Jean-Claude Gautrand

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(12)
(2)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Paris, Portrait of a City" von Jean-Claude Gautrand

    Paris, Portrait of a City

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    22. March 2012 um 17:58 Rezension zu "Paris, Portrait of a City" von Jean-Claude Gautrand

    Ein wunderschöner, sehr gelungener Bildband, der die Stadt der Liebe von der Zeit Balzac´s bis heute zeigt. Die Geschichte von Paris wird in fünf Kapiteln erzählt. Diese sind: - 1830-1871 Von der Julimonarchie bis zur Pariser Kommune - 1871-1914 Von der dritten Republik bis zum ersten Weltkrieg - 1914-1939 Von einem Krieg zum nächsten - 1939-1959 Von einer Republik zur anderen - 1959-2011 Paris heute Jedes Kapitel wird mit einer kurzen und dennoch aussagekräftigen Beschreibung der jeweiligen Zeit eingeleitet. Anschließend folgen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Robert Doisneau 1912-1994" von Jean-Claude Gautrand

    Robert Doisneau 1912-1994

    thursdaynext

    20. February 2011 um 12:51 Rezension zu "Robert Doisneau 1912-1994" von Jean-Claude Gautrand

    Frankreich annodazumals in gekonnten schwarz/weiß Aufnahmen wie man es nie wieder zu Gesicht bekommt. Giacommetti der aussieht wie eine seiner Skulpturen, Pariser Strassenleben, die "Right Thinking Ladies" nach dem sonntäglichen Kirchgang, der Sonntagsgärtner. Die Kompositionen sind auserlesen. Das Bild "der Kuss" dürfte wohl bekannt sein. Robert Doisneau ist wahrlich ein " Sammler besonderer Augenblicke". Photographie at it´s best. Zumindest für mich. Muss ich haben !

  • Rezension zu "Robert Doisneau 1912-1994" von Jean-Claude Gautrand

    Robert Doisneau 1912-1994

    Liotou

    15. April 2009 um 12:52 Rezension zu "Robert Doisneau 1912-1994" von Jean-Claude Gautrand

    Eigentlich ein sehr interessanter Einblick in die Fotografie. Mich interessiert besonders die s/w Fotografie, die den Alltag und das Leben spiegelt. Weshalb ich dennoch nur vier Sterne vergebe ist, da ich von der getroffenen Auswahl der Fotos dezent enttäuscht bin. Ansonsten ein empfehlenswertes zweisprachiges Fotoband.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks