Jean-François Bergier Wilhelm Tell

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wilhelm Tell“ von Jean-François Bergier

Jean-François Bergier ist ein faszinierendes Buch über Wilhelm Tell und die Entstehung der Schweizerischen Eidgenossenschaft gelungen, das auch zwanzig Jahre nach der ersten Publikation zu fesseln vermag.

Im ersten Teil des Buches geht Bergier der Tell-Legende auf den Grund und befragt die bekannten Quellen der Überlieferung: Was können wir ihnen entnehmen? Erzählen die Niederschriften tatsächlich Erlebtes, oder sind sie erfunden? Die Geschichte der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Umwelt, in der Tell lebte und handelte, führt Bergier dem Leser im Hauptteil lebendig vor Augen. Darin erzählt er, woher die Bewohner der 'Urschweiz' stammen, wovon sie lebten und was sie bewegte. Im dritten und letzten Teil zeigt Bergier auf, welche Metamorphosen Wilhelm Tell in der Neuzeit durchgemacht hat und welche Kräfte der Mythos entwickelte, auch wie er von allen politischen Seiten und sozialen Schichten vereinnahmt und dabei auch oft verfälscht und verzerrt wurde.

Stöbern in Biografie

Mein Date mit der Welt

Wenig Reisebericht, vor allem Erfahrungen mit Dating Apps

strickleserl

Die Magnolienfrau

Eine aussergewöhnliche Lebensgeschichte einer sehr starken Frau.

oberchaot

Heute hat die Welt Geburtstag

Rammstein hinter den kulissen, superwitzig geschrieben

TobiSchubert

Ich war mein größter Feind

Ehrlich erzählte und berührende Lebensgeschichte

Anna_Barbara

Schwarze Magnolie

Spannende Lebensgeschichte, erschütternde Einblicke in ein abgeschottetes Land

Anna_Barbara

Ich glaub, mir geht's nicht so gut, ich muss mich mal irgendwo hinlegen

Stuckrad-Barre ist wirklich ein sehr guter Beobachter. Ein abwechslungsreiches, unterhaltsames und bissiges Buch.

leolas

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks