Jean Barraqué Claude Debussy

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Claude Debussy“ von Jean Barraqué

Debussy war anfangs lediglich als "Impressionist" eingestuft worden, dem Schlagwort entsprechend, mit dem man seine Epoche bezeichnete; später geriet er - und im Grunde fast ohne sein Zutun - in den Widerschein einer anderen Epoche: der extrem nationalistischen des Ersten Weltkrieges; Claude Debussy wurde nun "Claude de France". Welcher Dämon hat ihn zu dieser seltsamen, aber unzutreffenden Vereinfachung bewogen? Auf jeden Fall machte das Schlagwort Furore, und Frankreich weiß noch heute dem Schöpfer von Pelléas et Mélisande keinen schöneren Ehrentitel zu geben.

Stöbern in Biografie

Der Serienkiller, der keiner war

Spannend, wie ein guter Thriller

Buchgeschnipsel

100 Länder, 100 Frauen, 100 Räusche

Spannende Abenteuer und zum Schluss die ganz große Liebe im Gepäck.

Ellaa_

Hallervorden

Einfühlsam und fesselnd. Hallervorden wie man ihn nicht aus den Medien kennt. Tim Pröse weckt Emotionen beim Leser

Bine1970

Für immer beste Freunde

Eine zufällige Begegnung bringt zwei Menschen eine unvorstellbare Horizonterweiterung.

Buchperlentaucher

Jupp Heynckes

Eine kurzweilige Biografie eines sympathischen Trainers mit Gentleman-Qualitäten.

seschat

Max

Speziell geschriebene, aber interessante Biografie über den Künstler Max Ernst

Hortensia13

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks