Jayden V. Reeves

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)
Jayden V. Reeves

Lebenslauf von Jayden V. Reeves

Mit finnisch-englischen Wurzeln in Deutschland aufgewachsen, begann Jayden V. Reeves bereits als Kind mit dem Schreiben; seine ersten ernsthafteren Geschichten entstanden dann im Alter von 17 Jahren. In den 90-er Jahren lebte und arbeitete Reeves einige Zeit in England. Wieder zurück, begann er sich aktiv für die Rechte von gleichgeschlechtlichen Partnerschaften einzusetzen und arbeitete überdies mehrere Jahre in der örtlichen AIDS-Hilfe und der Drogenberatung in der Betreuung und Prävention.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Jayden V. Reeves
  • Drama der besonderen Art :)

    Der steinerne Garten (Hardcover-Ausgabe)
    Peanuts1973

    Peanuts1973

    12. June 2017 um 16:46 Rezension zu "Der steinerne Garten (Hardcover-Ausgabe)" von Jayden V. Reeves

    Ich kann mich nicht daran erinnern, dass mich je ein Buch dermaßen innerlich so aufgewühlt, berührt und gefordert hat wie das Debüt von Jayden V. Reeves. Erzählt wird die Geschichte von Riley, der berufsbedingt auf Nathaniel trifft. Eine Begegnung mit Folgen für beide Seiten...Spannend und unvorhersehbar bis zum Schluss greift der Autor unterschiedliche Themen wie Homophobie, Drogen, Ängste, Gewalt u.ä. in seinem Debüt auf. Die Hauptprotagonisten, die anfangs nicht wirklich sympathisch wirken, sind in ihren Eigenarten authentisch ...

    Mehr
  • Tiefgründig, großartig, verstörend

    Der steinerne Garten (Hardcover-Ausgabe)
    MrMathieu

    MrMathieu

    06. June 2017 um 16:28 Rezension zu "Der steinerne Garten (Hardcover-Ausgabe)" von Jayden V. Reeves

    Der Autor sagt auf seiner Seite über sich selbst, dass es nicht viele Bücher schaffen, ihn so in seinen Bann zu ziehen, dass er sie nicht mehr aus der Hand legen könne, sie immer griffbereit habe. Er sagt, er habe einen hohen Anspruch, was gute Romane betreffe. Und daher habe er einen hohen Anspruch an sich selbst und sei bemüht, diesem gerecht zu werden, um seinen Lesern eine Welt zu schenken, die sie faszinieren werde.Er hat Wort gehalten.„Der steinerne Garten“ ist ein Roman, der es in sich hat.Erzählt wird die Begegnung zweier ...

    Mehr
  • aufwühlend, düster, dramatisch

    Der steinerne Garten (Hardcover-Ausgabe)
    hexe2408

    hexe2408

    03. May 2017 um 10:13 Rezension zu "Der steinerne Garten (Hardcover-Ausgabe)" von Jayden V. Reeves

    Riley hatte keine besonders leichte Vergangenheit. Er hat einige Fehler begangen, sich verleiten lassen und Dinge probiert, die nachhaltige Wirkungen zeigen. Er kämpft um sein Leben, seine Freiheit und seine Zukunft, doch manchmal drohen ihn die Probleme zu erdrücken. Als ihm auf einem Personentransport der verschlossene, sehr seltsame Nathanyel begegnet, hätte er nie gedacht, welche Steine diese Begegnung ins Rollen bringt. Ein verlockendes Angebot könnte einen Teil von Rileys Schwierigkeiten begleichen, doch den Preis den er ...

    Mehr
  • Keine leichte Kost

    Der steinerne Garten (Hardcover-Ausgabe)
    Deana1980

    Deana1980

    12. March 2017 um 15:31 Rezension zu "Der steinerne Garten" von Jayden V. Reeves

    Keine leichte Kost ist vor allen Dingen die Geschichte, die HINTER dieser Geschichte steht und die man erst zum Ende hin erfährt. Der Roman, der sich für mich schon vom Cover her von den üblichen Gay-Romance Geschichten unterschied ist recht düster, sowohl von der Handlung, als auch von der gewählten Location her, spielt die Geschichte im fast dauerhaft verregneten England.Das Buch beginnt am ersten Weihnachtstag im Jahr 2012 und die Handlung endet im Grunde auch auf den Tag genau ein Jahr später an diesem Tag. Erzählt wird die ...

    Mehr