Jean Marsh Träume aus Tweed und Seide

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Träume aus Tweed und Seide“ von Jean Marsh

Jean Marsh, vielen bekannt durch die Rolle der Rose in der Serie "Das Haus am Eaton Place", gibt mit diesem Roman ihr Debüt als Schriftstellerin. Sie erzählt von den hübschen Schwestern Evangeline und Beatrice, die nach dem plötzlichen Tod des Vaters ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen müssen. "Die wie Champagner prickelnden Reize des Jazz-Age-Nachtlebens, die sehr unterschiedliche Einstellung der Schwestern zu Liebe und Sex und die schrittweise Enthüllung der schmutzigen Geheimnisse ihres Vaters verleihen der Geschichte ein genüßlich-atemberaubendes Tempo." (Publishers Weekly.)

Stöbern in Romane

QualityLand

Eine grandios humorvolle erzählte Geschichte, deren zugrunde liegende Dystopie eingängig und mit viel Hingabe zum Detail erklärt wird.

DrWarthrop

Wer hier schlief

Auf der Suche nach der verlorenen Frau ist Philipp, nachdem er für sie alles aufgegeben hat. Gut geschriebener Roman mit kleinen Schwächen.

TochterAlice

Die Schule der Nacht

Atmosphärisch, düster und spannend...

Nepomurks

Zeit der Schwalben

Ein Buch, bei dem einem das Herz aufgeht.

Suse33

Drei Tage und ein Leben

Gut!

wandablue

Sonntags in Trondheim

Fortsetzung der "Lügenhaus"-Trilogie: Gut geschriebene, unterhaltsame Familiengeschichte, mit wenig Highlights.

AnTheia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen