Jean-Paul Sartre Lesebuch. Den Menschen erfinden

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lesebuch. Den Menschen erfinden“ von Jean-Paul Sartre

Jean-Paul Sartre ist mit seiner Philosophie des Existentialismus einer der einflußreichsten Denker des 20. Jahrhunderts. Er zog sich zeit seines Lebens nicht in einen akademischen Elfenbeinturm zurück. Vielmehr machte er mit seinen Romanen, Erzählungen, Theaterstücken, Drehbüchern, Biographien, Artikeln, mit Reden und Interviews sein Denken auch für ein großes Publikum von Nichtphilosophen verständlich. Sartres kompromißloses politisches Engagement war ein Beispiel für die praktische Anwendung seiner Philosophie von Freiheit und Verantwortung. Das Sartre-Lesebuch bietet eine Einführung in sein Werk und dessen intellektuelle und schriftstellerische Vielfalt. (Quelle:'Flexibler Einband')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen