Jean P.

 4,9 Sterne bei 513 Bewertungen
Autor von Undercover!, Undercover! - 1. Teil und weiteren Büchern.
Autorenbild von Jean P. (©Jean P.)

Lebenslauf von Jean P.

„Ich schreibe, also bin ich." Mein Motto, René Descartes entlehnt, weist mir seit vielen Jahren den Weg. Selten vergeht ein Tag, an dem ich nichts geschrieben habe. Ein anderer Wegweiser sind die Träume. Mit ihnen habe ich jahrzehntelang „gearbeitet" - beruflich: therapeutisch wie im Bildungswesen. Was wir nächtens erleben, kommt tief aus unserer Seele. Das ist mein Thema. Meine Geschichten handeln davon. Ich blicke meinen Heldinnen und Helden in die Seele.
Was erleben sie wirklich? Was geht in ihren Köpfen und in ihrer Seele vor? Was passiert mit ihnen, wenn sie sich verlieben und verlieren, sich verirren und finden?
Ich freue mich darüber, dass meine Geschichten Anklang finden, und wenn sich jemand bei dem einen oder anderen, was er liest, „ertappt fühlt", leide ich mit ihm - oder freue mich ganz besonders. Denn die Projektionen unseres Unbewussten sind etwas verbindend Menschliches. Und die allerschönste unter ihnen ist doch ohne Zweifel die Liebe. Das ist mein anderes Thema. 

Alle Bücher von Jean P.

Cover des Buches Undercover! (ISBN: 9783739245584)

Undercover!

 (19)
Erschienen am 25.02.2016
Cover des Buches Erinnerungen an Schloss B. (ISBN: 9783847659013)

Erinnerungen an Schloss B.

 (15)
Erschienen am 15.04.2014
Cover des Buches Undercover! - 1. Teil (ISBN: B00PGE1KL8)

Undercover! - 1. Teil

 (15)
Erschienen am 06.12.2014
Cover des Buches Katjuscha (ISBN: 9783946762249)

Katjuscha

 (14)
Erschienen am 26.03.2019
Cover des Buches Die Akademie: Undercover-Reloaded - 1 (ISBN: B01N3MQVVZ)

Die Akademie: Undercover-Reloaded - 1

 (13)
Erschienen am 22.11.2016
Cover des Buches Die Akademie: Undercover-Reloaded - 3 (ISBN: B01N33CWAZ)

Die Akademie: Undercover-Reloaded - 3

 (12)
Erschienen am 11.01.2017
Cover des Buches Die Akademie: Undercover-Reloaded 4 (ISBN: B06VV817QT)

Die Akademie: Undercover-Reloaded 4

 (12)
Erschienen am 12.02.2017

Neue Rezensionen zu Jean P.

Cover des Buches Ist das wirklich wahr?: Ein heiter-frivoler Ratgeber (ISBN: B098MQKLDW)Heidelinde12s avatar

Rezension zu "Ist das wirklich wahr?: Ein heiter-frivoler Ratgeber" von Jean P.

Leichte Lektüre, erfrischend frech, amüsant, beschwingt, kurzweilig, sexy und erotisch – Klasse gemacht!
Heidelinde12vor 3 Monaten

Genial – eine Metafiktion verbunden mit einer nichtlinearen Erzählstruktur – das Buch im Buch! Der Autor selbst spricht im Buch die Leserschaft an, erzählt eine fiktive Geschichte über sich, seine Arbeit als Ghostwriter und auch eine Geschichte, in der er in besonderer Beziehung zu drei Frauen steht. Diese Story wird immer wieder unterbrochen durch einen personalen Erzähler, der uns in die Geschehnisse einer Liebesschule führt. Diese Geschichte fungiert gleichzeitig als nicht ganz ernstzunehmender Partnerratgeber.

Leichte Lektüre, erfrischend frech, amüsant, beschwingt, kurzweilig, sexy und erotisch – Klasse gemacht! Und ganz anders als die bisherigen Bücher, die ich bisher von Jean P. gelesen habe.

Ich empfehle das Buch sehr gerne der Leserschaft ab dem 18. Lebensjahr weiter.

Heidelinde Penndorf

(Juli 2021)

Kommentare: 1
2
Teilen
Cover des Buches Ist das wirklich wahr?: Ein heiter-frivoler Ratgeber (ISBN: B098MQKLDW)Assis avatar

Rezension zu "Ist das wirklich wahr?: Ein heiter-frivoler Ratgeber" von Jean P.

Sehr amüsanter Lesegenuss
Assivor 3 Monaten

Das Cover finde ich sehr ansprechend. Man sieht die drei Ladys, um die es unter anderem in dem Buch/Ratgeber geht. Es macht auf alle Fälle neugierig.

Diesmal überrascht uns der Autor mit einem humorvollen und zugleich erotischen Ratgeber. Dieser ist gepaart mit Kapiteln aus dem Buch, das er als Ghostwriter schreiben soll. Durch dieses "Buch im Buch" ergibt sich eine wunderbare, spannende und auch sehr interessante Story.

Der Schreibstil des Autors ist wie gewohnt sehr niveauvoll und sehr gut zu lesen.

Ich mag die Geschichten des Autors und auch diesmal hat er mich nicht enttäuscht. 


Fazit:

Ein Ratgeber, der mit einem Augenzwinkern geschrieben ist. Sehr amüsanter Lesegenuss.

Kommentare: 2
2
Teilen
Cover des Buches Mission Undercover (ISBN: 9783946762379)Mandy_Arnoldts avatar

Rezension zu "Mission Undercover" von Jean P.

Mission Undercover
Mandy_Arnoldtvor einem Jahr

Mich hat der Roman die meiste Zeit verwirrt, weil er oft zwischen Realität und Fiktion mischt.

Das Buch ist von zwei Autoren geschrieben, dass dem Leser nicht auffällt, wann der eine schreibt und wann die andere. Sie sind auch selbst in die Geschichte hineingeschrieben, das ist mir so auch noch nicht begegnet.

Mir gefällt der Schluss und das abgewandelte Motto als letzten Satz. Ein gelungenes Ende, würde ich sagen.

Auch wirklich gut gefallen hat mir Yvonne's Umgang mit der eigenen Sexualität, die dazu steht.

Kommentare: 1
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Jean P. muss in Ruhe ein Buch schreiben - es ist eine Auftragsarbeit als Ghostwriter. Doch meine Sie, die Frauen lassen ihn in Ruhe? Erst sind es zwei, die um ihn buhlen, und am Ende gesellt sich gar eine dritte hinzu. Kann man(n) das "händeln?

Schauen Sie Jean P. beim Schreiben über die Schulter und lassen sich überraschen, welche Ratschläge er zu bieten hat - und ob sie auch helfen

(Klappentext)

Nach all den Jahren habe ich mich mal ein wenig selber auf die Schippe genommen. Mein Verlag hat das in einen, wie ich finde, gelungenen Klappentext "gepresst": 

"Jean P. muss in Ruhe ein Buch schreiben – es ist eine Auftragsarbeit als Ghostwriter. Doch meinen Sie, die Frauen lassen ihn in Ruhe? Erst sind es zwei, die um ihn buhlen, und am Ende gesellt sich gar eine dritte dazu. Kann man(n) das „wirklich“ händeln?

Schauen Sie Jean P. beim Schreiben über die Schulter und lassen sich überraschen, welche Ratschläge er zu bieten hat – und ob sie auch helfen ..."

Wer also Lust hat, mir über die Schultern zu schauen und nicht alles zu "bierernst" nimmt (das Wort kommt auch im Buch vor 😉), ist herzlich zu dieser Leserunde eingeladen.

4 BeiträgeVerlosung beendet
JeanPs avatar
Letzter Beitrag von  JeanPvor 3 Monaten

👍


Sven Wolf, Student an der Akademie, verliebt sich Hals über Kopf in Yvonne Stern, Reporterin bei der Gazzetta. Als sie verblüfft entdecken, dass sie über telepathische Fähigkeiten verfügen, ist es schon um sie geschehen. 

So beginnt es - und dann gibt es einen journalistischen Undercovereinsatz, der die beiden an ihre Grenzen führt ...

Liebe Leserinnen und Leser, 

zum ersten Mal habe ich ein Buch zusammen mit einer anderen Autorin geschrieben: Esther Novalis! Sie ist auch als Autorin und Leserin hier auf Lovelybooks zu finden. Wir kennen uns schon eine ganze Weile und haben uns in diesem Roman einer Geschichte gewidmet, die sich in ähnlicher Form in unserem Umfeld ereignet hat!

So viel verrät der Klappentext:

Sven Wolf, Student an der Akademie, verliebt sich Hals über Kopf in Yvonne Stern, Reporterin bei der Gazzetta. Als sie verblüfft entdecken, dass sie über telepathische Fähigkeiten verfügen, ist es schon um sie geschehen. Magisch voneinander angezogen überwinden sie anfängliche Turbulenzen und geben sich einander einem sie beseelenden erotischen Spiel hin.Kann das auf Dauer gut gehen? Geht es doch so weit, dass sie in Gedanken miteinander reden, träumen, vorausahnen. Kein Gedanke bleibt dem anderen verborgen.

Bei einem journalistischen Undercovereinsatz führt ihre „Begabung“ sie erstmals an eine Grenze. Glauben sie zunächst nur zu träumen, werden ihre Ahnungen plötzlich schlimme Wirklichkeit. Ist ihre Liebe stark genug, die Herausforderungen zu meistern, vor deren Lösung sie ihre Fähigkeit stellt? Geht die wirklich so weit, dass sie in die Zukunft sehen können?

Neugierig geworden? Mitmachen kann jeder, der die Frage mit "Ja" beantwortet. Wir verlosen 10 Ebooks.


151 BeiträgeVerlosung beendet
JeanPs avatar
Letzter Beitrag von  JeanPvor einem Jahr

Merci! 👍

Nach längerer Pause möchte ich mal wieder eine Leserunde starten. Mein Thriller "Katjuscha" ist seit ein paar Tagen am Start und macht sich ganz gut.
Worum es geht?

Die Private Ermittlerin Svetlana Alexandrova gerät bei Recherchen in einer Kurklinik auf die Spur eines internationalen Frauenhändlerrings. Als Svetlana plötzlich verschwindet, beginnt eine fieberhafte Suche nach ihr. Ist der Direktor der Klinik einer der Drahtzieher? Nachdem Interpol die Suche aufgegeben hat, beginnt Svetlanas Freund Boris zusammen mit einer Reporterin der Sache auf eigene Faust nachzugehen. Die Spur führt ihn über Istanbul, Sewastopol, Saudi-Arabien bis nach Moskau – mitten hinein in ein dunkles Familiengeheimnis. Mehr und mehr breiten sich Hoffnungslosigkeit und Verzweiflung aus. Doch Boris und Svetlana verbindet eine unglaubliche Fähigkeit ...

Hier gibt es Infos zu dem Buch auf der Verlagshomepage:
https://www.telegonos.de/Katjuscha.htm

Neugierig geworden?

Dann freue ich mich über eure Teilnahme an dieser Leserunde. Wer das Buch noch nicht hat, kann es gewinnen! Ich verlose 10 eBooks.  Die Auslosung erfolgt nach Ende der Bewerbungsfrist.  Von den Gewinnern brauche ich dann die E-mail-Adresse und das gewünschte Format! (epub,mobi,pdf) Gerne poste ich einzelne Teilnehmerbeiträge auf meinem Blog oder bei Facebook. Wer das nicht möchte, teile mir dies bitte vorher mit!

Leider ist dieser Hinweis erforderlich geworden: Der Erhalt des Rezensionsexemplars verpflichtet zur Teilnahme an der Leserunde und zum anschließenden Rezensieren des Buches!

Die Leserunde beginnt, wenn alle Gewinner ihr Exemplar erhalten haben!

95 BeiträgeVerlosung beendet
JeanPs avatar
Letzter Beitrag von  JeanPvor einem Jahr

Trailer

Zusätzliche Informationen

Jean P. wurde am 14. Juli 1956 in Essen (Deutschland) geboren.

Jean P. im Netz:

Community-Statistik

in 93 Bibliotheken

von 61 Lesern aktuell gelesen

von 28 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks