Buchreihe: Honey Driver von Jean G. Goodhind

 3.8 Sterne bei 439 Bewertungen
In der gleichnamigen Kriminalreihe ermittelt die verwitwete, alleinerziehende Hotelleiterin mit viel Charme und Humor. Den Auftakt der Reihe macht „Mord ist schlecht fürs Geschäft“ im Jahr 2007. Verschwundene amerikanische Touristen, böse Geister, Jane-Austen-Verfilmungen, Schönheitskliniken und Hotelkritiken gehören fortan zu ihrem Alltag. „Honey Driver“ ist ein Must-Read für alle, die die britische Lebensart mögen.

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

13 Bücher
  1. Band 1: Mord ist schlecht fürs Geschäft

     (107)
    Ersterscheinung: 09.02.2009
    Aktuelle Ausgabe: 09.02.2009
    Hier geht's um Mord, Mylord!

    Honey Driver, verwitwet und mit 18jähriger Tochter, leitet ihr eigenes kleines Hotel in Bath. Zudem ist sie die neue Verbindungsfrau des Hotelverbands zur Polizei.
    Da verschwindet ein amerikanischer Tourist spurlos. Honey nimmt die Ermittlungen auf, die sie bald auf einen Adelssitz führen, auf dem recht befremdliche Dinge vor sich gehen. Spannend, witzig und very British.

    "Ein Hit für alle, die die britische Lebensart mögen." Kirkus Review
  2. Band 2: Dinner für eine Leiche

     (54)
    Ersterscheinung: 11.12.2009
    Aktuelle Ausgabe: 11.12.2009
    Der Tod lauert in der Küche

    BISS - der Wettbewerb für Sterneköche - ist ein großes Ereignis in Bath. Doch der Sieger hat nur kurze Zeit Freude an seinem Erfolg, denn er wird ermordet. Honey ist mehr als froh, dass ihr Koch ein Alibi für die Tatzeit hat.
    Ein neuer Fall für Honey Driver und Steve Doherty und ein Muss für Freunde des modernen, aber trotzdem typisch britischen Frauenkrimis.

    "Very British, very witzig - very spannend bis zur letzten Seite." Kieler Nachrichten
  3. Band 3: Mord zur Geisterstunde

     (49)
    Ersterscheinung: 26.07.2010
    Aktuelle Ausgabe: 26.07.2010
    Geisterstunde in Bath

    Bei einem Geisterspaziergang durch Bath verschwindet Lady Templeton-Jones. Wurde die alte Dame von einem bösen Geist ermordet? Bald stellt sich heraus, dass die Lady gar keine Lady war und auch noch andere Geheimnisse hatte. Ein neuer Fall für Honey Driver und Steve Doherty, das charmante Raubein, in dem es um falsche Adelstitel und Antiquitäten ganz besonderer Art geht.

    »Very British, very witzig - very spannend bis zur letzten Seite.«
    Kieler Nachrichten

    "Skurrile Handlung und viel britischer Humor."
    Brigitte
  4. Band 4: Mord nach Drehbuch

     (44)
    Ersterscheinung: 24.01.2011
    Aktuelle Ausgabe: 24.01.2011
    Mord am Set.

    In Bath wird ein Film über Jane Austen gedreht. Hotelbesitzerin Honey Driver, ihre Mutter und ihre Tochter spielen als Statisten darin mit. Als die launische Hauptdarstellerin ermordet wird, gerät Honey unter Mordverdacht und muss ihre Unschuld beweisen.
    Ein Muss für Freunde des modernen, aber trotzdem typisch britischen Krimis.

    »Skurrile Handlung und viel britischer Humor.« Brigitte

    »Very British, very witzig – very spannend bis zur letzten Seite.« Kieler Nachrichten
  5. Band 5: Mord ist auch eine Lösung

     (37)
    Ersterscheinung: 29.08.2011
    Aktuelle Ausgabe: 29.08.2011
    Mord im Nobelhotel

    Der angesagte Innenarchitekt Philippe Fabiere, der Honey Drivers Hotel ein neues Gesicht verleihen sollte, wird ermordet. Waren seine Kollegen wirklich so neidisch auf seine tollen Ideen? Haben sie auch sein Antiquitätenlager ausgeräumt? Oder hat der neue russische Besitzer des Nobelhotels, in dem man Philippes Leiche fand, seine Hand im Spiel? Ein neuer Fall für die Hotelbesitzerin Honey Driver und Steve Doherty, ihren charmanten Begleiter.

    „Skurrile Handlung und viel britischer Humor.“ Brigitte

    „Eine moderne Miss Marple in bester britischer Krimitradition.“ Für Sie
  6. Band 6: In Schönheit sterben

     (27)
    Ersterscheinung: 12.03.2012
    Aktuelle Ausgabe: 12.03.2012
    Drei Tage darf Honey in einer Schönheitsklinik verbringen. Aber nicht nur, um es sich gutgehen zu lassen, sondern weil sie herausfinden soll, warum Lady Macrottie sterben musste. Die Leiterin des Spas und ihr beratender Arzt zeigen sich wenig kooperativ - sie haben offenbar etwas zu verbergen. Fast ohne Ergebnisse muss Honey die Klinik wieder verlassen. Da stirbt eine Mitarbeiterin des Hauses bei einem mysteriösen Unfall, und schon bald entdeckt Honey, dass die gesamte Klinik in höchster Gefahr ist.
  7. Band 7: Der Tod ist kein Gourmet

     (22)
    Ersterscheinung: 20.08.2012
    Aktuelle Ausgabe: 20.08.2012
    Mord mit fünf Sternen

    Der Hotelkritiker C. A. Wright wurde ermordet in einem großen Teddybärenfell gefunden. Diese Nachricht löst bei den meisten der Besitzern von Hotels und Gaststätten in Bath eher Freude als Trauer aus. Wright war kein angenehmer Mensch. Seine oft bösartigen Kritiken haben so manchen kleinen Hotelbesitzer die Existenz gekostet. Was wunder, dass viele ihn gern mit eigener Hand umgebracht hätten.
    Kein leicht zu lösender Fall für die Hotelbesitzerin Honey Driver, die Wright ebenfalls nicht ausstehen konnte, und ihren vor kurzem beförderten Geliebten Detective Chief Inspector Steve Doherty.

    „Very British, very witzig – very spannend bis zur letzten Seite.“ Kieler Nachrichten

    „Skurrile Handlung und viel britischer Humor.“ Brigitte
  8. Band 8: Mord zur Bescherung

     (32)
    Ersterscheinung: 05.10.2012
    Aktuelle Ausgabe: 05.10.2012
    Mord auf dem Wunschzettel?

    Wenige Tage vor Weihnachten wird der Besitzer eines kleinen Verlags tot aufgefunden, erstochen mit dem eigenen Brieföffner. Zur großen Weihnachtsparty, die er für seine Angestellten in Honeys Hotel ausrichten ließ, ist er schon nicht mehr erschienen. Aber wer hatte ein Motiv, den eigenbrötlerischen Verleger zu töten?
    Ausgerechnet mitten in den Vorbereitungen für die Feiertage müssen Honey Driver und Chief Inspector Steve Doherty nun ermitteln.

    „Skurrile Handlung und viel britischer Humor.“ Brigitte

    „Eine moderne Miss Marple in bester britischer Krimitradition.“ Für Sie
  9. Band 9: Mord zur besten Sendezeit

     (17)
    Ersterscheinung: 14.08.2013
    Aktuelle Ausgabe: 19.08.2013
    Primetime für einen Mord

    Eigentlich wollte Honey Driver, Hotelbesitzerin aus Bath, das vornehme Landhaus Cobden Manor kaufen und zu einem Hotel umbauen lassen. Aber nachdem sie die Leiche der Fernsehmoderatorin Arabella Neville im Kamin des schönen Anwesens gefunden hat, verzichtet sie gern darauf. Sie muss jetzt auch erst mal den Mörder von Arabella finden. Und da ist nicht nur der Ehemann des Fernsehstars verdächtig. Die launische Arabella hatte unzählige Neider und Feinde. Natürlich steht Honey wie immer das charmante Raubein Chief Inspector Steve Doherty tatkräftig zur Seite.

    "Very British, very witzig - very spannend bis zur letzten Seite." Kieler Nachrichten

    "Skurrile Handlung und viel britischer Humor." Brigitte

    "Eine moderne Miss Marple in bester britischer Krimitradition." Für Sie
  10. Band 10: Mord zu Halloween

     (23)
    Ersterscheinung: 13.08.2014
    Aktuelle Ausgabe: 18.08.2014
    Während einer völlig chaotischen Halloween-Party werden Doris und Boris Crook, die neuen Besitzer eines Gästehauses, ermordet. Ihre Leichen fi ndet man in zwei ebenso riesigen wie geschmacklosen Vasen. Honey Driver hat den Auftrag, zu ermitteln. Als Hotelbesitzerin und Verbindungsfrau zwischen Hotelfachverband und Polizei steht sie mit dem Fall ziemlich allein da. Denn ihr Freund, Chief Inspector Steve Doherty, ist stinksauer, weil Honey sein geliebtes Auto kaputtgefahren hat. Verdächtig ist die ganze Partygesellschaft - und alle waren maskiert.
Über Jean G. Goodhind
Jean G. Goodhind wurde in Bristol geboren und lebt teilweise in ihrem Haus im Wye Valley in England oder ist mit Ihrer Yacht unterwegs, die im Grand Harbour von Malta steht. Bevor sie mit dem Schreiben begann, arbeitete sie bei ...
Weitere Informationen zur Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks