Jean Lorrah

(32)

Lovelybooks Bewertung

  • 40 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(10)
(8)
(12)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

Captives of the Savage Empire

Bei diesen Partnern bestellen:

Savage Empire

Bei diesen Partnern bestellen:

Survivors

Bei diesen Partnern bestellen:

Vulcan Academy Murders (Star Trek)

Bei diesen Partnern bestellen:

I. D. I. C. Epidemic (Star Trek)

Bei diesen Partnern bestellen:

The Vulcan Academy Murders

Bei diesen Partnern bestellen:

Überlebende. Star Trek

Bei diesen Partnern bestellen:

Die UMUK - Seuche. STAR TREK

Bei diesen Partnern bestellen:

Mord an der Vulkan Akademie

Bei diesen Partnern bestellen:

Metamorphose. Star Trek

Bei diesen Partnern bestellen:

Dark Moon Rising

Bei diesen Partnern bestellen:

Vulcan Academy Murders #20

Bei diesen Partnern bestellen:

Idic Epidemic #38

Bei diesen Partnern bestellen:

Survivors

Bei diesen Partnern bestellen:

Metamorphosis

Bei diesen Partnern bestellen:

Nessie and the Viking Gold

Bei diesen Partnern bestellen:

Pandora No 6

Bei diesen Partnern bestellen:

Ambrov Keon

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mehr Katastrophenroman als Star Trek

    Die UMUK - Seuche. STAR TREK

    Taaya

    09. August 2017 um 17:21 Rezension zu "Die UMUK - Seuche. STAR TREK" von Jean Lorrah

    Inhalt:  Die Enterprise ist gerade auf dem Weg, verbannte Vulkanier, die auf die Reinheit des Blutes pochen, auf einem unbewohnten Planeten abzusetzen und danach diplomatisches Personal auf einem anderen Planeten abzusetzen, als sie zu einer humanitären Katastrophe gerufen werden. Auf Nisus, einem Planeten, auf dem viele Spezies der Föderation mit Orionern und Klingonen zusammen arbeiten, ist eine Epidemie entstanden.Schnell steht fest, dass Kinder aus gemischtrassigen Ehen dem Virus Nährboden bieten, um zu immer schlimmeren ...

    Mehr
  • Immer noch eines der besten TOS Bücher, das ich je gelesen habe

    Mord an der Vulkan Akademie

    Valkyrie Kane

    14. June 2013 um 18:28 Rezension zu "Mord an der Vulkan Akademie" von Jean Lorrah

    Ich hatte das Buch länger (ca. 15 Jahre) nicht mehr gelesen, also war ich nicht ganz sicher, ob es mir noch gefallen würde (Karl May z. B. kann ich heute ECHT nicht mehr lesen), aber ich hätte mir eigentlich keine Sorgen machen müssen. Das ist noch immer eines der besten Star Trek TOS Bücher, das ich jemals gelesen habe. In diesem Buch geht es vorrangig um Vulkanier und vulkanische Sitten und Bräuche; insbesondere vulkanische Medizin und Verbindungsrituale. Nun muss ich gestehen, dass ich eigentlich gar kein Vulkanier-Fan bin ...

    Mehr
  • Rezension zu "Metamorphose. Star Trek" von Jean Lorrah

    Metamorphose. Star Trek

    Violet Baudelaire

    13. January 2012 um 12:16 Rezension zu "Metamorphose. Star Trek" von Jean Lorrah

    Als die Enterprise ungewöhnliche Gavitationsanomalien auf dem Planeten Elysia untersucht, wird Commander Data einer Prüfung zusammen mit der Elysianerin Thelia unterzogen. Als sie diese bestehen, werden ihre sehnlichsten Wünsche erfüllt: Data word ein Mensch aus Fleisch und Blut. Doch Data hat Probleme mit seinem neuen Körper. Er kann nicht mehr auf seinen elektronischen Speicher zurück greifen und Gefühle, Ängste und Gelüste, die er bisher nicht kannte, prallen auf ihn ein. Ein guter "Was-wäre-wenn"-Roman über das Leben Datas, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Überlebende. Star Trek" von Jean Lorrah

    Überlebende. Star Trek

    Ameise

    14. November 2009 um 19:19 Rezension zu "Überlebende. Star Trek" von Jean Lorrah

    "Überlebende" ist einer der ersten TNG-Romane und meines Wissens der einzige, der sich ausführlich mit Tasha Yar beschäftigt. In der Serie erfuhr man ja schon, dass sie sich auf ihrem von Unruhen geprägten Heimatplaneten schon früh selbst durchschlagen musste. In diesem Roman erfahren wir in Rückblenden von Tashas traumatischer Jugendzeit, ihrer Rettung und ihrer Zeit während ihrer Sternenflotten-Ausbildung. Die eigentliche Haupthandlung führt sie und Data zum Planeten Treva, deren Regierung sich um die Aufnahme in die Föderation ...

    Mehr
  • Rezension zu "Mord an der Vulkan Akademie" von Jean Lorrah

    Mord an der Vulkan Akademie

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    23. July 2009 um 13:41 Rezension zu "Mord an der Vulkan Akademie" von Jean Lorrah

    Nach einem Gefecht ist ein Crewmitglied so schwer verletzt, dass nur eine neue Heilmethode, die auf Vulkan entwickelt wurde, ihm das Leben retten kann. Dazu werden die Patienten in eine Stasiskammer gelegt, wo die Nerven regeneriert werden. Einer der Erfinder, Dr. Daniel Corrigan, hat sich selbst der Behandlung unterzogen und erfolgreich abgeschlossen. Die Enterprise bringt das Besatzungsmitglied nach Vulkan. Doch dort treten Probleme mit den Stasiskammern auf und es kommt zu einem Todesfall. Captain Kirk glaubt nicht an einen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die UMUK - Seuche. STAR TREK" von Jean Lorrah

    Die UMUK - Seuche. STAR TREK

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    16. June 2009 um 13:25 Rezension zu "Die UMUK - Seuche. STAR TREK" von Jean Lorrah

    Eine Seuche die fast alle Rassen bedroht und ständigt mutiert greift um sich. Hier fragt sich der Leser ob gentechnische Veränderungen wirklich wünschenswert sind.

  • Rezension zu "Die UMUK - Seuche. STAR TREK" von Jean Lorrah

    Die UMUK - Seuche. STAR TREK

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    16. May 2009 um 09:10 Rezension zu "Die UMUK - Seuche. STAR TREK" von Jean Lorrah

    Nissus ist einmalig im Universum: Eine Wissenschaftskolonie in die fast alle bekannten Völker Vertreter gesand haben und wo im friedlichen Zusammenleben geforscht wird. Einschließlich Klingonen. Doch dann breitet sich eine Krankheit aus, die zunächst harmlos wie eine Grippe wirkt, dann aber mutiert und tödlich wird. Obwohl sich die besten Wissenschaftler auf diesen Planeten befinden, können sie keine Lösung finden und bitten Starfleet um Hilfe. Die Enterprise, die sich zuvor im Orbit von Vulkan befand, kehrt dorthin zurück, um ...

    Mehr
  • Rezension zu "Metamorphose. Star Trek" von Jean Lorrah

    Metamorphose. Star Trek

    Ameise

    22. February 2009 um 14:10 Rezension zu "Metamorphose. Star Trek" von Jean Lorrah

    "Metamorphose" ist von der Idee her ein interessanter "Was wäre, wenn"-Roman, der zeitlich direkt an die Episode "Wem gehört Data?" aus der 2. Staffel anschließt. Data bekommt hier seinen sehnlichsten Wunsch erfüllt: Die Götter des Planeten Elysia machen das Unmögliche wahr und verwandeln den Androiden in einen Menschen! Klingt spannend, und es gibt so einige Trekker, die diesen Roman für einen der besten halten. Ich kann mich da allerdings nicht anschließen, da ich von "Metamorphose" leider ziemlich enttäuscht war. Der Roman ist ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks