Jean-Louis Fetjaine Merlin im Elfenwald

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(5)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Merlin im Elfenwald“ von Jean-Louis Fetjaine

Nachdem Merlin erfahren hat, dass sein Vater ein Elf ist, macht er sich per Schiff auf in die Bretagne, wo er Brocéliande, den Wald der Elfen zu finden hofft. Den mörderischen Plan des Kapitäns, alle Passagiere auszurauben und zu töten, kann Merlin dank seiner übersinnlichen Kräfte und seiner beiden Begleiter vereiteln. Nur einer der Piraten entkommt ihnen und kann sich ans Ufer retten.

Zur selben Zeit gebiert Guendoloena ihren Sohn Artus. Der Vater des Kindes ist nicht ihr Ehemann Aedan, der König von Dal Riada, sondern Merlin, mit dem sie eine kurze Liebe verband. Als Aedans ältester Sohn sie beleidigt, schickt sie, voller Angst um ihr Kind, ihren alten Diener Cylidd los, Merlin zu suchen. Merlin selbst, inzwischen von dem entkommenen Piraten der Hexerei beschuldigt, ist in Lebensgefahr und soll an den Hof des Königs Judual gebracht und vor ein bischöfliches Gericht gestellt werden. Der ihm getreue Krieger Bradwen kann ihn unterwegs zwar befreien, wird aber von den Elfen getötet.

Merlin jedoch bringen sie in ihren Wald und zu seinem Großvater Gwydion. Von ihm erfährt er nun endlich alles über seine Herkunft, seinen Vater Morvryn, der sich auf die Suche nach ihm gemacht hat und nie nach Brocéliande zurückkehrte. Merlin wird eingeführt in die Gesetze des Waldes, doch bevor er endgültig ein Elf werden kann, muss er erst sterben und seine Seele befreien.
Fortsetzung von ›Der Weg des Magiers‹ und letzter Teil der Lebensgeschichte des legendären Merlin. 'Ein umwerfender Roman, in dem sich menschliche Leidenschaften und Fabelwelten vor einem historischen Hintergrund verdichten: der Stoff, der zum Träumen anregt.' Histoire medievale

Stöbern in Fantasy

Das Lied der Krähen

Unglaublich, welche Welt die Autorin geschaffen hat. Komplex, interessant und voller spannender Charaktere.

faanie

Die unsichtbare Bibliothek

Tolle Idee, bin mit dem Stil nicht zurechtgekommen und fand die Protas irgendwie nicht stimmig

EsmeWetterwachs

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

solide, gut, vorhersehbar, spannend bis zum Schluss

Inoc

Riders - Schatten und Licht

Teilweise etwas lanweilig, doch ich mochte Gideon zu gern, um das Buch schlecht zu finden! Ich weiß aber noch nicht, ob ich weiterlesen mag.

MiHa_LoRe

Coldworth City

Besser als erwartet und wesentlich packender als gedacht.

steffis_bookworld

Sion - Finde die Wahrheit

Eine tolle Fantasy Geschichte, hat mich gefesselt bis zum Ende. Konnte es nicht mehr aus der Hand legen.

laurasworldofbooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks