Jean-Claude Kaufmann

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(3)
(3)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Privatsache Handtasche" von Jean-Claude Kaufmann

    Privatsache Handtasche

    Sophia!

    20. September 2012 um 02:14 Rezension zu "Privatsache Handtasche" von Jean-Claude Kaufmann

    „Denn die Tasche hat wirklich sehr, sehr sehr viel zu erzählen, wenn man es schafft sie zum Sprechen zu bringen.“ _ Beim ersten Blick auf Autor und Titel fragt sich die Leserin, wie es denn sein kann, dass ausgerechnet ein Mann über das Wesen der Handtasche spricht. Doch Jean-Claude Kaufmann sieht in der Tasche keine Banalität, keinen ordinären Gebrauchsgegenstand, der eben durch Stauraum und bequeme Transportmöglichkeit überaus nützlich erscheint. Wir Frauen wissen, dass eine Tasche viel mehr ist als das! Darum verzichtete er ...

    Mehr
  • Rezension zu "Sex@mour" von Jean-Claude Kaufmann

    Sex@mour

    michael_lehmann-pape

    03. October 2011 um 12:42 Rezension zu "Sex@mour" von Jean-Claude Kaufmann

    Jean-Claude Kaufmann – Sex@amour Vom Bett zur Liebe statt aus Liebe ins Bett Das Jean-Claude Kaufmann Franzose ist (ohne direkt einem Klischee zu verfallen), ist dem Buch in Stil und Richtung durchaus abzuspüren. Denn jene gallische Verbindung von amour und fou, von diskreter Offenheit der körperorientierten Rendezvous einerseits und dem doch beständig im Hintergrund mitschwingendem romantischen Aspekt des sich Verliebens, sehr elegant vermischt Kaufmann diese Ebenen und benennt so bei seinen Betrachtungen immer wieder einerseits ...

    Mehr
  • Rezension zu "Wenn ICH ein anderer ist" von Jean-Claude Kaufmann

    Wenn ICH ein anderer ist

    michael_lehmann-pape

    12. November 2010 um 17:05 Rezension zu "Wenn ICH ein anderer ist" von Jean-Claude Kaufmann

    Warum und wie der Mensch sich verändert Weit entfernt von vielen populärwissenschaftlich erstellten Büchern zum Thema Selbstfindung und Selbstveränderung, deren Simplifizierungen zwar, vor allem, wenn Sie mit einem attraktiven Äußeren des Autors verbunden sind, für hohe Verkaufszahlen und volle Hörsäle sorgen, entfaltet Jean-Claude Kaufmann, von Haus aus Soziologe, auf höchstem Niveau und dementsprechender Komplexität seine Sicht auf den Bereich der Frage, warum und wie sich ein Mensch verändert, wenn er sich verändert. Wer auf ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.