Jean Lemieux Todeslied

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(3)
(2)
(2)

Inhaltsangabe zu „Todeslied“ von Jean Lemieux

Auf der kleinen kanadischen Ile d'Entrée ist man Fremden gegenüber stets misstrauisch. Selbst nach dreißig Jahren wird die englische Krankenschwester Gladys Patterson von der Gemeinschaft zwar geduldet, doch nicht akzeptiert. Und als eine Frau am Strand tot aufgefunden wird, gerät sie ins Visier der Einheimischen, denn ein altes Sprichwort besagt: »Wer auf der Insel wohnt, ist entweder dort geboren oder hat etwas zu verbergen.« Wegen eines Sturms auf der Insel gefangen, muss die Außenseiterin nun um ihr Leben bangen

Stöbern in Krimi & Thriller

In tiefen Schluchten

Eine Lesereise nach Südfrankreich - schöner Roman, ohne Kriminalelemente.

minori

Finster ist die Nacht

Konnte mich leider trotz der spannenden Mördersuche nicht vollkommen überzeugen.

misery3103

Spectrum

auch wieder sehr spannend

CorneliaP

Geständnisse

Erschütternd, böse, dramatisch und spannend - Rache auf sehr diffizile Art.

krimielse

Die sieben Farben des Blutes

An vielen Stellen spannend. Nichts besonderes. Zum Ende hin langatmig. Ausgefallene Story. Kann man nebenbei lesen.

alinereads

Was wir getan haben

Ein Thriller um Verdrängung und Schuld. Spannung bis zur letzten Seite

brenda_wolf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen