Jean-Luc Istin

(25)

Lovelybooks Bewertung

  • 32 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 10 Rezensionen
(9)
(12)
(2)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • In jeglicher Hinsicht gelungen

    Die Druiden

    Flaventus

    18. April 2018 um 08:14 Rezension zu "Die Druiden" von Jean-Luc Istin

    Dieser Sammelband der Comicreihe „Die Druiden“ beinhaltet die ersten sechs Bände der Reihe und schließen den ersten Zyklus ab. Im Klartext heißt das, dass die Einzelbände jeweils mit einem Cliffhanger endeten, der Sammelband nun die Geschichte als Ganzes präsentiert.   Historie Es beginnt mit einem bestialischem Mord, der den Druiden in die Schuhe geschoben werden soll, um sie vom Antlitz der Erde zu scheuchen. Es begibt sich ein ungewöhnliches Gespann aus Druiden und christlichen Mönchen auf Spurensuche, um die wahren Mörder zu ...

    Mehr
  • Die Nacht der lebenden Toten 3

    Die Nacht der lebenden Toten. Band 3

    Elmar Huber

    18. January 2018 um 12:52 Rezension zu "Die Nacht der lebenden Toten. Band 3" von Jean-Luc Istin

    STORYIm Hotel taucht ein gewisser Stan mit zwei Schlägertypen auf, der noch eine Rechnung mit dem Hotelchef Hodge offen hat. Währenddessen haben die Stimmen in Mandys Kopfe eine Idee, wie es ihr möglich ist, sich unerkannt zwischen den Untoten zu bewegen, so dass sie unbemerkt ihre Flucht und die Vernichtung des Hotels vorbereiten kann. Parallel dazu wird Lizbeths Ehemann John und ihre Kinder vom Illeness Korp. Sicherheitsdienst gerettet und in ein sicheres Gebäude gebracht.   MEINUNGNach dem grandiosen Auftakt ist es Jean-Luc ...

    Mehr
  • Die Nacht der lebenden Toten 2

    Die Nacht der lebenden Toten. Band 2

    Elmar Huber

    17. January 2018 um 08:15 Rezension zu "Die Nacht der lebenden Toten. Band 2" von Jean-Luc Istin

    STORYNachdem es Lizbeth gelungen ist, den Generator des Hotels wieder in Gang zu setzen und damit für Licht und Wärme in dem Gebäude zu sorgen, erkennt der schießwütige Hotelbesitzer, dass es sinnvoller ist, die Kräfte zu bündeln und gemeinsam gegen die Untoten vorzugehen. Dennoch müssen die gesteigerten Überlebenschancen mit einigen empfindlichen Verlusten teuer bezahlt werden. Unterdessen wird die labile Mandy, die keinesfalls versehentlich in der Kühlkammer des Hotels eingesperrt war, zu einer tödlichen Gefahr in den eigenen ...

    Mehr
  • Die Nacht der lebenden Toten 1

    Die Nacht der lebenden Toten. Band 2

    Elmar Huber

    17. January 2018 um 08:13 Rezension zu "Die Nacht der lebenden Toten. Band 1" von Jean-Luc Istin

    STORYWie jedes Jahr an Halloween besuchen Lizbeth und ihr Bruder Leland an Halloween das Grab ihrer leiblichen Eltern. Am selben Tag häufen sich überall im Land seltsame Ereignisse. Regelrechte Wellen von Zombies überfluten die Städte. Das Militär riegelt binnen kürzester Zeit betroffene Gebiete ab. Erst auf dem Friedhof, wo sie von einem Untoten angegriffen werden, bemerken die Geschwister, dass etwas nicht stimmt. Auf ihrer Flucht begreifen sie erst das gewaltige Ausmaß des überall herrschenden Chaos. Unterwegs treffen die ...

    Mehr
  • Androiden 1: Auferstehung

    Androiden. Band 1

    Elmar Huber

    23. October 2017 um 16:08 Rezension zu "Androiden. Band 1" von Jean-Luc Istin

    STORY New York in einigen hundert Jahren: Die Menschheit ist unfruchtbar, hat jedoch dank der „Mischung“, blaue Kapseln, die von der Regierung zur Verfügung gestellt werden, das ewige Leben erlangt und jede Art von Krankheit ausgelöscht. Der Direktor eines Museums für Comic-Kunst wurde ermordet. Ein zweitklassiger Roman-Autor, mit dem er sich einige Male getroffen hat, flieht vom Tatort. Kurz darauf soll der Tatverdächtige ebenfalls ermordet werden. Ein Roboter tötet entgegen seine Programmierung und gegen die Gesetze der Robotik ...

    Mehr
  • Die Comic-Noob-Comic-Rezension

    Alice Matheson. Band 1

    Amilyn

    19. March 2017 um 22:11 Rezension zu "Alice Matheson. Band 1" von Jean-Luc Istin

    Alice Matheson ist Krankenschwester in einem Londoner Krankenhaus. Und sie ist eine Serienmörderin, die ihrem Zwang zu töten im relativ sicheren Hafen ihres Berufes nachgibt. Doch eines Tages steht eines ihrer Opfer von den Toten auf ...Alice Matheson - Tag Z ist, nach dem gescheiterten Versuch, den ersten Teil von The Walking Dead zu lesen, mein erster Erwachsenen-Comic. Wenn man sich nicht damit abfinden will, dass einem seine Lieblingsserie als Graphic Novel eigentlich nicht gefallen hat und immer wieder mal danach googelt, ...

    Mehr
  • Was machen Serienmörder während der Zombieapokalypse? Fragt Alice Matheson!

    Alice Matheson. Band 1

    Bücherkrähe

    28. July 2016 um 09:16 Rezension zu "Alice Matheson. Band 1" von Jean-Luc Istin

    London. Alice Matheson ist Krankenschwester von Beruf und Todesengel von Berufung. Sie genießt den Augenblick, wenn das Leben aus den Augen ihrer Patienten weicht, denn in dem Moment fühlt sie sich lebendig. Eines Tages fühlt sich auch eine Leiche so – sie steht einfach wieder auf und hat einen Mordshunger auf Alice. Kurz danach erheben sich auch die anderen Verstorbenen in der Leichenhalle, und das Krankenhaus steht kurz davor, die erste Brutzelle der Zombieapokalypse zu werden. Ich liebe Zombiecomics, Serienmörder liebe ich ...

    Mehr
  • Zeichnungen sprechen für ein Meisterwerk

    Elfen. Band 11

    Namine

    03. February 2015 um 12:09 Rezension zu "Elfen. Band 1" von Jean-Luc Istin

    Kurz zum Inhalt: In diesem 1.Teil geht es um die Geschichte der Blauelfen. Es wird ein Dorf vorgefunden, in dem sämtliche Blauelfen abgeschlachtet worden sind, doch wer hat es getan und warum? Die Geschichte wird von 2 verschiedenen Sichtweisen erzählt, die am Ende zusammenlaufen und ein spannendes Ende bescheren. Zur Aufmachung des Comics: Das Buch hat ein höheres Format ist aber an sich recht schmal. Die Zeichnungen von Kyko Duarte sind einfach nur genial. Was das Buch/Comic zu einem echten Meisterwerk macht! Meine Meinung: ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Druiden" von Jean-Luc Istin

    Druiden, Die

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    05. April 2012 um 08:26 Rezension zu "Druiden, Die" von Jean-Luc Istin

    Sehr schön gezeichnete Geschichte um die letzten Druiden, die im beginnenden Frühmittelalter spielt. Besonders gefielen mir die meist ausdrucksstarken Gesichter der Handelnden. Etwa in der Hälfte des Büchleins meinte ich, die Geschichte durchschaut zu haben, und ärgerte mich deshalb ein wenig. War aber ein Trugschluss, gegen Ende bauten die Autoren eine überraschende Wendung ein, die Spannung für den zweiten Band erzeugt. Mir gefällt auch, dass die Fantasy-Elemente nicht überhand nehmen.

  • Rezension zu "Die Druiden" von Jean-Luc Istin

    Druiden, Die

    semikolon

    03. March 2009 um 19:28 Rezension zu "Druiden, Die" von Jean-Luc Istin

    die storyline ist eher schleppend.. für mich fehlt der höhepunkt. mag sein, dass es in teil zwei und drei noch zu einem solchen kommt.. nur regt ein misslungener erster band nicht unbedingt zum kauf des zweiten und dritten ein..

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks