Jean Jullien

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Das ist kein Buch, Why The Face? und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Jean Jullien

Das ist kein Buch

Das ist kein Buch

 (1)
Erschienen am 08.08.2018
Vorher Nachher

Vorher Nachher

 (0)
Erschienen am 13.03.2017
Why The Face?

Why The Face?

 (0)
Erschienen am 13.08.2018
Before & After

Before & After

 (0)
Erschienen am 13.03.2017
Modern Life

Modern Life

 (0)
Erschienen am 30.09.2016

Neue Rezensionen zu Jean Jullien

Neu

Rezension zu "Das ist kein Buch" von Jean Jullien

Feines Bilderbuch
Gwhynwhyfarvor 5 Monaten

Das ist kein Buch!, so der Klappentext, sondern: Das ist ein Monster, ein Computer, ein Tennisplatz, ein Kühlschrank, ein Sessel, ein Schmetterling, ein Po, ein Klavier, ein Theater, ein Zelt, ein Werkzeugkasten, ein Haus, Applaus!

Das Elementarbilderbuch ist etwas größer als DIN A 5, hartkartoniert, abwischar. Die Einzel- oder Doppelseiten zeigen Dinge und Situationen aus dem Alltagsleben von Kindern. Die Bilder sind in klaren Farben mit klarer Bildstruktur gezeichnet, eindimensional gestaltet, mit innovativer Bilderbuchästhetik und geeignet zur Bilderfassung von Kleinkindern. Da die Bilderbuchbetrachtung hohe Anforderungen an das Kind stellt, muss die Bildstruktur schnell zu erfassen sein, Wiedererkennungswert haben. Das ist hier gegeben. Die meisten Bilder sprechen auf der Emotionsebene an, dienen der sprachlichen Entwicklung und der literarischen Ersterfahrung, fördern somit emotionale Kompetenz.

Manche Doppelseiten kann man als Gesamtwerk betrachten, andere auch einzeln. Wundervoll eignen sich einige Seiten zum Kippelklapp, um Bewegung in die Situation zu bringen, oder mit einer Seite hochgeklappt, erreicht man eine neue Dimension (Computer, Klavier). Das Ende kann ganz ausgeklappt (4-fach) oder zum Haus aufgebaut werden.

Laut Verlagsangaben ist das Bilderbuch von 1-3 Jahren geeignet. Dem würde ich von der Gestaltung her zustimmen. Die verschiedenen Bilder regen nicht nur zum Sprechen an, erweitern die Kommunikationsfähigkeit der Kinder, sondern das Buch beinhaltet spielerische Elemente, das den Spaß im Umgang mit dem Medium Buch fördert.

Jean Jullien ist Franzose, lebt in London. Der Grafikkünstler studierte am renommierten Central Saint Martins College und am Royal College of Art und wurde mit seinem »Peace for Paris«-Symbol, dem zum Friedenszeichen stilisierten Eiffelturm, weltberühmt. 

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks