Jean-Louis Fetjaine

(351)

Lovelybooks Bewertung

  • 385 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 7 Leser
  • 26 Rezensionen
(64)
(132)
(128)
(17)
(10)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der erste Teil der Trilogie

    Vor der Elfendämmerung

    kassandra1010

    11. June 2017 um 20:38 Rezension zu "Vor der Elfendämmerung" von Jean-Louis Fetjaine

    Der erste Teil der Trilogie von Jean-Louis Fetjaine. Die Tage der friedvollen Erde sind gezählt. Während sich Zwerge, Elfen und die Menschen bisher gut miteinander verstanden haben herrscht jetzt Krieg und Misstrauen unter den drei herrschenden Völkern. Die Elfen werden beschuldigt, den Zwergen das Excalibur gestohlen und den König ermordet zu haben, was diese natürlich abstreiten. Daraufhin entbrennt ein furchtbarer Krieg und der Frieden der Erde ist dem Untergang geweiht. Um diesen Untergang aufzuhalten beschließt ein kleiner ...

    Mehr
  • Eine gut gelungene Fortsetzung!

    Die Nacht der Elfen

    kassandra1010

    09. June 2017 um 13:18 Rezension zu "Die Nacht der Elfen" von Jean-Louis Fetjaine

    Die Menschen haben es also endlich geschafft. Das letzte Zwergenkönigreich ist vernichtet und alles scheint verloren. Die Völker, die einst in Frieden und in Freundschaft miteinander lebten, sind nunmehr zerrüttete Gemeinschaften, Feinde und kämpfen täglich ums Überleben und das ist einzig der Gier und dem Ränkespiel der Menschen zu verdanken.Die Zukunft der Überlebenden scheint dunkel doch die Elfen lassen sich einfach nicht besiegen und schmieden im Verborgenen einen Plan.Die Rache kommt direkt aus Avalon und ausgerechnet eine ...

    Mehr
  • Mich jedenfalls hat das Buch mehr als enttäuscht.

    Vor der Elfendämmerung

    Avalaia

    20. April 2016 um 11:13 Rezension zu "Vor der Elfendämmerung" von Jean-Louis Fetjaine

    "Heutzutage gibt es keine Elfen mehr." (S. 11, erster Satz.) Um was geht's? Baldwin, König der Zwerge, kommt zum König der Menschen und fordert die Einberufung des Rats. Also lässt man auch nach dem Elfenkönig Llandon und seinem Gefolge schicken. Als sich dann alle versammelt haben, beschuldigt Tsimmi, Magier der Zwerge, im Namen seines Königs den Elfen Gael des Mordes an einem anderen Zwergenkönig. Um diesen Fall aufzuklären, wird eine Kommission ausgeschickt, die je zwei Vertreter jedes freien Volkes beinhalten soll. Also, ich ...

    Mehr
  • Schöne High Fantasy

    Die Stunde der Elfen

    Brivulet

    19. January 2016 um 18:18 Rezension zu "Die Stunde der Elfen" von Jean-Louis Fetjaine

    Obwohl mir der erste Teil (Vor der Elfendämmerung) sehr gut gefallen hat, finde ich die beiden anderen Teile nicht mehr so toll. Die Anlehnung an die Artus Sage wird deutlicher und die Spannung lässt nach. Trotzdem immer noch lesenswerte High Fantasy.

  • High Fantasy, wie sie sein soll

    Vor der Elfendämmerung

    Brivulet

    19. January 2016 um 18:14 Rezension zu "Vor der Elfendämmerung" von Jean-Louis Fetjaine

    Der Beginn der Trilogie gefällt mir am besten. Man taucht sofort ein in die fantastische Welt, wird ein Teil davon. P.S. Der Anfang ist einfach super!

  • Jedem Herr der Ringe Fan wird dieses Buch gefallen

    Vor der Elfendämmerung

    Bella233

    14. September 2014 um 21:13 Rezension zu "Vor der Elfendämmerung" von Jean-Louis Fetjaine

    "Vor der Elfendämmerung" von Jean-Louis Fetjaine ist 2005 im Verlag dtv galleria erschienen. Es ist der erste Band der Elfentrilogie und richtet sich an erwachsene Leser/innen, die Fantasyliteratur mögen. Zur Geschichte Als der König der Zwerge getötet wiird, bezichtigen diese die Elfen des Verrats. Sie sollen Excalibur gestohlen haben. Es wird eine Unetrsuchungskomission gebildet, die von niemand geringerem angeführt wird als der blauhäutigen Elfenkönigin Lliane selbst. Für die Menschen wird Uther geschicht udn die Zwerge ...

    Mehr
  • Ein typischer Zwischenband

    Die Nacht der Elfen

    lipophil

    03. March 2014 um 08:19 Rezension zu "Die Nacht der Elfen" von Jean-Louis Fetjaine

    Königin Lliane bekommt das gemeinsame Kind mit Uther und nennt es Rhiannon, die Menschen nennen es Morgaine. Die Elfen stehen dem Ganzen misstrauisch gegenüber, Lliane wird verstoßen und gelangt mit ihrer Tochter auf die Insel Avalon. Uther dagegen findet sich zu Beginn des Buches bei den Zwergen unter dem roten Berg wieder, und flieht mit einem Zwerg und einem weiteren Menschen, während die Zwerge unter dem Berg kollektiven Selbstmord begehen. Im Verlauf der Geschichte landet er erst bei Myrrdin - die Menschen sagen Merlin - ...

    Mehr
  • Tolkien trifft Tafelrunde

    Vor der Elfendämmerung

    lipophil

    30. January 2014 um 20:38 Rezension zu "Vor der Elfendämmerung" von Jean-Louis Fetjaine

    Den Elfen wird vorgeworfen, einer der ihren habe den König der Zwerge unter dem Berg getötet. Dabei habe er ein wertvolles silbernes Kettenhemd gestohlen - und das Schwert von Nudd, von den Menschen Excalibur genannt, das wichtige Symbol der Zwerge, welches der Nachfolger des toten Königs wieder bekommen muss, um die Macht übernehmen zu können. Der große Rat der freien Völker - Elfen, Zwerge und Menschen- entsendet eine Gruppe bestehend aus Vertretern aller drei Völker, welche den Täter finden soll. Auf dem Weg dahin sind viele ...

    Mehr
  • Wenig innovativ

    Vor der Elfendämmerung

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    17. June 2013 um 10:40 Rezension zu "Vor der Elfendämmerung" von Jean-Louis Fetjaine

    Mehr meiner Rezensionen findet ihr auf meinem Blog: Anima Libri - Buchseele Ach herrje, also ein wirklicher Knaller war dieses Buch ja jetzt nicht. Das soll nicht heißen, dass “Vor der Elfendämmerung” ein schlechtes Buch war, es enthält nur einfach absolut nichts Neues oder Interessantes. Jean Louis Fetjaine hat sich, wie viele weitere Autoren vor und nach ihm, an der Artussage versucht und die Geschichte dabei mit einer großzügigen Portion Elfen und Zwerge angereichert. An sich ja nichts schlechtes, nur leider fand ich die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Vor der Elfendämmerung" von Jean-Louis Fetjaine

    Vor der Elfendämmerung

    wollsoeckchen88

    15. December 2012 um 18:00 Rezension zu "Vor der Elfendämmerung" von Jean-Louis Fetjaine

    Eine schöner Auftakt zu einer viel versprechenden Trilogie ist Jean-Louis Fetjaine da gelungen. Kurzweilig geschrieben mit interessanten Charakteren. Die Geschichte ist zwar etwas vorhersehbar, aber das mindert den Lesespaß meines Erachtens nicht. Wermutstropfen sind jedoch die kleinen Unachtsamkeiten des Autors, die mich beim Lesen gestört haben (z.B. dass eine Figur als blond beschrieben wird, dann ist sie rothaarig, dann wieder blond). Auch hat mir die Figur Lliane wenig gefallen. Eine Mary Sue wie sie leibt und lebt und mich ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks