Jean-Philippe Blondel

(330)

Lovelybooks Bewertung

  • 397 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 5 Leser
  • 181 Rezensionen
(103)
(127)
(68)
(29)
(3)
Jean-Philippe Blondel

Lebenslauf von Jean-Philippe Blondel

Jean-Philippe Blondel wurde im Oktober 1964 in Troyes geboren. Nach seinem Schulabschluss entschied er sich für ein Englisch-Studium und begann anschließend als Englischlehrer zu arbeiten. Das Schreiben spielte im Leben von Blondel schon immer eine sehr große Rolle. Der große Durchbruch als Autor gelang ihm mit seinem Roman "6 Uhr 41", der 2014 veröffentlicht und in Frankreich zu einem Bestseller wurde.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein tolles Buch - emotional von der ersten bis zur letzten Seite

    This is not a love song
    Anna_

    Anna_

    23. April 2017 um 20:03 Rezension zu "This is not a love song" von Jean-Philippe Blondel

    Beschreibung:Vincent, inzwischen in England verheiratet mit zwei Kindern und einer beachtlichen beruflichen Karriere, lässt sich von seiner Frau überreden, seine Eltern in Frankreich mal wieder zu besuchen. Anfangs streubt er sich, dann findet er die Idee gar nicht so schlecht und malt sich das eine oder andere schöne Wiedersehen mit alten Freunden aus, die er in dieser Woche treffen möchte. Allerdings sieht die Realität dann anders aus.Meinung:Der Schreibstil ist hervorragend. Jean-Philippe Blondel hat es mit dieser Geschichte ...

    Mehr
  • Wie das Leben so spielt...

    Die Liebeserklärung
    Sookie70

    Sookie70

    19. April 2017 um 08:15 Rezension zu "Die Liebeserklärung" von Jean-Philippe Blondel

    Corentin wartet immer noch auf seine große Chance. Bis dahin verdingt er sich gemeinsam mit seinem Onkel als Hochzeitsfotograf. Seine Idee, Liebeserklärungen zu filmen, macht schließlich Furore, und Corentin wird der Blick in so manchen seelischen Abgrund gestattet...Eine heitere, französische Geschichte, leicht zu lesen, wie von Jean-Philippe Blondel bereits gewohnt ohne großen Spannungsbogen - aber dennoch mit einem recht überraschenden Ende. Ideal für einen entspannten Lesenachmittag.

  • Anfangs langweilig, dann aber doch gut

    6 Uhr 41
    Anna_

    Anna_

    26. March 2017 um 13:58 Rezension zu "6 Uhr 41" von Jean-Philippe Blondel

    Beschreibung:Cécile hat das Wochenende bei ihren Eltern verbracht. Am Montagmorgen steigt sie in den Zug um 6 Uhr 41, um nach Hause zu fahren. Neben ihr ist ein Platz frei. Ein Mann setzt sich zu ihr - Philippe. Beide erkennen sich, aber keiner sagt etwas. Jeder für sich schwelgt in seinen Erinnerungen vor 30 Jahren, als sie für ein paar Monate ein Paar waren.Meine Meinung:Anfangs habe ich mich erst einlesen müssen. Die Sprünge der Erinnerungen von Cécile und Philippe und umgekehrt waren ungewohnt. Zuerst bin ich gar nicht ...

    Mehr
  • Es plätschert so dahin

    This is not a love song
    LaMensch

    LaMensch

    25. March 2017 um 17:33 Rezension zu "This is not a love song" von Jean-Philippe Blondel

    Für eine Woche fährt er zu seinen Eltern nach Frankreich. Er ist erfolgreich, Inhaber einer großen Kaffeehauskette. Nur widerwillig fährt er nach Frankreich, er fühlt sich dort einfach nicht wohl. Für die Woche wohnt er bei seinen Eltern, in seinem alten Zimmer, das aber nun eher ein Gästezimmer ist. Er wünscht sich, dass er früher abreisen kann, doch diesmal funktioniert der Wunsch leider nicht. Er trifft sich mit alten Bekannten, Freunden und seinem Bruder. Doch was in dieser Woche alles ans Licht kommt ist beachtlich.Ich bin ...

    Mehr
  • Liebesgeschichte ohne Tiefgang

    Die Liebeserklärung
    Stoneheaven

    Stoneheaven

    12. March 2017 um 20:23 Rezension zu "Die Liebeserklärung" von Jean-Philippe Blondel

    Mir hat das Buch nicht sehr gut gefallen . Cortentin war mir unsympathisch . Er ist Hochzeitsfotograf , eigentlich ein schöner Beruf .Da gewinnt man viele private Einblicke in das Leben verschiedener Familien. Um so unpassender fand ich die herablassende Art mit der er seine Kunden beschreibt. Er beklagt sich ,das er wegen der Arbeitszeit am Wochenende niemanden kennenlernen kann ,um dann in den Handel zu wechseln. Was für eine unsinnige Entscheidung.Der versprochene psychologische Tiefgang hat absolut gefehlt. Die ...

    Mehr
  • Auf eine charmante und viel französischem Flair verströmenden Weise hörbar gemacht

    Die Liebeserklärung
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    10. March 2017 um 11:54 Rezension zu "Die Liebeserklärung" von Jean-Philippe Blondel

    In seinem neuen Buch erzählt der französische Schriftsteller und Lehrer Jean-Philippe Blondel die Geschichte eines jungen 27- jährigen Mannes namens Corentin. In den Sommermonaten arbeitet er als Assistent seines etwa 25 Jahre älteren Patenonkel Yvan. Dessen Geschäft ist es, nach vorherigen Absprache und Planung Hochzeitspaare an ihrem Festtag den ganzen Tag mit der Kamera zu begleiten und ihnen am Ende einen je nach vereinbartem Preis mehr oder weniger langen Film über den schönsten Tag ihres Lebens zu präsentieren. Meist ...

    Mehr
  • Die Liebeserklärung

    Die Liebeserklärung
    SnowRoss

    SnowRoss

    09. March 2017 um 19:00 Rezension zu "Die Liebeserklärung" von Jean-Philippe Blondel

    Ich lese vor allem Bücher aus den Genres Fantasy, Mystery oder Krimi. Hin und wieder aber beschließe ich, nach Bücher aus anderen Genres zu greifen. „Die Liebeserklärung“ war eines dieser Bücher. Das Cover hat mich, abgesehen von der Farbe, nicht wirklich angesprochen – die Personen auf dem Cover waren mir nichtssagend und die überdimensionale Titel- und Autorkarte sieht ebenfalls für mich sonderbar aus. Der Inhalt hingegen hat mein Interesse sehr geweckt. Corentin ist 27 Jahre alt und arbeitet gemeinsam mit seinem Patenonkel ...

    Mehr
  • Lesewochenende zu "Die Liebeserklärung" von Jean-Philippe Blondel

    Die Liebeserklärung
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "Die Liebeserklärung" von Jean-Philippe Blondel

    Erklär mir die Liebe! Für alle Fans von  Jean-Philippe Blondel und die, die es werden wollen, haben wir zum Erscheinen seiner neuesten romantischen Liebesgeschichte etwas Besonderes vorbereitet! Gemeinsam stürzen wir uns in ein Lesewochenende voller Liebe und lesen gemeinsam  "Die Liebeserklärung".  Begleitet mit uns Corentin, einen Hochzeitsfotografen, der für seine Kunden den großen Tag auf stimmungsvollen Bildern festhält und dabei die Menschen dazu bringt, ihre wahren Gefühle zu offenbaren. Eine Geschichte voller Liebe, ...

    Mehr
    • 713
    kleinechaotin

    kleinechaotin

    07. March 2017 um 22:59
    Beitrag einblenden
    Kathycaughtfire schreibt So einiges ändert sich nun für Corentin. Hat euch diese Wendung in der Geschichte überrascht? Wie gefällt euch der Schluss und was hält die Zukunft wohl nun für Corentin bereit?

    Ich fand die Wendung sehr überraschend - es hat mich allerdings sehr für ihn gefreut, das es so gekommen ist, wie es ist. Es freut mich, dass sich alles für ihn ändert und er somit die Chance ...

  • "Die Liebeserklärung" - eine Liebeserklärung an die Liebe und an das Leben..

    Die Liebeserklärung
    kleinechaotin

    kleinechaotin

    07. March 2017 um 22:37 Rezension zu "Die Liebeserklärung" von Jean-Philippe Blondel

    Das Buch "Die Liebeserklärung" von Jean-Philippe-Blondel erzählt die Geschichte des 27-jährigen Corentin, der gemeinsam mit seinem Patenonkel aus Hochzeitsfilmer arbeitet. In der Hochsaison von Hochzeiten hat der junge Mann kaum ein Privatleben - jedes Wochenende ist er on Tour um die schönsten Stunden anderer beizuwohnen und digital festzuhalten. Sie begleiten das zukünftige Ehepaar den ganzen Tag - vom Fertigmachen bis zur Feier, sie bekommen Ängste, Nervosität, Freude und manchmal auch Traurigkeit mit. Corentin startet ein ...

    Mehr
  • Hab mehr erwartet...

    Die Liebeserklärung
    Jen_loves_reading_books

    Jen_loves_reading_books

    07. March 2017 um 19:13 Rezension zu "Die Liebeserklärung" von Jean-Philippe Blondel

    Die LiebeserklärungvonJean-Philippe Blondel Erhältlich als:Gebundene Ausgabe für 18,99 €ISBN 978 3 552 06333 4Deuticke Verlagca. 155 Seitenoder als:Kindle Edition für 13,99 € Zum Inhalt: Erklär mir die Liebe! Corentin ist 27 und arbeitet als Assistent seines Patenonkels. Mit ihren Kameras begleiten sie Hochzeitspaare an ihrem großen Tag. Aline, die Corentin vom Aufstehen bis zum Abend filmen soll, bittet ihn, ihr an einen ruhigen Ort zu folgen. Sie will für ihren Bräutigam eine Liebeserklärung aufnehmen. Wie sehr Alines Worte ...

    Mehr
  • weitere