Neuer Beitrag

AnnasbesondereWelt

vor 4 Monaten

(2)

Hallo ihr Lieben,

das neue Buch von Jean-Christophe Grangé ist ein spannender Thriller.

In diesem Buch geht es darum das ein Opfer in einer Militäranlage gefunden wird, genauer gesagt auf einer kleinen Insel welche für 00Bombenmanöver herhalten muss.
Gregoire Morvan schickt seinen Sohn Erwan zu diesem Fall um die Sache schnell aufzuklären, ob es sich wirklich nur um einen Unfall handelt oder mehr dahinter steckt, denn warum sollte ein junger Soldatenanwärter auf einer Insel sein welche für Bombenmanöver sind.

So fängt der Mord an, aber zuerst finden wir uns zusammen mir Erwan und Gregoire in Afrika wieder, wo wir einer beerdigung eines wichtigen Mannes aus dem Kongo beiwohnen...

Das Buch enthält viele interessante Themen, wie u.A. das Hexenwerk der Afrikaner, deren Fetische und vieles Andere.

Man weiß bis zum Schluss nicht wer der Mörder ist und wird am Ende des Buches nochmals überrascht, nachdem man glaubt zu wissen wer es denn nun war.

Der Thriller ist sehr gut geschrieben, Grangé hat eine sehr ausführliche Schreibweise, die sich aber in die eigentliche Handlung einfügt. Er ist sehr spannend und wie erwähnt weiß man nicht wer der Mörder ist!

(Das Video zur Rezension findet ihr hier! https://youtu.be/uB04Nf2nm6k)

Autor: Jean-Christophe Grangé
Buch: Purpurne Rache
Neuer Beitrag