Jean Donaldson Hunde sind anders - das Praxisbuch

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hunde sind anders - das Praxisbuch“ von Jean Donaldson

Hunde denken und handeln nicht wie Menschen, Hunde sind anders. in ihrem erfolgreichen Kosmos-Buch „Hunde sind anders“ hat Jean Donaldson diese erfrischende und befreiende neue Sichtweise eröffnet. In ihrem neuen Buch erklärt und vertieft sie anhand von zahlreichen Fallbeispielen, wie Hundebesitzer mit Motivation, positiver Bestärkung, stetiger Übung und Konsequenz zum Ziel kommen und mögliche Probleme lösen.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Hunde sind anders - Das Praxisbuch" von Jean Donaldson

    Hunde sind anders - das Praxisbuch
    sab-mz

    sab-mz

    22. April 2012 um 13:29

    Die Autorin schildert auf anschauliche Art und Weise was man mit positiver Bestärkung in der Hundeerziehung erreichen kann. Jean Donaldson schildert immer zuerst einen konkreten Fall aus ihrer Praxis und erläutert dann wie man vorgehen soll. Sie beschreibt ganz exakt wie das jeweilige Problem gelöst werden kann, quasi so als wäre der Leser der betroffene Hundebesitzer. Oft werden Bespiele mit mehreren Lösungsmöglichkieten geschildert und dann die Vor- und Nachteile der einzelnen Möglichkeiten erklärt. Na klar fehlt auch die Lerntheorie nicht, die dem Leser verdeutlicht, warum positive Bestärkung beim Hund besser wirkt als Strafe. Dieses Buch hat mich mit den praxisnahen Beispielen, die jeden von uns Hundebesitzern so oder in ähnlicher Form immer mal wieder treffen, total in den Bann gezogen. Man fängt schnell an Parallelen zu ziehen zum eigenen Tun und findet einfach nachvollziehbare Lösungen, die sich auch auf andere Situationen leicht übertragen lassen. Keine sture Wissensvermittlung sondern das Begleiten einer Hundetrainerin bei der Arbeit ist der Inhalt des Buches. So kann ich schneller Lösungen für mein eigenes Handeln ableiten, als von reiner Theorie.

    Mehr
  • Rezension zu "Hunde sind anders - Das Praxisbuch" von Jean Donaldson

    Hunde sind anders - das Praxisbuch
    Lisaplus

    Lisaplus

    09. April 2012 um 12:40

    Ich wollte schon immer einmal wissen, ob und was mein Hund denkt. Hier habe ich es erfahren. Es ist ganz anderes, als ich dachte, klar doch, ich bin ja auch kein Hund... Interessant geschrieben und aufschlussreich für jeden, der mit seinem Hund nicht nur Gassi gehen möchte.