Jean Dufaux

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(7)
(4)
(5)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Djinn

Bei diesen Partnern bestellen:

Murena. Band 7 + 8

Bei diesen Partnern bestellen:

Murena. Band 9

Bei diesen Partnern bestellen:

Murena. Band 5 + 6

Bei diesen Partnern bestellen:

Murena. Band 10

Bei diesen Partnern bestellen:

Murena. Band 3 + 4

Bei diesen Partnern bestellen:

Barracuda 06

Bei diesen Partnern bestellen:

Murena – Skizzenbuch

Bei diesen Partnern bestellen:

Murena. Band 1 + 2

Bei diesen Partnern bestellen:

Hexen des Verlorenen Landes

Bei diesen Partnern bestellen:

Kreuzzug

Bei diesen Partnern bestellen:

Conquistador

Bei diesen Partnern bestellen:

Ritter des Verlorenen Landes

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Wald der Jungfrauen Band 2: Wolf

Bei diesen Partnern bestellen:

Conquistador

Bei diesen Partnern bestellen:

Saga Valta

Bei diesen Partnern bestellen:

Verlorene Land, Das

Bei diesen Partnern bestellen:

Jessica Blandy 7

Bei diesen Partnern bestellen:

Saria

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Solider 2. Teil

    Zauber 02
    mondy

    mondy

    30. April 2017 um 11:22 Rezension zu "Zauber 02" von Jean Dufaux

    Inhalt (Achtung: Spoiler zu Band 1!)Blanche wurde bei der entscheidenden Schlacht um ihr Königreich geschlagen und musste fliehen. Mit Hilfe von Zauberei versucht sie nun, die Thronbesteigung ihres Bruders Ogier zu verhindern. Auf ihrer Suche nach Hilfe findet sie auch Maldoror wieder, der ihr seine Unterstützung zusichert. Doch zuvor muss er erst sein eigenes Königreich zurückerobern.Meine MeinungAuch der 2. Teil der Reihe hat mir gut gefallen. Am Zeichenstil hat sich nichts geändert, allerdings gibt es nun hie und da hellere ...

    Mehr
  • Düstere Stimmung in einer märchenhaften Welt

    Zauber 01
    mondy

    mondy

    14. August 2016 um 17:34 Rezension zu "Zauber 01" von Jean Dufaux

    InhaltAls der König von Entremonde (Zwischenwelt) ermordet wird, ernennt er mit seinen letzten Worten überraschenderweise seine Tochter Blanche zur Nachfolgerin. Diese muss sich nun in ihrer neuen Rolle als Regentin zurechtfinden, Intrigen, Mordanschläge und drohende Kriege inklusive. Währenddessen langweilt sich Maldoror, der Herrscher der Unterwelt, zu Tode. Doch das Bildnis einer Frau bringt ihn dazu, nach Zwischenwelt zu reisen. Dort müssen Maldoror und Blanche sich schon bald entscheiden: zwischen Macht und Liebe, Vertrauen ...

    Mehr
  • Unterschiedliche Qualitäten der Geschichten

    Jessica Blandy 6
    variety

    variety

    07. January 2014 um 13:47 Rezension zu "Jessica Blandy 6" von Jean Dufaux

    Die erste Geschichte ist etwas wirr geraten und leidlich spannend, die zweite mässig interessant und die dritte sehr gut. Was soll ich also als Bewertung abgeben? 3 Sterne müssen reichen.

  • Eine magische Geschichte mit tollen Zeichnungen aus Zwischenwelt!

    Zauber 01
    Eltragalibros

    Eltragalibros

    31. August 2013 um 15:15 Rezension zu "Zauber 01" von Jean Dufaux

    Inhalt: Das Leben der 17-jährigen Blance D’Entremonde (von Zwischenwelt) ändert sich schlagartig, als ihr Vater – der König – bei einem Hinterhalt ermordet wird. Sein letzter Wille ist es, dass nicht sein buckliger Sohn Nachfolger als Regent des Reiches wird, sondern seine Tochter Blance. Von nun an muss Blanche ihre eigenen Bedürfnisse zurückstellen und im Namen des Landes für dessen Freiheit kämpfen, denn an den Grenzen steht eine Armee, die Entremonde habhaft werden wollen … Meinung: Die junge Blanche D’Entremonde lebt ein ...

    Mehr
  • Tolle Zeichungen, tolle Farben, tolle - magische - Story

    Zauber 01
    Eltragalibros

    Eltragalibros

    05. August 2013 um 14:48 Rezension zu "Zauber 01" von Jean Dufaux

    Inhalt: Das Leben der 17-jährigen Blance D’Entremonde (von Zwischenwelt) ändert sich schlagartig, als ihr Vater – der König – bei einem Hinterhalt ermordet wird. Sein letzter Wille ist es, dass nicht sein buckliger Sohn Nachfolger als Regent des Reiches wird, sondern seine Tochter Blance. Von nun an muss Blanche ihre eigenen Bedürfnisse zurückstellen und im Namen des Landes für dessen Freiheit kämpfen, denn an den Grenzen steht eine Armee, die Entremonde habhaft werden wollen … Meinung: Die junge Blanche D’Entremonde lebt ein ...

    Mehr
  • Rezension zu "Djinn Zweiter Zyklus" von Jean Dufaux

    Djinn Zweiter Zyklus
    HelmuthSantler

    HelmuthSantler

    25. February 2013 um 11:16 Rezension zu "Djinn Zweiter Zyklus" von Jean Dufaux

    Kraftvoll, ja von animalischer Rohheit geprägt ist der fünfteilige Afrika-Zyklus als Teil der Comicreihe Djinn. Verglichen mit dem unübertroffenen Orient-Zyklus, der wie kein anderer Sex, Macht und Politintrigen vor dem Hintergrund eines ausgeklügelten, historischen Plots zu einem homogenen, unwiderstehlichen Geflecht zu verweben wusste, verglichen aber auch mit dem aktuellen Indien-Zyklus, der demgegenüber in puncto Sinnlichkeit bisher unerreichte Dimensionen eröffnet, vermochte mich der Afrika-Zyklus insgesamt am wenigsten zu ...

    Mehr
  • Rezension zu "Djinn Sammelband - Erster Zyklus" von Jean Dufaux

    Djinn Erster Zyklus
    HelmuthSantler

    HelmuthSantler

    25. February 2013 um 11:05 Rezension zu "Djinn Erster Zyklus" von Jean Dufaux

    “Der weibliche Körper trägt stets den Sieg über den Mann davon, das hat die Geschichte oft genug gezeigt. Doch es ist ein kompliziertes Spiel: Denn wer ist der Mächtigere, der Herr oder der Sklave?” Jean Dufaux hat ein Szenario vor dem Hintergrund des Zerfalls einer Epoche, der letzten türkischen Sultane, geschaffen, das, wie er anmerkt, “(beim Körper) beginnt und endet”. Der Harem als mystifizierter Ort, der weibliche Körper als politisches Instrument, der vollkommene Sieg durch die totale Unterwerfung – Dufaux weiß sich ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Geheimnisse von Eschnapur" von Jean Dufaux

    Djinn
    HelmuthSantler

    HelmuthSantler

    25. February 2013 um 10:55 Rezension zu "Djinn " von Jean Dufaux

    Der Indien-Zyklus geht weiter wie erhofft: Intrigen werden gesponnen, Morde inszeniert, Machtkämpfe vor und hinter den Kulissen ausgetragen. All dies vor dem historischen Hintergrund der indischen Unabhängigkeitsbewegung unter Gandhi. Ja, vielleicht ist der Plot ein wenig zurückgetreten zugunsten einer besonderen Vielzahl der sinnlichen, Körper und Lust feiernden Zeichnungen der Spanierin Ana Miralles. Aber wen störts, wissen doch diese Bilder aufs Schönste Comichaftigkeit, Naturalismus und künstlerischen Individualismus mit ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Palast der Lüste" von Jean Dufaux

    Djinn
    HelmuthSantler

    HelmuthSantler

    24. February 2013 um 14:07 Rezension zu "Djinn " von Jean Dufaux

    Nach dem großartigen Orient-Zyklus zu Beginn (Bände 1 bis 4) folgte der zwar ungemein kraftvolle, aber leider erzählerisch weniger überzeugende Afrika-Zyklus (Bände 5 bis 9). Mit dem nun vorliegenden zehnten Band beginnt der abschließende Indien-Zyklus, und er beginnt fulminant. Politik, Macht und verfeinerte Liebeskunst standen von Anfang an im Mittelpunkt von Djinn, und an diesen Ausgangspunkt sind wir jetzt zurückgekehrt. Keine konzeptuellen Widersprüchlichkeiten mehr wie im Afrika-Zyklus, dessen animalische Rohheit sich so ...

    Mehr