Jean-Michel Charlier , Jean Giraud Blueberry 21 Gebrochene Nase

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Blueberry 21 Gebrochene Nase“ von Jean-Michel Charlier

Seine elektrisierende Ausstrahlung hat Mike Steve Blueberry zu einem der bedeutendsten Westernhelden der populären Unterhaltungsliteratur gemacht. Blueberrys geistige Väter und Schöpfer sind Jean-Michel Charlier und Jean Giraud. Charliers Fantasie entsprangen bereits Szenarios für Buck Danny und viele andere erfolgreiche französische Serien. Mit dem jungen Zeichner Giraud teilte er die Passion für Amerika. Und so fand sich das perfekte Gespann, um die Serie zeichnerisch und inhaltlich anspruchsvoll umzusetzen.

Stöbern in Comic

Horimiya 01

So ein toller Manga*-*

JennysGedanken

Sherlock 1

Ein Fall von Pink - in Grautönen gehalten. Sherlock, mal ganz anders und rückwärts... mich hat es überzeugt.

kleeblatt2012

Valerian & Veronique

Wer den Film mochte wird das Comic lieben

dieDoreen

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen