Jean Jacques Laurent

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(5)
(4)
(4)
(0)
(1)

Bekannteste Bücher

Elsässer Versuchungen

Bei diesen Partnern bestellen:

Elsässer Sünden

Bei diesen Partnern bestellen:

Elsässer Sünden

Bei diesen Partnern bestellen:

Elsässer Erbschaften

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schöner Urlaubskrimi

    Elsässer Versuchungen
    Bibliomarie

    Bibliomarie

    06. July 2017 um 11:01 Rezension zu "Elsässer Versuchungen" von Jean Jacques Laurent

    Jules Gabin hat sich mit seinem dritten Fall im Elsass eingelebt. Er hat eine neue Beziehung mit der taffen Staatsanwältin Joanna, die ab und an für einen beruflichen Interessenskonflikt sorgt. Zwar war die Trennung von seiner bisherigen Partnerin Lilou nicht ganz konfliktfrei verlaufen, aber er ist froh über die Lösung. Da macht ihm ein ganz pikanter Fall zu schaffen. Ein Toter wurde am französischen Ufer des Rheins angespült und ausgerechnet in Rebenheim hat der Deutsche die letzten Tage verbracht. Offiziell darf er gar nicht ...

    Mehr
  • Goldrausch im Elsass

    Elsässer Versuchungen
    Matzbach

    Matzbach

    05. June 2017 um 17:52 Rezension zu "Elsässer Versuchungen" von Jean Jacques Laurent

    Major Jules Gabin ist nun eindeutig in Rebenheim im Elsass angekommen. Er hat nun eine eigene Wohnung, zudem eine Entscheidung in Sachen Frauen gefällt. Er hat sich von seiner langjährigen Verlobten aus seiner Heimat getrennt und lebt nun mit der Untersuchungsrichterin Joanna zusammen. Als aus dem Rhein eine Leiche gefischt wird, muss Gabin akzeptieren, dass er nicht für den fall zuständig ist, doch sein Präfekt, der nichts von der Strassbourger Polizei hält, beauftragt ihn, inoffiziell zu ermitteln, weil er sich Sorgen um den ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931
    kubine

    kubine

    07. January 2017 um 17:53
  • Nett und unaufgeregt

    Elsässer Sünden
    Bibliomarie

    Bibliomarie

    31. December 2016 um 13:31 Rezension zu "Elsässer Sünden" von Jean Jacques Laurent

    Major Jules Gabin lebt nun schon einige Monate im beschaulichen Elsässer Städtchen Rebenheim. Aber so ganz ist er noch nicht angekommen, obwohl er schon einen Fall erfolgreich abschließen konnte. Seine Freundin Lilou denkt nicht daran, Royan zu verlassen und auch ihm fehlt die Küste.Seit einigen Monaten schon treibt ein Feuerteufel in der Umgebung sein Unwesen, bislang blieb es bei abgefackelten Scheunen und leeren Häusern, aber nun brennt ein Altstadthaus und ein Toter ist zu beklagen. Unfall oder Mord? Was ist mit Bernadette, ...

    Mehr
  • Rundum gelungener Wohlfühlkrimi

    Elsässer Erbschaften
    sommerlese

    sommerlese

    03. September 2016 um 17:26 Rezension zu "Elsässer Erbschaften" von Jean Jacques Laurent

    "*Jean Jacques Laurent*" ist das Pseudonym eines deutschen Krimiautors, der mit "*Elsässer Erbschaften*" den ersten Teil seiner Reihe um Major Jules Gabin geschrieben hat. Der Krimi erscheint im "*Piper Verlag*". Major Jules Gabin hat gerade seinen neuen Posten im Elsass angetreten, da bringt ein Mordfall an einer jungen Frau das beschauliche Fachwerkstädtchen Rebenheim in Aufruhr. Es handelt sich um eine Lokalreporterin, die auf dem brachliegenden Weinberg erschlagen gefunden wird. Wurde sie ein Opfer einer brisanten Story? Ein ...

    Mehr
    • 2
  • Jules Gabin zum Zweiten

    Elsässer Sünden
    Matzbach

    Matzbach

    02. August 2016 um 12:02 Rezension zu "Elsässer Sünden" von Jean Jacques Laurent

    Seit einiger Zeit brennen rings um das beschauliche Städtchen Rebenheim im Elsass Scheunen und Schuppen, nichts Großartiges, was die Polizei unter der Führung Jules Gabins über Gebühr in Anspruch nähme. Doch dann brennt in Rebenheim ein Fachwerkhaus, darin findet sich eine Leiche. Wusste der Feuerteufel nicht, dass das Haus erst seit Kurzem wieder bewohnt war oder wurde mit Absicht getötet? Dieser Frage muss der Major nun nachgehen. Schnell findet er heraus, dass das Brandopfer vor gut einem Jahr in einen Verkehrsunfall ...

    Mehr
    • 2
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2015

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2015 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 6213
    kubine

    kubine

    01. December 2015 um 16:48
  • Altlasten im Elsass

    Elsässer Erbschaften
    Loukia

    Loukia

    12. November 2015 um 18:22 Rezension zu "Elsässer Erbschaften" von Jean Jacques Laurent

    Ein humorvoller Krimi mit viel Atmosphäre und Lokalkolorit, angesiedelt im fiktiven Elsässer Städtchen Rebenheim zwischen Strasbourg und Colmar: Major Jules Gabin, eben angekommen aus Royan an der Atlantikküste, um die Polizeiwache im elsässischen Rebenheim zu übernehmen, wird sofort mit einem Todesfall konfrontiert. Eine junge Journalistin ist in einem brach liegenden Weinberg ermordet aufgefunden worden. Während Gabin versucht, sich mit seiner neuen Umgebung vertraut zu machen und die elsässische Mentalität zu verstehen, muss ...

    Mehr
  • Nicht schlecht, aber auch nicht zu 100% überzeugend

    Elsässer Erbschaften
    Matzbach

    Matzbach

    06. November 2015 um 18:01 Rezension zu "Elsässer Erbschaften" von Jean Jacques Laurent

    Wieder so ein als Krimi getarnter Reiseführer eines unter Pseudonym schreibendem frankophilen Deutschen. Das Elsass ist liebenswert, aber um das zu erfahren, brauchte ich diesen Roman nicht. Wenn man all die Stellen, in denen die Vorzüge dieser Landschaft angepriesen werden, abzöge, so bliebe etwa die Hälfte der Seitenzahl übrig. Das ist dann doch vielleicht etwas zu viel des Guten. Zum Fall: Jules Gabin ist kaum in Rebenheim angekommen, als schon der erste Fall beginnt. Eine Lokalreporterin wird auf einem verfallenen Bauernhof ...

    Mehr
  • Mord und Kulinarisches

    Elsässer Erbschaften
    Mira20

    Mira20

    15. September 2015 um 13:35 Rezension zu "Elsässer Erbschaften" von Jean Jacques Laurent

    Ein so schön gestaltetes Cover wird von mir immer beachtet. Auch suchte ich nach einem Krimi, der neben dem obligatorischen Mord auch mal den weniger düsteren Seiten des Lebens Platz gibt. Ich wurde nicht enttäuscht. Major Jules Gabin wird vom Atlantikstädtchen Royan in die Kleinstadt Rebenheim im Elsass versetzt. Aber nicht einmal die Koffer kann er in seinem provisorischen Daheim in der Auberge de la Cigogne abstellen, da wird er bereits zu einem Tatort gerufen. Eine junge Journalistin wird erschlagen in einem verwahrlosten ...

    Mehr
  • weitere