JeAndré Römisch Roulette

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Römisch Roulette“ von JeAndré

Band 1 des Romans erzählt die historisch belegte spannende Baugeschichte des Petersdoms zu Rom, beginnend um das Jahr 1500 bis zur Grundsteinlegung am 18. April 1506. Luigi Piemonte, unauffällig lebender Stadtarchivar Roms, gerät in eine lebensbedrohliche Situation. Obwohl er nicht an Gott glaubt, gibt er ihm und dem Heiligen Petrus ein Gelübde, einen Dom von ungeheuren Ausmaßen zu errichten. Fortan ist sein Leben eng verknüpft mit seiner Höheren Aufgabe, dem Neubau des Petersdoms.

Stöbern in Historische Romane

Wintersaat

Schwächen: uneinheitlicher Stil, fehlende Buchstaben und Wörter, Zeichensetzung. Stärke: Bezug zur Region Münsterland und Hauptfigur!

wicherla

Tod im Höllental

Heute erst erschienen und innerhalb weniger Stunden „inhaliert“: sehr spannend, kurzweilig und amüsant. Wann kommt die Fortsetzung 😇???

hasirasi2

Das Fundament der Ewigkeit

Interessant, präzise Informationen zu den historischen Begebenheiten. Aber weniger wäre vielleicht mehr gewesen ...

sunlight

Matthew Corbett und die Hexe von Fount Royal - Band 2

Selbiges Spiel wie in Band I: Hier sitzt jeder einzelne Satz am richtigen Platz, die Charaktere sind hervorragend ausgearbeitet,...

Zwischen.den.Zeilen

Die Zeit der Rose

Kurzweilige, nette Unterhaltung,,,,

Angie*

Herrscher des Nordens - Thors Hammer

Fesselnder Auftakt der Trilogie rund um Harald Hardrage

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Römisch Roulette" von null null

    Römisch Roulette

    Jeandre

    11. January 2013 um 09:09

    Natürlich auch weil ich dieses Buch geschrieben habe, möchte ich es hier empfehlen. Aber auch, weil ich viel Lob von den Lesern bekommen habe.
    Also, unbedingt lesen und eine eigene Rezension schreiben.
    Versprochen wird: Anspruchsvolle Zeitgeschichte, spannende Unterhaltung, mitfühlende Liebesgeschichten, humorvoll erzählt.

  • Rezension zu "Römisch Roulette" von null null

    Römisch Roulette

    Lesetiger

    11. January 2013 um 08:59

    Spannendes Buch, lockere und dennoch gepflegte Sprache, Interessante Details, unterhaltsam und humorvoll erzählt mit gefühlvollen Liebesgeschichten. Raffiniert die Erzählweise der beiden Zeitebenen Renaissance und Jetztzeit, mit geistreichen Gegenüberstellungen und Zeitbezügen. Regt zum Mitdenken und Mitfühlen an. Weckt Lust auf einen Rombesuch.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks