Jean-Pierre Gibrat Mattéo

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mattéo“ von Jean-Pierre Gibrat

Mattéo hat seine Strafe verbüßt und arbeitet als Steinmetz in Paris. 1936 bekommen alle Franzosen den ersten bezahlten Urlaub, den Mattéo mit Freunden in Südfrankreich bei seiner Mutter verbringt. Wird er Juliette wiedersehen? Wird er sich in den Spanischen Bürgerkrieg hineinziehen lassen? (Quelle:'Fester Einband/13.05.2014')

Die feinen Charakterdarstellungen zeichnen diesen Comic aus. Ob er dadurch zur Graphic Novel wird, weiß ich allerdings nicht...

— Nemo
Nemo

Stöbern in Comic

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Absolut lesenswert für Frida Kahl Neulinge und Kenner!

bibliotaph

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen