Jean Dufaux , Philippe Xavier Conquistador

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Conquistador“ von Jean Dufaux

Seit der Ankunft in Amerika werden Hernán Cortés und seine Armee vom Herrscher der Azteken, Moctezuma, als Gottheiten betrachtet. Schon lange wirtschaftet Cortés eher in die eigene Tasche als in jene der weit entfernten spanischen Krone. Während er selbst aufbricht, um eine Strafexpedition zu treffen, die ihn an seine Pflicht erinnern soll, beauftragt Cortés eine zusammengewürfelte Truppe aus Soldaten und Söldnern, den sagenhaften Schatz von Moctezuma zu rauben.Unter ihnen befindet sich auch der loyale Soldat Hernando Royo. Schon bald wird die Gruppe der Abenteurer auf mysteriöse Art dezimiert. Doch wer verfolgt sie durch den Dschungel? Ein Mensch? Ein Dämon? Eines ist sicher: Niemand vergreift sich ungestraft an den uralten und mächtigen Azteken-Legenden. Eine mystisch-fantastische Abenteurergeschichte über den berühmtesten Eroberer Mexikos – vom Autorenduo der erfolgreichen Serie 'Kreuzzug'.

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen