Jean P. Sasson Ich, Prinzessin Sultana - Freiheit für mich und meine Schwestern

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(4)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich, Prinzessin Sultana - Freiheit für mich und meine Schwestern“ von Jean P. Sasson

Sie ist eine Prinzessin, doch sie lebt in einem Land, in dem die Frauen sich den Männern bedingungslos unterordnen müssen. Unter dem Decknamen Sultana brach sie ihr Schweigen und erzählte der Autorin Jean P. Sasson ihre Geschichte. Ein Millionenpublikum nahm an ihrem Leben Anteil. Nun ermöglicht Sultana der Welt erneut einen Blick in ihren goldenen Käfig und erzählt von den Demütigungen, denen sie und ihre Töchter ausgesetzt sind, und von ihrem stillen, aber unermüdlichen Kampf für die Rechte der Frauen in Saudi-Arabien...

Stöbern in Romane

Wer hier schlief

Auf der Suche nach der verlorenen Frau ist Philipp, nachdem er für sie alles aufgegeben hat. Gut geschriebener Roman mit kleinen Schwächen.

TochterAlice

Die Schule der Nacht

Atmosphärisch, düster und spannend...

Nepomurks

Zeit der Schwalben

Ein Buch, bei dem einem das Herz aufgeht.

Suse33

Drei Tage und ein Leben

Gut!

wandablue

Sonntags in Trondheim

Fortsetzung der "Lügenhaus"-Trilogie: Gut geschriebene, unterhaltsame Familiengeschichte, mit wenig Highlights.

AnTheia

Underground Railroad

Ein zeitloser Kosmos des Schreckens und der himmelschreienden Ungerechtigkeit und ein gelungenes Spiel mit der Geschichte.

LibriHolly

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen