Jean Effel

 4.8 Sterne bei 26 Bewertungen

Lebenslauf von Jean Effel

Der französische Autor und Zeichner Jean Effel, geboren 1908 in Paris, war als Theaterautor und Maler tätig, bevor er erfolgreich Illustrationen an französische Zeitungen verkaufte. Einen Namen machte er sich durch eine 1945 begonnene Sammlung von mehreren hundert thematisch zusammenhängenden Karikaturen und Cartoons unter dem Titel „Die Erschaffung der Welt“, in der er augenzwinkernd und detailreich die Mühen und Tücken schildert, denen Gott sich gegenüber sah, als er sich an sein großes Werk machte. Jean Effel starb 1982 in Paris.

Alle Bücher von Jean Effel

Sortieren:
Buchformat:
Jean EffelHeitere Schöpfungsgeschichte für fröhliche Erdenbürger
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Heitere Schöpfungsgeschichte für fröhliche Erdenbürger
Jean EffelDie Entdeckung der Liebe durch Adam und Eva.
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Entdeckung der Liebe durch Adam und Eva.
Jean EffelAdam und Eva im Paradies
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Adam und Eva im Paradies
Jean EffelParadies der Engel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Paradies der Engel
Paradies der Engel
 (1)
Erschienen am 01.01.1960
Jean EffelDie Erschaffung der Welt - Zweiter Band: Wasser, Der Himmel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Erschaffung der Welt - Zweiter Band: Wasser, Der Himmel
Jean EffelLustige Bildgeschichten
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Lustige Bildgeschichten
Lustige Bildgeschichten
 (1)
Erschienen am 01.01.1950
Jean EffelDie Entdeckung der Liebe durch Adam und Eva - Unter Anleitung des lieben Herrgotts und mit des Satans fürsorglicher Hilfe. Ein Aufklärungsbuch für Junge und Alte.
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Entdeckung der Liebe durch Adam und Eva - Unter Anleitung des lieben Herrgotts und mit des Satans fürsorglicher Hilfe. Ein Aufklärungsbuch für Junge und Alte.
Jean EffelGeschichten aus der Arche
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Geschichten aus der Arche
Geschichten aus der Arche
 (0)
Erschienen am 24.08.1998

Neue Rezensionen zu Jean Effel

Neu
pardens avatar

Rezension zu "Das Liebesleben von Adam und Eva" von Jean Effel

Kamasutra für Anfänger...
pardenvor 4 Jahren

KAMASUTRA FÜR ANFÄNGER...

In diesem niedlichen kleinen Buch mit 110 Zeichnungen zeigt Jean Effel mit unschuldiger Offenheit, wie es wirklich unter dem berühmten Apfelbaum zuging. Nämlich wie Adam und Eva, von Gott-Vater diskret angeleitet, im Garten Eden entdeckten, dass sie als Mann und Weib geschaffen sind, welch eine Lust das ist - und auch, was für Folgen das haben kann.


"Ein anregendes Büchlein für Liebesleute und andere Menschen, ein Gruß aus Paris, der Stadt der Liebe, an jenes Paar, mit dem diese schönste aller Nebensachen begann."


Mit großem Vergnügen habe ich mich durch das Büchlein geblättert und so manches Mal geschmunzelt angesichts der naiven Entdeckung der Liebe durch Adam und Eva sowie der Nachhilfeversuche durch den Herrn des Garten Eden... Effel schafft es auf charmante Art dieses Thema aufzugreifen und für groß und klein in tolle und witzige Zeichnungen zu verpacken.
Ein wirklich niedliches Buch für ein leider nur kurzes Vergnügen!


© Parden

Kommentare: 8
23
Teilen
carpes avatar

Rezension zu "Heitere Schöpfungsgeschichte für fröhliche Erdenbürger" von Jean Effel

Die Erschaffung der Welt ...
carpevor 5 Jahren

..... ist ein süßes kleines Büchlein von Jean Effel.
Es wird erzählt wie der Liebe Gott zuerst die Welt, dann den Adam und zu guter Letzt die Eva schuf.

Ca. ein Satz pro Seite unter einer recht einfachen, aber dennoch sehr detailreichen und lieben Zeichnung, machen das Buch zu einem sehr kurzweiligen Vergnügen.

Einfach wunderbar für zwischendurch. In einer Viertelstunde ist es abgehandelt.
Und in einem schlechten Moment heitert es auf.

Kommentieren0
4
Teilen
carpes avatar

Rezension zu "Unter uns Tieren" von Jean Effel

Schneller geht nicht
carpevor 5 Jahren

Es ist ein süßes kleines Büchlein für ein paar Minuten zwischendurch.
153 sehr niedliche (Tier-)Zeichnungen mit ein oder zwei Sätzen darunter.
Es wird in dem Buch keine Geschichte erzählt. Zeichnungen und Text sind aber sehr unterhaltsam und ich musste mehr als einmal laut lachen.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 25 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks