Jean Hegland

(50)

Lovelybooks Bewertung

  • 95 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 5 Rezensionen
(12)
(26)
(7)
(4)
(1)

Bekannteste Bücher

Die Lichtung

Bei diesen Partnern bestellen:

Es fühlt sich an wie Glück

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Lichtung

Bei diesen Partnern bestellen:

Es fühlt sich an wie Glück

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Lichtung

Bei diesen Partnern bestellen:

Still Time

Bei diesen Partnern bestellen:

The Life Within

Bei diesen Partnern bestellen:

Into the Forest

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Sommer, als Lucy vier war

Bei diesen Partnern bestellen:

Windfalls

Bei diesen Partnern bestellen:

The Life Within

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Interessant

    Die Lichtung
    Monsterbounty

    Monsterbounty

    05. January 2017 um 21:27 Rezension zu "Die Lichtung" von Jean Hegland

    ean Heglands Roman über die Geschichte zweier Schwestern, die, während die Zivilisation um sie herum zusammenbricht, in einem abgelegenen Haus im Wald um ihr Überleben kämpfen, erzählt seine Story als ein literarisches Young-Adult-Drama in einer ungewöhnlichen Umgebung. Die in einer nahen Zukunft angesiedelte Romanhandlung um Eva und Nell hat den Erzählrahmen einer Dystopie, versucht ihre Fabel aber nicht mit den sich hier anbietenden Thriller- und Spannungselementen aufzuladen, sondern bemüht sich um einen poetisch-romantischen ...

    Mehr
  • Berührend, poetisch, erschreckend

    Die Lichtung
    Carol-Grayson

    Carol-Grayson

    11. March 2014 um 16:30 Rezension zu "Die Lichtung" von Jean Hegland

    Bereits vor vielen Jahren hat die Autorin einen Zustand beschrieben, wie er heute jederzeit eintreten kann: Kein Strom mehr, kein Telefon, Krankheiten und Seuchen brechen aus, Plünderungen und Mißtrauen herrschen und die Lebensmittel werden knapp. Ganz allein an einem abgelegenen Ort überleben zwei Schwestern dieses Dilemma und lernen mit Zähigkeit und Fleiß wieder, mit und in der Natur zu leben. Etwas, das wir modernen Menschen längst nicht mehr können. Wir beuten aus und konsumieren, als würde es keine Zukunft mehr geben. Den ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Sommer, als Lucy vier war" von Jean Hegland

    Der Sommer, als Lucy vier war
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    08. June 2012 um 14:51 Rezension zu "Der Sommer, als Lucy vier war" von Jean Hegland

    Anna und Cerise leben im kompletten Gegensatz zueinander, bis sich ihre Wege Kreuzen und dies nicht ohne Folgen......................

  • Rezension zu "Die Lichtung" von Jean Hegland

    Die Lichtung
    dark_swan

    dark_swan

    22. March 2011 um 21:32 Rezension zu "Die Lichtung" von Jean Hegland

    Dieses Buch ist ein Glücksfall. Hier traut eine Autorin ihrer Geschichte, läßt sie ganz langsam sich entfalten und nimmt uns Leser in den Sog des Rätselhaften und Unheimlichen mit, der sich Seite für Seite steigert. Wer Marlen Haushofers "Die Wand" mag, sollte auch Jean Heglands "Die Lichtung" lesen. Beide Bücher sind schwarz und romantisch - auf gnadenlose Art. Beide verbindet ein ähnliches Motiv und eine ähnlich düster-soghafte Grundstimmung. In "Die Wand" findet eine Frau sich eines Morgens von einer nicht sichtbaren, aber ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Lichtung" von Jean Hegland

    Die Lichtung
    lollebolle

    lollebolle

    26. March 2010 um 22:20 Rezension zu "Die Lichtung" von Jean Hegland

    Zwei Schwestern, sehr unterschiedliche Charaktere bleiben nach einer Katastrophe ( Umwelt? Seuche? man erfährt es nicht wirklich) alleine zurück. Anfangs sind sie vollkommen verzweifelt, klammern sich an vermeintlich wichtige Dinge wie Benzin und konservierte Lebensmittel. Das Buch erzählt die Geschichte ihrer Entwicklung hin zu völlig autarken Menschen, die am Ende gar nichts mehr brauchen außer ihr wiedererwachtes Wissen um die instinktive Überlebenskunst der menschlichen Spezies. Dieses verleiht ihnen genug Selbstvertrauen, ...

    Mehr