Jean-Marie Ghislain Berührende Schönheit

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Berührende Schönheit“ von Jean-Marie Ghislain

Jean-Marie Ghislain taucht und schwimmt mit Haien, er berührt sie und hat ein Sensorium dafür entwickelt, welches Tier für welche Begegnung offen ist. Ghislain verbringt viele Stunden unter Wasser, um Fotografien ohne künstliches Licht zu machen. Seine Bilder sind Kunstwerke, denn sie zeigen die Schönheit, aber auch die Verletzlichkeit dieser ›Wächter der Meere‹. Jean-Marie Ghislains nie gesehene Bilder zeigen die überwältigende Schönheit, Eleganz und Kraft, die unerwartete Verletzlichkeit und auch die Entschlossenheit von Haien, diesen beeindruckenden Wächtern der Meere. Das Buch wurde in einem höchst anspruchsvollen Druckverfahren in 8 Farben gedruckt und ist für Fotografen, Taucher, Hai-Liebhaber, Meereskenner und Freunde feinster Fotografie gleichermaßen ein Meisterwerk. Ghislain verbringt viele Stunden unter Wasser, um auf ein Bild zu warten. Seine Fotografien sind von ungeheurer Kraft und Poesie und ganz ohne künstliches Licht fotografiert, denn der Blitz, mit dem fast alle anderen Fotografen sonst arbeiten, verstört die Tiere und macht eine Begegnung auf Augenhöhe unmöglich. »Hai-Begegnungen faszinieren mit einer puren Wahrhaftigkeit. Was mich betrifft, haben sie mein Leben stark beeinflusst - so stark, dass sich mein Verhältnis zum Leben und zu anderen Menschen grundlegend verändert hat.«

Stöbern in Sachbuch

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Beeindruckende Fotografien

    Berührende Schönheit
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    19. November 2014 um 09:44

        „Wie ich unter Haien ein  freier Mensch wurde“ – diese Geschichte erzählte der 1955 geborene Belgier Jean-Marie Ghislain in seinen schönen und beeindruckenden Buch „Schönheit besiegt Angst“, das in diesem Jahr zeitgleich mit dem hier vorliegenden Fotoband bei Elisabeth Sandmann in München erschienen ist.. Aufgewachsen in schwierigen familiären Verhältnissen, versuchte er schon früh, sich von diesen zu lösen.   Ähnlich wie gerade Hape Kerkeling in seinem neuen Buch erschütternd erzählt, gab es auch im jungen Leben von Ghislain eine Schlüsselszene, als sich seine Mutter in einer Zisterne ertränkte. Schuldgefühle und das Lebensmotto, ein Nichtsnutz zu sein, begleiteten ihn lange ins Erwachsenenalter hinein.   Doch irgendwann in der Mitte seines Lebens beschloss er, seinen Urängste, vor allem seiner Angst vor dem Wasser auf den Grund zu gehen. 2009 dann begann er eine „Initiationsreise“, wie er das nennt. Auf dieser Reise lernte er, mit Haien zu tauchen und zu kommunizieren.   Wunderbare Fotografien dieser Reise und ihrer verschiedenen Stationen dokumentiert der anzuzeigende Band mit dem Titel „Berührende Schönheit". Da er ohne künstliches Licht arbeitet, haben sich ihm die Haie, die an unterschiedlichen Orten dieser Welt fotografiert hat, in fast vertraulichen Begegnungen unter Wasser genähert. Durch lange Erfahrung hat Ghislain ein Gespür dafür entwickelt, welche Tiere sogar für eine Berührung bereit sind und welche ihn eher auf Distanz halten  wollten.     Ghislains beeindruckenden Fotografien zeigen dem Betrachter etwas von der Schönheit, der Kraft und der Eleganz dieser immer für aggressiv gehaltenen  Tiere.      

    Mehr