Jean Ch Gaudin , Jean P Danard Marlysa

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Marlysa“ von Jean Ch Gaudin

Endlich hat Durkan Marlysa gefunden, um ihr Tatrins Nachricht anzuvertrauen. Zurück in Dompour, muss sie allerdings feststellen, dass ihr Freund aus Kindertagen verschwunden ist. Haben womöglich die Kidriks, eine Horde barbarischer Krieger, die eine geheimnisvolle Operation in der Region Tolden vorbereiten, ihre blutigen Hände im Spiel? Marlysa kommt bald dahinter, dass ihr Geburtsort in großer Gefahr ist. Doch wird sie ihre alten Freunde wiederfinden – Tatrin, Cilia, Ossian und Stirius – und erfahren, was aus ihnen geworden ist? Marlysa wandelt auf den Spuren ihrer Vergangenheit. und das könnte für sie sehr schmerzlich werden.

Stöbern in Comic

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Sherlock 1

Sarkasmus, Humor und faszinierende Charaktere in einem modernen London.

Niccitrallafitti

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

Wieder ein wunderbarer Abenteuer-Fantasy-Roman*-*

JennysGedanken

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen