Jean P.

(336)

Lovelybooks Bewertung

  • 57 Bibliotheken
  • 22 Follower
  • 11 Leser
  • 159 Rezensionen
(305)
(20)
(10)
(1)
(0)
Jean P.

Lebenslauf von Jean P.

'Jean P.'? Klar, das ist mein Pseudonym. Aber es ist auch mein alter ego. Wenn Jean P. redet, dann höre ich zu und schreibe - seine Träume, seine Fantasien, seine andere Wirklichkeit.... In dieser Wirklichkeit bin ich 1956 geboren und habe neben den Dingen, die dem Broterwerb dienten, schon immer geschrieben – aber nie daran geglaubt, dass es auch jemand lesen will. Aber es wollten...! So darf ich mich denn als 'Spätberufener' bezeichnen? Vielleicht klingt da gerade der Euphemismus Jean P.'s aus seiner anderen Wirklichkeit heraus. Wie dem auch sei, es ist eine spannende Wirklichkeit. In dieser Wirklichkeit spielen Träume und andere Äußerungen unseres Unbewussten eine große Rolle. Mit dieser Wirklichkeit habe ich mich über viele Jahre beruflich beschäftigt. Gelegentlich gab es da erste Versuche der literarischen Bearbeitung von Träumen. Dann dachte ich: 'sex sells' und veröffentlichte 2007 meinen ersten erotischen Roman. Zwei weitere folgten 2008 und 2009 (Verlag 'Club der Sinne', Berlin). Aber die Wirklichkeit Jean P.'s, in denen die lust- und leidvollen Erlebnisse seiner Protagonisten aus dem Blickwinkel des inneren Zensors betrachtet werden, sind nicht jedermanns Sache. Viele wollen lieber reines Sexgeflüster. Jean P. jedoch möchte gerne weiter der Frage nachgehen: was erleben die Heldinnen und Helden der Geschichten wirklich? Was geht in ihren Köpfen und in ihrer Seele vor? Was passiert mit ihnen, wenn sie sich verlieben und verlieren, sich verirren und finden? Jean P. freut sich, für die Geschichten, die sich um diese Fragen drehen, beim Verlag Telegonos-Publishing eine neue Heimat gefunden zu haben.

Bekannteste Bücher

Die Akademie: Undercover-Reloaded 8

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Akademie: Undercover-Reloaded 7

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Akademie: Undercover-Reloaded 6

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Akademie: Undercover-Reloaded 5

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Akademie: Undercover-Reloaded 4

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Akademie: Undercover-Reloaded - 3

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Akademie: Undercover-Reloaded - 2

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Akademie: Undercover-Reloaded - 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Hochzeit auf Schloss B.

Bei diesen Partnern bestellen:

Teresa

Bei diesen Partnern bestellen:

Undercover!

Bei diesen Partnern bestellen:

Undercover! - 12. Teil

Bei diesen Partnern bestellen:

Erinnerungen an Schloss B. - 9. Teil

Bei diesen Partnern bestellen:

Erinnerungen an Schloss B. - 8. Teil

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Buchverlosung
  • Aktion
  • weitere
Beiträge von Jean P.
  • Ein Blick in die Seele

    Undercover!
    EstherNovalis

    EstherNovalis

    Rezension zu "Undercover!" von Jean P.

    Na, wenn da mal nicht Miss Undercover oder vielleicht sogar Carla Columna Pate gestanden haben! Das ist ja eine ganz witzige Geschichte, in der schnell deutlich wird, dass das erotische Flair stets von einem heiter-ironischen Unterton getragen wird. Der Autor versteht es gut, einen stetigen Spannungsbogen zu halten, der bis zum Ende durchgehalten wird. Traum und Wirklichkeit, mal etwas anderes. Auch die BDSM- Anteile des Romans werden so dargestellt, dass der Leser den Bezug zu inneren Seelenanteilen herstellen kann. Man bekommt ...

    Mehr
    • 2
    JeanP

    JeanP

    21. June 2017 um 20:50
  • Leserunde zu "Die Akademie: Undercover-Reloaded - 1" von Jean P.

    Die Akademie: Undercover-Reloaded - 1
    JeanP

    JeanP

    zu Buchtitel "Die Akademie: Undercover-Reloaded - 1" von Jean P.

    Liebe Undercover-Fans – und solche, die es noch werden wollen! Vor 2 Jahren begannen an dieser Stelle Esthers erotische Abenteuer während ihres ersten Undercover-Auftrages. 12 Folgen lang hatte sie einige Mutproben zu bestehen und wurde mit ihren tiefsten Sehnsüchten und Wünschen konfrontiert. Nun liegt ein weiterer Undercover-Einsatz vor ihr. Im Klappentext heißt es dazu: Die Journalistin Esther ist mit einem neuen Undercover-Auftrag unterwegs. Sie recherchiert in der „Akademie“, einem elitären Institut der „Gemeinschaft von ...

    Mehr
    • 328
  • Die Akademie: Undercover -Reloaded 8

    Die Akademie: Undercover-Reloaded 8
    Pixibuch

    Pixibuch

    18. June 2017 um 21:15 Rezension zu "Die Akademie: Undercover-Reloaded 8" von Jean P.

    Esther ist wieder eingenickt und sie träumt von dem romantichen Date und Kennenlernen mt Feix, traumhaft.Da kopft es an der tür und es ist wirklich die Engelsgleiche, die da kommt. Der Stubenarrest wird aufgehoben.Jetzt gets zum Jeux Dramatiques. Und Esther ist die einzige Neue. Jetzt kommt die schwarze Herrin, ihr Kleid ist mehr als sexy und dramatisch. Die Manga Mädchen sind ziemlich verstört und Esther weiß nicht, was alles kommt. Wirklichkeit? Ein Spiel? Und wieder diese griechische Mythologie...... Jetzt kommt der Jagdherr, ...

    Mehr
    • 3
  • Dramatische Spiele ... erotisch und hintergründig

    Die Akademie: Undercover-Reloaded 8
    MiniBonsai

    MiniBonsai

    16. June 2017 um 06:20 Rezension zu "Die Akademie: Undercover-Reloaded 8" von Jean P.

    Nachdem Esther aus dem Stubenarrest entlassen wurde, steht das Seminar „Jeux Dramatiques“ auf dem Programm. Hier wird ihr (wieder) eine Sonderrolle zugedacht, die sie mit vielen Gedanken löst - es wird dramatisch und fast ... aber nur fast ... ;)Auf alle Fälle wird es erotisch und jede Seminarteilnehmerin erhält die Gelegenheit über sich selbst hinaus zu wachsen bzw. sich zu präsentieren.Zwischendurch auch wieder Rückblicke Esthers in ihre eigene Entwicklung sowie in die Verwicklungen der Gemeinschaft. So bleiben auch Leser im ...

    Mehr
    • 2
  • Dramatisches Spiel!

    Die Akademie: Undercover-Reloaded 8
    EstherNovalis

    EstherNovalis

    14. June 2017 um 15:29 Rezension zu "Die Akademie: Undercover-Reloaded 8" von Jean P.

    Nachdem im ersten Kapitel dieser Folge der „Stubenarrest“ noch andauert – und wir weitere Details aus Claires Manuskript erfahren und an den romantischen Rückerinnerungen der Heldin teilnehmen dürfen, wird es im zweiten Kapitel dramatisch. Das Seminar „Jeux Dramatiques“ steht auf dem Programm – und endlich erleben wir die sogenannte „Schwarze Herrin“ live! Schon dieser Auftritt! Und dann wird es mythologisch und der Autor versteht es einmal mehr die inneren Seelenanteile der Protagonistin in eine diesmal wirklich bühnenreife Show ...

    Mehr
    • 2
  • Jeux Dramatiques

    Die Akademie: Undercover-Reloaded 8
    Assi

    Assi

    Rezension zu "Die Akademie: Undercover-Reloaded 8" von Jean P.

    Esthers Stubenarrest wird aufgehoben und sie nimmt an den Jeux Dramtiques teil. Scheinbar ist sie die einzige Neue in der Runde und sie versucht sich ihr Unwissen nicht anmerken zu lassen.Wieder eine sehr spannende und verwirrende Folge. Was ist echt? Was ist gespielt? Ich kann Esthers Verwirrung und ihre Überlegungen sehr gut verstehen. Und diesmal die Frage, was erwartet Esther am Pranger? Jean P. lässt uns wieder mit Kopfkino zurück.Ich bin ganz gespannt! Bitte schnell die nächste Folge!Fazit:Genial und sehr spannend. Man ...

    Mehr
    • 3
  • Im Bett!

    Die Akademie: Undercover-Reloaded 7
    EstherNovalis

    EstherNovalis

    16. May 2017 um 14:11 Rezension zu "Die Akademie: Undercover-Reloaded 7" von Jean P.

    Wenn die Heldin einer erotischen Fortsetzungsreihe im Bett liegt, erwartet man nicht unbedingt, dass sie liest! Genau das aber macht den Reiz der neuen Folge aus. Die Lektüre des geheimnisvollen „Manuskriptes“, das ihr von Claire überlassen wurde, wirft nicht nur Erinnerungen an jene Zeit der erotischen Liebesschule auf, sie fördert auch Ungereimtheiten zutage, die beim Leser Neugier erzeugen. Doch erst mal hat die Heldin „Stubenarrest“. Deswegen liegt sie am helllichten Tag im Bett und liest. Dann bekommt sie Besuch. Isabella, ...

    Mehr
    • 2
  • Die Akademie: Undercover-Reloades 7

    Die Akademie: Undercover-Reloaded 7
    Pixibuch

    Pixibuch

    15. May 2017 um 18:59 Rezension zu "Die Akademie: Undercover-Reloaded 7" von Jean P.

    Esther hat sich nicht so benommen, wie es von der Chefin der Akademie erwartet wurde. Deswegen hat sie Hausarrest in einer Art Zelle und vor ihrer Tür steht sogar ein Aufpasser. Für das Handy hat sie keinen Empfang, so dass sie nicht einmal mit Felix telefonieren kann. Aber sie hat das Manuskript von Claire und beginnt darin zu lesen. Was da alles ausgeführt wird. An einiges kann sie sich erinnern, andere Sachen geben ihr aber sehr zu denken, Inzwischen ist sie aber hungrig. Die Tür geht auf und Isabell, sie sie von früher her ...

    Mehr
    • 2
  • Teil 7 Die Akademie: Undercover Reloaded Reihe

    Die Akademie: Undercover-Reloaded 7
    MiniBonsai

    MiniBonsai

    Rezension zu "Die Akademie: Undercover-Reloaded 7" von Jean P.

    Das nächste Schmankerl aus der Reihe um Esther, der Reporterin die undercover in einem Bildungs/Lehrinstitut der ominösen Gemeinschaft ermittelt geht an den Start!In der vorigen Folge hatte Esther sich einen Patzer erlaubt - weshalb sie nun in einer Art Zelle sitzt und dort ihre Gedanken schweifen lässt. Außerdem liest sie im Manuskript, das sie von Claire erhalten hat und in dem sie einige ihrer früheren Erlebnisse wieder erkennt.Als sie hungrig wird naht Rettung durch eine andere Schülerin des Instituts - verbunden mit einigen ...

    Mehr
    • 2
    JeanP

    JeanP

    14. May 2017 um 18:21
    MiniBonsai schreibt Der Autor beweist Fingerspitzengefühl wie er seine LeserInnen in die Geschichte mit hinein nimmt und neugierig macht.

    Dafür lebe ich ... ;)

  • Liste der Merkwürdigkeiten

    Die Akademie: Undercover-Reloaded 7
    Assi

    Assi

    13. May 2017 um 12:28 Rezension zu "Die Akademie: Undercover-Reloaded 7" von Jean P.

    Esther hat Stubenarrest und liest in der Zeit Claires Manuskript, welches sehr interessant ist und sie ja von Beginn an auf ihrer Reise in die Akademie begleitet hat. Esther fallen einige Ungereimtheiten auf, über die sie sich wundert. Dann bekommt sie plötzlich Besuch von einer alten Bekannten. Es werden Geheimnisse gelüftet, aber auch wieder neue Fragen aufgeworfen.Jean P. lässt den Leser also wieder hibbelig zurück. Wie wird es wohl weitergehen?Dieser Teil war wieder viel zu schnell zu Ende gelesen, was auch an dem flüssigen ...

    Mehr
    • 2
  • weitere