebe und tief sitzende Wunden

    Die Tränenkönigin

    aly53

    10. September 2018 um 14:34 Rezension zu "Die Tränenkönigin" von Jay Lahinch

    “Die Tränenkönigin” ist ein sehr ungewöhnlicher Roman , der mich mit seiner Traurigkeit und Melancholie sehr überrascht hat.An dieser Stelle meinen herzlichen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar. Dies beeinflusst meine Meinung jedoch in keinster Weise.Die Autorin hat eine sehr leichte und einfühlsame Art zu schreiben. Wodurch ich sofort mitgerissen wurde.Hierbei erfahren wir Navas Perspektive, was mir sehr gut gefallen hat.Es ist in seiner Art kein Liebesroman im herkömmlichen Sinne. Natürlich ist die Liebe ein ...

    Mehr
  • Die Tränenkönigin

    Die Tränenkönigin

    Cat_Crawfield

    24. August 2018 um 07:24 Rezension zu "Die Tränenkönigin" von Jay Lahinch

    Eine rührende Geschichte um das Schicksal, und wie man es selber in die Hand nehmen kann. Mir hat die Tränenkönigin sehr gut gefallen. Die junge Nava hat alles verloren und doch gibt sie nicht auf, selbst als es Aussichtslos erscheint. Mich hat das Buch gepackt und nicht mehr losgelassen. Auch was wir in dem Buch über die Trauer lesen hat mich sehr fasziniert.  Alles in allem ein sehr spannendes Buch mit einem Hauch Magie.

  • Ein See aus Tränen

    Die Tränenkönigin

    Lena_AwkwardDangos

    20. August 2018 um 23:32 Rezension zu "Die Tränenkönigin" von Jay Lahinch

    "Wenn die Trauer überhandnimmt, zerstört sie uns. Wir schwemmen mit den Tränen unsere eigene Seele aus..." ~ eBook 59% ~ Inhalt ~ Manchmal ist der Tod nicht nur das Ende eines geliebten Herzens, sondern besiegelt zugleich dein Schicksal. Das muss Nava schmerzlich erkennen, als ihr Zwillingsbruder nach dem Tod ihrer Eltern verstummt. Eine Flucht aus Marenna scheint ihr einziger Ausweg und nur der fremde Jayden ist bereit, sie auf dieser Reise ins Ungewisse zu begleiten. Erst ein unglaubliches Angebot der Tränenkönigin gibt ihrem ...

    Mehr
  • Überraschend anders - melancholisch, traurig und dennoch schön

    Die Tränenkönigin

    SelectionBooks

    15. August 2018 um 16:02 Rezension zu "Die Tränenkönigin" von Jay Lahinch

    Ein Blick auf das Cover und ich wusste, dass ich dieses Buch unbedingt lesen muss. "Die Tränenkönigin" ist der Auftakt einer Dilogie und stammt aus der Feder von Jay Lahinch. Obwohl es sich um einen Reihenauftakt handelt, ist das Buch in sich abgeschlossen und kann problemlos als Einzelband gelesen werden. Die Geschichte ist ganz anders, als ich es erwartet hatte, konnte mich aber trotzdem überzeugen. Die Zwillinge Nava und Nate haben ein sehr enges Verhältnis zueinander, das ganz plötzlich zerbricht. Nach dem Tod ihrer Eltern ...

    Mehr
  • Wunderschöne Geschichte

    Die Tränenkönigin

    winniehex

    06. August 2018 um 11:51 Rezension zu "Die Tränenkönigin" von Jay Lahinch

    Die Zwillinge Nava und Nate sind unzertrennlich, bis ihrer Eltern sterben. Nate hat der Tod der beiden Elternteile hart getroffen und hat er seitdem aufgehört zu sprechen, zu allem Überfluss müssen die beiden dann auch noch bei Madame Patrice leben, Sie war eine Bekannte ihrer Eltern. Der Sohn von Madame Patrice möchte gerne Nava zu seiner Frau nehmen, die findet das alles andere als witzig und überlegt wie Sie der Ehe zuvorkommen kann. Nava versucht mit Nate zu fliehen, in der Hoffnung auf der anderen Seite der Stadt ein neues ...

    Mehr
  • Interessante Idee

    Die Tränenkönigin

    Chronikskind

    05. August 2018 um 14:43 Rezension zu "Die Tränenkönigin" von Jay Lahinch

    Story:Der Klappentext klang für mich ganz interessant und auch die eingefügten Zitate fand ich schon ansprechend. Leider hat mich das Buch nicht so richtig mitreißen wie ich gehofft hatte. Ich hab eine ganze Weile gebraucht, bis ich in der Handlung angekommen bin. Der Prolog hat mich erstmal ein bisschen verwirrt, weil ich den gar nicht zuordnen konnte. Danach steigen wir in die Handlung ein und lernen Nava und ihr aktuelles Leben kennen. Ich fand es zwar schön, dass man so einen Eindruck von der Stadt und den Menschen bekommen ...

    Mehr
  • Sehr emotionale Fantasygeschichte

    Die Tränenkönigin

    Risen

    29. July 2018 um 15:42 Rezension zu "Die Tränenkönigin" von Jay Lahinch

    Klappentext „Und auch wenn ich der Trauer nachgeben möchte, ist es die Seele meines Bruders, die ich retten muss.“ Manchmal ist der Tod nicht nur das Ende eines geliebten Herzens, sondern besiegelt zugleich dein Schicksal. Das muss Nava schmerzlich erkennen, als ihr Zwillingsbruder nach dem Tod ihrer Eltern verstummt. Eine Flucht aus Marenna scheint ihr einziger Ausweg und nur der fremde Jayden ist bereit, sie auf dieser Reise ins Ungewisse zu begleiten. Erst ein unglaubliches Angebot der Tränenkönigin gibt ihrem Weg eine ...

    Mehr
  • Man sollte sich Taschentücher bereit legen

    Die Tränenkönigin

    Andrea_Andi_Ha

    23. July 2018 um 14:43 Rezension zu "Die Tränenkönigin" von Jay Lahinch

    240 Buchseiten, die mich mehr als nur einmal zu Tränen gerührt haben.„Die Tränenkönigin“ von Jay Lahinch ist mit 240 Seiten als Auftakt dieser Dilogie im Zeilengold Verlag am 11.07.2018 erschienen.Der erste Gedanke, den ich beim Anblick des Covers hatte war:WOW genau meine Farben.Ein Ozean so blau wie die Tränen,ein Schleier in lila pink, der sich über einer bildschönen Frau zieht.So konnte ich mich dem Anblick nicht mehr entziehen und war verzaubert, es lesen zu müssen.Die Geschichte von Nava und Nate, Zwillinge die ohne ...

    Mehr
  • wundervoller Fantasyroman

    Die Tränenkönigin

    Jessica_Diana

    23. July 2018 um 07:58 Rezension zu "Die Tränenkönigin" von Jay Lahinch

    Inhalt:„Und auch wenn ich der Trauer nachgeben möchte, ist es die Seele meines Bruders, die ich retten muss. Manchmal ist der Tod nicht nur das Ende eines geliebten Herzens, sondern besiegelt zugleich dein Schicksal. Das muss Nava schmerzlich erkennen, als ihr Zwillingsbruder nach dem Tod ihrer Eltern verstummt. Eine Flucht aus Marenna scheint ihr einziger Ausweg und nur der fremde Jayden ist bereit, sie auf dieser Reise ins Ungewisse zu begleiten. Erst ein unglaubliches Angebot der Tränenkönigin gibt ihrem Weg eine Richtung. ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.