Jean Effel Heitere Schöpfungsgeschichte für fröhliche Erdenbürger

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(7)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Heitere Schöpfungsgeschichte für fröhliche Erdenbürger“ von Jean Effel

Die ultimative Zusammenfassung der „Paradiesischen Bilderbücher“

Genesis nach Jean Eiffel: Der Liebe Gott schuf das Licht, die Erde, den Himmel, das Wasser, die Tiere und die Pflanzen, den Mond und die Sonne, Adam und schließlich – damit dieser nicht so allein war – Eva. Bei der ersten Operation der Weltgeschichte. Und das Unglück nahm seinen Lauf …
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Erschaffung der Welt ...

    Heitere Schöpfungsgeschichte für fröhliche Erdenbürger

    carpe

    28. February 2014 um 17:44

    ..... ist ein süßes kleines Büchlein von Jean Effel. Es wird erzählt wie der Liebe Gott zuerst die Welt, dann den Adam und zu guter Letzt die Eva schuf. Ca. ein Satz pro Seite unter einer recht einfachen, aber dennoch sehr detailreichen und lieben Zeichnung, machen das Buch zu einem sehr kurzweiligen Vergnügen. Einfach wunderbar für zwischendurch. In einer Viertelstunde ist es abgehandelt. Und in einem schlechten Moment heitert es auf.

    Mehr
  • Die Erschaffung der Welt

    Heitere Schöpfungsgeschichte für fröhliche Erdenbürger

    Kerry

    17. November 2013 um 15:52

    Der Zeichner und Autor Jean Effel hat sich dran gemacht und bildhaft dargestellt, wie der große Schöpfer, stilecht mit Glatze, aber Rauschebart, mit Hilfe seiner kleinen Engel die Welt erschaffen hat. Dass der Teufel im Detail liegt, hat Jean Effel auch nicht vergessen Das Buch ist unterteilt in "Die Erschaffung der Welt", "Die Erschaffung Adams" und "Die Erschaffung Evas". Jean Effel zeigt auch auf, dass nicht von Anfang an alles so klappte, wie es sollte. Bestimmt Wesen gab es nur als Unikat, vieles musste er seinen Schöpfungen erst noch beibringen und bestimmte Tiere waren so gar nicht geplant, sondern eher Zufälle, z. B. entstand das typische Bulldoggen-Gesicht durch den Tritt eines Esels. Auf jeden Fall eine amüsante und ganz neue Art, sich mit dem Thema Schöpfung auseinander zu setzen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks