Jean-Francois Dumont Die kleine Gans, die aus der Reihe tanzt (Jubiläumstitel)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die kleine Gans, die aus der Reihe tanzt (Jubiläumstitel)“ von Jean-Francois Dumont

Der Erfolgstitel ist für kurze Zeit als Sonderausgabe zum 120jährigen Jubiläum des Verlages arsEdition zu einem attraktiven Preis erhältlich! "Warum bin ich nicht wie die anderen?", klagt Zita, die junge Gans. Der monotone Gänsemarsch will ihr einfach nicht gelingen. Also watschelt sie alleine - platsch, schnief, platsch - in ihrem eigenen Rhythmus. Doch der ist so gut, dass er alle mitreißt, die ihn hören: Sämtliche Bauernhoftiere folgen Zitas Melodie … und der Gänsemarsch ist Geschichte! Eine Geschichte für alle, die mal aus der Reihe tanzen. Mit vielen lautmalerischen Elementen, die beim Vorlesen Spaß machen.

Ein humorvolles Bilderbuch, das Selbstbewusstsein fördert

— camilla1303
camilla1303

Stöbern in Kinderbücher

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Götterspass mal ganz anders !

lesemaus1981

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Bei dieser Buchrreihe stimmt einfach alles, wir sind restlos begeistert.

Benundtimsmama

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs

Ein spannendes neues Abenteuer um einen unheimlichen Fluch und einen schwarzen König

Kinderbuchkiste

Evil Hero

Lustige Geschichte über das Verhältnis von Schurken und Helden, die in vielerlei Hinsicht überrascht. Begeistert jung und alt!

SabrinaSch

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Sams 😃

anke3006

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine Geschichte für alle, die mal aus der Reihe tanzen

    Die kleine Gans, die aus der Reihe tanzt (Jubiläumstitel)
    camilla1303

    camilla1303

    05. June 2016 um 10:52

    Die kleine Gans, die aus der Reihe tanztEine Geschichte für alle, die mal aus der Reihe tanzen.Autor: Jean-Francois DumontTitel: Die kleine Gans, die aus der Reihe tanzt (Jubiläumstitel)Verlag: arsEdition GmbHErscheinungsjahr: 2016Umfang: 32 SeitenPreis: 11,79€Zielgruppe/Alter: ab 4 Jahren"Warum bin ich nicht wie die anderen?", klagt Zita, die junge Gans. Der monotone Gänsemarsch will ihr einfach nicht gelingen. Also watschelt sie alleine - platsch, schnief, platsch - in ihrem eigenen Rhythmus. Doch der ist so gut, dass er alle mitreißt, die ihn hören: Sämtliche Bauernhoftiere folgen Zitas Melodie und der Gänsemarsch ist Geschichte!„Zita, die kleine Gans, will nicht im Gleichschritt und in Reih und Glied mit den anderen Gänsen zum Meer laufen. Für Igor, den Gänseanführer, geht das zu weit und er schließt sie vom Gänsemarsch aus.“, so die Inhaltsangabe des Buches.Die kleine Gans findet dennoch ihren Weg – ihren eigenen Weg und das ist viel besser, als den anderen blind zu folgen und immer nur das zu tun, was von einem erwartet wird.Und Zitas Marschmelodie ist auch um einiges schöner, als der monotone Gänsemarsch, denn auf ihrer Reise begleiten sie auch noch zwei kleine Ferkel, ein Esel, eine Kuh und viele andere Tiere, die sie auf ihrem Weg zum Meer trifft. Alle Tiere haben sich zu einem Rhythmus vereint, der alle mitreißt, die ihn hören. Und seit diesem Tag wurde niemals mehr im Gleichschritt marschiert, dass das Igor, dem Gänseanführer, nicht gefällt, kann man sich ja denken.„Die kleine Gans, die aus der Reihe tanzt“ ist ein humorvolles Bilderbuch, das Selbstbewusstsein fördert und hat schon mich durch meine Kindheit begleitet, wahrscheinlich auch meine Mama und meine Großmutter. Geeignet ist das Buch für Kinder ab 4 Jahren, aber auch kleinere Zuhörer haben ihre Freude an der Geschichte und den vielen bunten Illustrationen.Neben dem Text stammen auch die liebevollen, kindgerechten Illustrationen von Jean-Francois Dumont selbst. Mein kleiner Mann hat sich über die vielen bunten Tiere sehr gefreut und ganz fasziniert auf die einzelnen Tiere gezeigt. So konnten wir zusammen den quakenden Frosch und die grasfressenden Schafe entdecken. Ich möchte das Bilderbuch nicht mehr aus meinem Kleinkinderhaushalt wegdenken und bin mir sicher, dass es uns noch viele schöne Vorlesestunden beschert.

    Mehr