Jean-Baptiste Benoît Eyriès , Sarah Elizabeth Utterson Fantasmagoriana

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fantasmagoriana“ von Jean-Baptiste Benoît Eyriès

Dieser Klassiker sollte in keiner Horror-Bibliothek fehlen! Während einer stürmischen Regennacht im Jahre 1816 traf sich Lord Byron mit seinen Freunden - darunter Mary Shelley und John Polidori - in der Villa Diodati am Genfer See, um die "Fantasmagoriana" zu lesen, eine Sammlung ursprünglich in deutscher Sprache verfasster Geistergeschichten. Die Anwesenden trafen danach eine Verabredung, wonach jeder selbst versuchen sollte, eine Gruselgeschichte zu schreiben. Mary Shelley schrieb daraufhin ihr berühmtes Werk "Frankenstein oder Der moderne Prometheus". Einige Teile von Frankenstein ähneln überraschend denen, die in der "Fantasmagoriana" gefunden werden, und beweisen damit ihren direkten Einfluss auf Mary Shelleys Schriftstellerei. Polidoris "Vampir" wiederum wurde zum Vorläufer des romantischen Vampirgenres, wurde zu Theaterstücken und Opern verarbeitet und inspirierte letztlich Bram Stoker zu seinem Werk "Dracula." Die meisten in diesem Werk enthaltenen Geschichten wurden von Sarah Utterson unter dem Titel "Tales of the Dead" ins Englische übersetzt und mit einem neuen Vorwort und einer weiteren, von ihr selbst verfassten Geschichte, herausgegeben. Bisher gab es jedoch keine Komplettausgabe aller Geschichten, die sowohl jene Geschichten, die von Lord Byron und seinen Gästen gelesen wurden, als auch die zusätzlichen Texte der englischen Ausgabe Uttersons enthielt. Diesem Missstand wird mit dieser Neuausgabe abgeholfen. Als zum Thema gehöriger Anhang wurden zudem Polidoris Geschichte "Der Vampir" und Lord Byrons "Fragment einer Novelle" hinzugefügt. Wer die zeitlosen Grusel- und Geistergeschichten des 19. Jahrhunderts liebt, wird mit dieser Sammlung einzigartiger, faszinierender und erschreckender Geschichten voll auf seine Kosten kommen! In dieser Ausgabe sind enthalten: - Die Bilder der Ahnen. A. Apel - Die Verwandtschaft mit der Geisterwelt. F. Laun - Der Totenkopf. F. Laun - Die Totenbraut. F. Laun - Der Sturm. S. E. Utterson - Stumme Liebe. Musäus - Der Geist des Verstorbenen. F. Laun - Die graue Stube. H. Clauren - Die schwarze Kammer. A. Apel Anhang. - Fragment einer Novelle. Lord Byron - Der Vampir. J. W. Polidori

Stöbern in Krimi & Thriller

Durst

Spannend bis zur letzten Seite

Kellerbandewordpresscom

Geheimnis in Rot

Ein klassischer englischer Krimi über ein gar nicht weihnachtliches Familientreffen in wunderschöner Ausstattung.

Barbara62

Crimson Lake

außergewöhnlicher & durchdachter Thriller

sabine3010

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Netter Thriller für zwischendurch

Larissa_Schira

AchtNacht

Hetzjagd - leider gar nicht mal so unrealistisch

Dataha

Memory Game - Erinnern ist tödlich

Wer einen guten Psychothriller sucht, sollte sich "Memory Game" zur Hand nehmen.

MareikeUnfabulous

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks