Jean-Paul Sartre Schwarze und weiße Literatur

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schwarze und weiße Literatur“ von Jean-Paul Sartre

Diese Aufsätze Sartres zeigen die bis heute unüberbrückbare Kluft zwischen der Literatur von Schwarzen und Weißen. Die beiden umfangreichsten und bedeutsamsten Arbeiten sind "Schwarzer Orpheus", ein Text zur französischsprachigen Lyrik schwarzer Dichter, und "Von Ratten und Menschen", eine Einführung in das autobiographische Bekenntnisbuch "Der Verräter" von André Gorz.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks