Jean-Philippe Touzeau

(28)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 22 Rezensionen
(1)
(10)
(11)
(4)
(2)

Bekannteste Bücher

Angstlos - 2

Bei diesen Partnern bestellen:

Angstlos - 1

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was hat die Schnecke hier zu suchen?

    Angstlos - 1

    CoffeeToGo

    08. January 2016 um 08:43 Rezension zu "Angstlos - 1" von Jean-Philippe Touzeau

    Trinity ist eine erfolgreiche Frau und hat sich in ihrer Branche einen Namen gemacht. Doch sie hat ein Problem: Sie wird von allen möglichen Zweifeln und Ängsten geplagt. Als ihr eines Abends ein Forscher Pillen anbietet, die diese Ängste auslöschen sollen, zögert sie nicht lange und begibt sich auf eine gefährliche Achterbahnfahrt. Der Schreibstil hat mir ganz und gar nicht zugesagt. Er ist ziemlich einfach und wirkt wie von einem Schreibanfänger. Trinity redet viel mit sich selber und gebraucht dabei unmögliche Formulierungen, ...

    Mehr
  • Leider nicht besser als Band 1

    Angstlos - 2

    CoffeeToGo

    08. January 2016 um 08:42 Rezension zu "Angstlos - 2" von Jean-Philippe Touzeau

    Und weiter geht es mit Trinity, die in Band zwei nun primär auf der Suche nach dem Traumtyp Gianmarco ist. Es sind einfach die gleichen Kritikpunkte wie auch schon in Band 1: Der Schreibstil ist immer noch unterirdisch und die Schnecke finde ich auch immer noch überflüssig und idiotisch. Trinity hat mir hier sogar noch weniger gefallen. Sie trifft keine rationalen Entscheidungen mehr und ist wie eine Irre an dem Thema Gianmarco dran, von den Pillen ist kaum noch die Rede. Da ich die Person Gianmarco einfach überflüssig und ...

    Mehr
  • Lesen Sie die Packungsbeilage…. Teil 2

    Angstlos - 2

    kassandra1010

    17. June 2015 um 21:26 Rezension zu "Angstlos - 2" von Jean-Philippe Touzeau

      Der zweite Teil um die junge Börsenexpertin und Traderin Trinity, die dank Superpillen in die Abhängigkeit ihres Liebhabers gerät. Doch scheinbar ist alles nur Einbildung und Trinity hat es schwer, die Fiktion von der Realität zu unterscheiden.   Dank der Hilfe des Zimmermädchens Christina und deren Tochter sieht Trinity langsam etwas klarer und ist auf der Spur nach dem mysteriösen Liebhaber.  

  • Ein Selbsthilfebuch à la die fabelhafte Welt der Amelie

    Angstlos - 1

    Buchgeborene

    30. December 2014 um 19:28 Rezension zu "Angstlos - 1" von Jean-Philippe Touzeau

    Trinity Silverman hat Angst. Keine normale Angst, die irgendwann weggeht oder verschwindet, wenn sie nicht mehr einer bestimmten Situation ausgesetzt ist. Nein, sie hat eine allumgreifende, verschlingende Angst, die es ihr unmöglich macht sie selbst zu sein und ihr Leben nach ihren Wünschen zu gestalten und zu genießen. Dann trifft sie in einer Bar einen Mann, einen Chemiker, der ihr eine Pille verspricht, die diese Angst bekämpfen soll. In Trinity wächst die Hoffnung auf ein Angst freies Leben. Und sie klammert sich an sie, wie ...

    Mehr
  • Tabletten gegen Angst

    Angstlos - 1

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    20. December 2014 um 14:10 Rezension zu "Angstlos - 1" von Jean-Philippe Touzeau

    Trinity Silverman ist eine attraktive Frau und gut in ihrem Job. Allerdings fürchtet sie öffentliche Auftritte, den Chef und die Gesprächspartner, ihre Mutter und die Launen ihres Freundes. Als sie auf einer Dienstreise Paul Davenport trifft, lässt sie sich von ihm eine Tablette gegen ihre Angst geben. Leider ist die phänomenale Wirkung nur kurzfristig und natürlich nimmt sie immer wieder eine Tablette. Das Thema ist wegen Tablettenabhängigkeit zwar sehr interessant und spannend, das Buch lies sich gut lesen - einiges der ...

    Mehr
  • Meine Meinung zu: Angstlos Band 2 von Jean-Philippe Touzeau

    Angstlos - 2

    ChattysBuecherblog

    23. September 2014 um 08:38 Rezension zu "Angstlos - 2" von Jean-Philippe Touzeau

    Nachdem ich schon mehr oder weniger lustlos mich durch den ersten Band gequält hatte, wollte ich meiner Rezi Pflicht für den zweiten Teil nun auch noch nachkommen. Ich hatte ja auch noch die Hoffnung, dass der Autor etwas mehr Spannung in das ganze Geschehen bringt und aus den doch etwas negativen Bewertungen Verbesserungen einfließen lässt. Ich wurde jedoch eines Besseren belehrt. Auch hier wieder nur langweilige Dialoge und kaum nachvollziehbaren Entscheidungen.  Das eigentliche bzw. urspüngliche Thema: Diese Pille, werden ...

    Mehr
  • Die große LovelyBooks Themen-Challenge 2014

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2014? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 20 vorgegebenen Themen mindestens 15 Bücher aus 15 unterschiedlichen Themen zu lesen. 5 Themen können also ausgelassen werden. Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt hier mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite. Bitte ...

    Mehr
    • 2083
  • Meine Meinung zu: Angstlos Band 1 von Jean-Philippe Touzeau

    Angstlos - 1

    ChattysBuecherblog

    22. September 2014 um 11:55 Rezension zu "Angstlos - 1" von Jean-Philippe Touzeau

    Bereits beim Anblick des Covers hatte ich das Gefühl, dass ich dieses Buch, nur erhältlich als ebook, lesen müsste.  Sofort war ich auch in der Geschichte gefangen. Aber nun kurz zum Inhalt: Trinity Silbermann trifft in einer Hotelbar auf Paul Davenport. Er arbeitet für ein großes und bekanntes Laboratorium eines Pharmariesen. Trinity kommt mir ihm ins Gespräch und berichtet von ihren Panikattacken und Ängsten. Und Paul hat die Lösung - scheinbar zumindest. Bereits nach der ersten Pille bemerkt sie die Veränderung. Endlich kann ...

    Mehr
  • Angstlos ?

    Angstlos - 1

    catangeleyez

    Rezension zu "Angstlos - 1" von Jean-Philippe Touzeau

    In den beiden ersten Bänden einer Serie lernt der Leser Trinity Silverman kennen, eine junge und erfolgreiche Programmiererin, die in Las Vegas in einem Hotel wohnt, da sie dort mehrere Vorträge halten soll. Und genau dort liegt ihr Problem. Sie hat Angst, Angst davor zu versagen, Angst davor, sich zu blamieren, Angst, sich vor der Menge zu zeigen und zu sprechen, insbesondere, da ihr Publikum ausschließlich aus Männern besteht. Im ersten Band steigt der Leser direkt in die Geschichte ein, Trinity sitzt in einer Bar im Hotel und ...

    Mehr
    • 2

    Floh

    02. September 2014 um 03:56
  • Anspruchslose Spannung

    Angstlos - 1

    Katharina99

    Rezension zu "Angstlos - 1" von Jean-Philippe Touzeau

    Handlung Trinity ist eine erfolgreiche Programmiererin und Finanzspekulantin. Doch ihre Ängste verhindern, dass die ein glückliches Leben führt und wann immer sie einen Vortrag halten soll, gerät sie beinahe in Panik. Eines Abends spricht sie ein Mann in einer Bar an. Er stellt sich als Mitarbeiter eines Pharmaunternehmens vor und bietet ihr eine Handvoll Pillen an, die ihr jeweils für 24 Stunden jenes Selbstbewusstsein geben, von dem sie immer geträumt hat. Und tatsächlich: ihr Vortrag am nächsten Tag gelingt hervorragend und ...

    Mehr
    • 2

    sinsa

    30. August 2014 um 16:37
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks