Die Sache mit der Literatur

Die Sache mit der Literatur
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Sache mit der Literatur"

Die Welt der Schriftsteller ist eine Welt voller Ungemach. Es gibt Lesungen, zu denen kein Mensch kommt, und Literaturpreise, bei denen man regelmäßig übergangen wird. Ständig muss man in Buchhandlungen die eigenen Werke aus dem Regal holen und auf den Bestsellertischen platzieren. Um den eigenen Schöpfergeist zu wahren, darf man sich von bösen Verrissen nicht aus der Fassung bringen lassen, besonders wenn sie fundiert sind. Und das Schlimmste ist, dass man auf Autorenporträts nicht nur interessant, sondern auch sympathisch aussehen soll. Dabei ist es extrem schwierig, auf einem Umschlagfoto zu lächeln, wenn im ranschmeißerischen Klappentext das eigene Epos auf lächerliche zehn Zeilen eingedampft wurde. Aber das Leben ist kein Ponyhof.
Mit bissigem Humor und feiner Beobachtungsgabe wirft Jean-Philippe Delhomme einen Blick hinter die Kulissen des literarischen Betriebs. Dabei zeigt er auf, wie überdreht und zugleich selbstverliebt dieser Kosmos ist. Schließlich geht es nicht immer um Literatur – aber stets um die Literaten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783954380800
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Liebeskind
Erscheinungsdatum:18.09.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks