Jean-Louis Fetjaine Die Stunde der Elfen

(69)

Lovelybooks Bewertung

  • 104 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(11)
(26)
(31)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Die Stunde der Elfen“ von Jean-Louis Fetjaine

Uther ist nun König an der Seite Igraines, die ihm einen Sohn schenkt: Artur. Vierzig Tage nach der Geburt wird Igraine im Rahmen einer Zeremonie wieder in die christliche Gemeinschaft aufgenommen. Im Rahmen dieser Zeremonie beraten die Zwerge, Elfen und Menschen auch über die Zukunft des Landes: Uther will den Zwergen Excalibur zurückgeben, um das Gleichgewicht der Stämme wiederherzustellen. Doch die »Monstren« sind zurückgekehrt, und allein ihre riesige Zahl stellt eine so schreckliche Bedrohung für das Reich dar, dass dessen Untergang droht. Uther weiß: Nur mit Hilfe von Excalibur kann es noch eine Chance geben, die »Monstren« zu besiegen. Also bittet er die Zwerge und Elfen um Hilfe, doch es kommt zum Eklat. Die »Monstren« haben leichtes Spiel, und Uthers Armee wird regelrecht abgeschlachtet. Ihnen allen ist klar, dass sie die Feinde nur gemeinsam besiegen können, doch eine Einigung fällt schwer. Am Ende aber gelingt es Merlin, die Völker für seine Vision von einer friedlichen Welt zu gewinnen. Die Bände der Trilogie im Überblick: 1. Band: Vor der Elfendämmerung 2. Band: Die Nacht der Elfen 3. Band: Die Stunde der Elfen

High Fantasy mit Anklägen an die Arthus Sage

— Brivulet
Brivulet

sehr schöne Triologie.

— Angelinchen
Angelinchen

Stöbern in Fantasy

The Chosen One - Die Ausersehene: Band 1

Eine ganz andere Geschichte die ich erwartet hätte.. schade

Naddy111

Sonnenblut

Eine düster-romantische und schaurig-schöne Romeo und Julia Geschichte

Sit-Hathor

Vier Farben der Magie

Ein Abenteuer in einer Welt, die aus vier Welten besteht. Spannend und magisch!

faanie

Die Gabe der Könige

Eine etwas andere Geschichte, die einen in ihren Bann zieht und nicht mehr los lässt.

Anni_book

Eisige Gezeiten

Bester Teil bis jetzt :)

Sylinchen

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

Ein mystischer und solider Einstieg!

LovelyBuecher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schöne High Fantasy

    Die Stunde der Elfen
    Brivulet

    Brivulet

    19. January 2016 um 18:18

    Obwohl mir der erste Teil (Vor der Elfendämmerung) sehr gut gefallen hat, finde ich die beiden anderen Teile nicht mehr so toll. Die Anlehnung an die Artus Sage wird deutlicher und die Spannung lässt nach. Trotzdem immer noch lesenswerte High Fantasy.

  • Rezension zu "Die Stunde der Elfen" von Jean-Louis Fetjaine

    Die Stunde der Elfen
    Dubhe

    Dubhe

    30. October 2011 um 15:47

    Die Welt versinkt im Chaos.
    Oder doch nicht?
    In Logres herrschen Krieg und Terror und die Dämonen haben die Oberhand gewonnen.
    Es scheint hoffnungslos zu sein.
    Oder gibt es noch einen letzten Ausweg?
    .
    Eines steht fest: Der erste Band ist eindeutig der Beste!
    Noch immer gefällt mir die Darstellung der Elfen nicht.
    Dieser Band zieht sich einfach nur mehr dahin.

  • Rezension zu "Die Stunde der Elfen" von Jean-Louis Fetjaine

    Die Stunde der Elfen
    sofajunkie

    sofajunkie

    24. September 2008 um 12:08

    Fängt sehr spannend an. Etwas nervig sind die ständigen Fußnoten. Mag einerseits ganz interessant sein, andererseits stören Anmerkungen wie " Im Mittelalter wurden sämtlich Längen grundsätzlich..." auch den Lesefluß und reißen einen aus der Geschichte heraus.