Jazz Winter

 4,5 Sterne bei 451 Bewertungen
Autorin von Die Zähmung der Wildkatze, Liebessklavin und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Jazz Winter schreibt erotische Kopfkinos und genießt die breite Palette, die das erotische Wort zu bieten hat. Mit ihren romantischen BDSM-Romanen schafft sie es, zu überzeugen und zu begeistern. Sie genießt den Kontakt zu ihren Lesern und bemüht sich, neben ihren Schreibflashs jede Email zeitnah zu beantworten. 1972 in Remagen geboren, lebt und arbeitet die Autorin heute dort, wo andere Urlaub machen: an der schönen Mosel. Unter dem Pseudonym Pandora Winter schreibt sie außerdem paranormale Erotik, und hofft, auch in diesem Genre das Interesse der Leser zu gewinnen.

Alle Bücher von Jazz Winter

Cover des Buches Die Zähmung der Wildkatze (ISBN: 9783453545519)

Die Zähmung der Wildkatze

 (71)
Erschienen am 13.08.2012
Cover des Buches Liebessklavin (ISBN: 9783453545458)

Liebessklavin

 (66)
Erschienen am 09.12.2011
Cover des Buches Absolute Hingabe (ISBN: 9783864953675)

Absolute Hingabe

 (47)
Erschienen am 20.05.2018
Cover des Buches Undercover Lover (ISBN: 9783453545793)

Undercover Lover

 (41)
Erschienen am 12.07.2015
Cover des Buches Skinchanger: Wildes Blut (ISBN: 9783938281598)

Skinchanger: Wildes Blut

 (24)
Erschienen am 05.09.2011
Cover des Buches Unterwerfung aus Liebe (ISBN: 9783453723047)

Unterwerfung aus Liebe

 (22)
Erschienen am 08.10.2012
Cover des Buches Master's Playground (ISBN: 9783864953583)

Master's Playground

 (11)
Erschienen am 10.08.2018
Cover des Buches Las Vegas Gigolos: Pleasure Games (ISBN: 9783864951558)

Las Vegas Gigolos: Pleasure Games

 (8)
Erschienen am 20.07.2015

Neue Rezensionen zu Jazz Winter

Cover des Buches Dirty Like Zane: Ein geheime Ehe-Rockstar Liebesroman (ISBN: B0C8QHCMR4)
Aditu_in_Wonderlands avatar

Rezension zu "Dirty Like Zane: Ein geheime Ehe-Rockstar Liebesroman" von Jaine Diamond

Liebe war nie das Problem
Aditu_in_Wonderlandvor 5 Monaten

Zwei Jahre sind Maggie Omura und Zane Traynor heimlich verheiratet und genauso lang schleichen sie umeinander herum und verletzen sich gegenseitig. Doch Scheidung kommt für beide nicht in Frage, denn Liebe war nie das verdammte Problem zwischen ihnen.
 Normalerweise schafft Maggie es spielend Zane aus dem Weg zu gehen und bis auf wenige Ausnahmen schafft sie es auch, ihr Höschen anzulassen, wenn sie mit ihm alleine in einem Raum ist, aber die große Welttournee von Dirty steht ins Haus und wochenlang auf engstem Raum mit Zane wird es schwieriger für sie, seiner Anziehungskraft länger zu widerstehen.. 

Und Zane weiß genau, dass ein Erfolgsrezept ist, Maggie dazu zubringen, ihre Deckung fallen zu lassen, sie wütend zu machen. Doch mit jedem Mal, wo ihm das gelingt, treibt er den Keil zwischen ihnen weiter rein. Was ihm absolut bewusst ist, aber er ist verzweifelt und weiß sich keinen anderen Ausweg.

Doch nach einem großen Streit droht auf einmal der dünne Faden seiner Abstinenz zu zerreissen und er ist bereits auf halbem Weg in die nächste Bar, als ihm bewusst wird, dass es so nicht weitergehen kann.
Also zieht er die Notbremse und zieht sich zurück um erstmal wieder zu sich selbst zu finden. Und auch Maggie hält er bewusst auf Abstand, denn er weiß, dass er es dieses Mal nicht vermasseln darf.
 Und erst jetzt, als Zane sie nicht mehr in sein Bett bekommen will, wird ihr bewusst, dass es schon lange vor ihrer Heirat, nämlich seit der ersten Begegnung vor acht Jahren, nur einen Mann für sie gibt: Zane!

Aber schaffen die beiden es, die Scherben ihrer Beziehung zusammen zu kehren und die Herzen wieder neu zusammen zu setzen? Oder haben sie es unwiderbringlich geschafft, ihre Ehe gegen die Wand zu fahren?

Endlich, endlich, endlich darf ich die Geschichte von Zane und Maggie zu Ende lesen, die im Prequel begonnen wurde. Der Kreislauf schließt sich und somit endet die Story um Dirty fast exakt zwei Jahre nachdem sie mit der heimlichen Hochzeit von Zane und Maggie in Vegas begann.

Für mich ist die Geschichte um Maggie und Zane zusammen mit der von Jesse und Katie (Dirty like me) die beiden herzzerreissensten und schönsten. 

Cover des Buches Dirty Like Seth: Eine Rockstar-Romanze von Freunden, die zu Liebenden werden (ISBN: B0BR68982F)
Aditu_in_Wonderlands avatar

Rezension zu "Dirty Like Seth: Eine Rockstar-Romanze von Freunden, die zu Liebenden werden" von Jaine Diamond

Lass uns gemeinsam einsam sein!
Aditu_in_Wonderlandvor 6 Monaten

Seth Brothers war Gründungsmitglied von Dirty, bis ihm das Rockstarleben zu Kopf stieg. Alkohol, Drogen und jede Nacht eine andere Frau.
Leider verliebte er sich in Jesses Schwester Jessa und zog sie mit in den Abgrund und Dirty zog die Reißleine.

Jahre später ist er nach mehreren Entzügen clean und will wieder Musik machen. 

Aber da er seine Seite der Geschichte niemals erzählt hat, zieht es ihn immer wieder zu seiner alten Band.
Doch nur Elle Delacroix, die Bassistin gibt ihm eine Chance, denn auch sie hat das Rockstarleben satt und ihr Herz ist immer noch wund, nachdem Jesse sie für Katie hat sitzen lassen.
Doch ist eine Chance in der Band auch eine Chance für ihre Liebe?

Cover des Buches A Dirty Wedding Night: Eine Dirty-Rockstar Liebesroman-Sammlung (ISBN: B0BMKKTL8Z)
Aditu_in_Wonderlands avatar

Rezension zu "A Dirty Wedding Night: Eine Dirty-Rockstar Liebesroman-Sammlung" von Jaine Diamond

Sie dürfen die Braut jetzt... vernaschen!
Aditu_in_Wonderlandvor 6 Monaten

Eine Hochzeitsnacht bringt nicht nur Glück und Zufriedenheit, sondern auch viele kleine schmutzige Geheimnisse. So ist es auch in der Nacht nach der Hochzeit von Jesse Mayes und Katie Bloom. Nicht nur das Brautpaar flüstert sich dreckige Dinge ins Ohr. 

Auch Brody Mason und Jessa Mayes, Elle Delacroix und Ashley Player und Jude Grayson und Veronica Webber geraten in einige funkensprühende Situationen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Jazz Winter im Netz:

Community-Statistik

in 361 Bibliotheken

auf 56 Merkzettel

von 7 Leser*innen aktuell gelesen

von 19 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks