Jean Dubois , Henri Mitterand Dictionnaire étymologique et historique du français

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dictionnaire étymologique et historique du français“ von Jean Dubois

Cette nouvelle édition s'est enrichie de termes nouveaux, issus notamment des lexiques technique et scientifique, et bénéficie des travaux de recherche les plus récents. Le lecteur dispose ainsi d'informations mises à jour (datations, sources) sur l'origine et l'histoire de plus de 50 000 mots. La conception de l'ouvrage permet de suivre l'évolution du sens et de la forme des mots et met en évidence la plus ou moins grande "productivité" de certains termes. Maniable et facile à consulter, cet ouvrage permet de mieux comprendre comment s'est constitué et continue de se constituer le lexique français.

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen