Jean Echenoz Je m'en vais

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Je m'en vais“ von Jean Echenoz

Felix Ferrer ist Kunsthändler, aber seine Galerie läuft nicht, und seine Ehe ist in grotesker Pedanterie erstarrt. Er sucht sein Heil in der Flucht und verlässt kurz nach Neujahr seine Frau. "Ich gehe jetzt, sagte Ferrer, ich verlasse dich. Ich lasse alles hier, aber ich gehe weg."§Er hat von den Koordinaten eines im Packeis gefangenen Schiffswracks gehört, auf dem prähistorische Kunstgegenstände von unermesslichem Wert lagern sollen. Ferrer besteigt ein Flugzeug, dann einen Eisbrecher, der ihn in die Arktis bringt. Was als Ehekrise und humorvolle Darstellung des Kunstbetriebs beginnt, wird zur Abenteuerreise im hohen Norden, samt Schlittenhunden, Eskimo-Führern und Begegnungen mit Eisbären.§Der Reiz des Abenteuerromans, die Spannung des Krimis, das Auf und Ab der Liebesgeschichten, die spielerische Schärfe der Satire - all das verbindet Echenoz mit Ironie, poetischer Sprachkunst und diskreter Menschenkenntnis zu einem mitreißenden Ganzen: ein Meister des literarischen Amüseme nts mit einem überaus kunstfertigen Roman.§§
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks