Jean P.

(232)

Lovelybooks Bewertung

  • 55 Bibliotheken
  • 21 Follower
  • 13 Leser
  • 112 Rezensionen
(201)
(20)
(10)
(1)
(0)
Jean P.

Lebenslauf von Jean P.

'Jean P.'? Klar, das ist mein Pseudonym. Aber es ist auch mein alter ego. Wenn Jean P. redet, dann höre ich zu und schreibe - seine Träume, seine Fantasien, seine andere Wirklichkeit.... In dieser Wirklichkeit bin ich 1956 geboren und habe neben den Dingen, die dem Broterwerb dienten, schon immer geschrieben – aber nie daran geglaubt, dass es auch jemand lesen will. Aber es wollten...! So darf ich mich denn als 'Spätberufener' bezeichnen? Vielleicht klingt da gerade der Euphemismus Jean P.'s aus seiner anderen Wirklichkeit heraus. Wie dem auch sei, es ist eine spannende Wirklichkeit. In dieser Wirklichkeit spielen Träume und andere Äußerungen unseres Unbewussten eine große Rolle. Mit dieser Wirklichkeit habe ich mich über viele Jahre beruflich beschäftigt. Gelegentlich gab es da erste Versuche der literarischen Bearbeitung von Träumen. Dann dachte ich: 'sex sells' und veröffentlichte 2007 meinen ersten erotischen Roman. Zwei weitere folgten 2008 und 2009 (Verlag 'Club der Sinne', Berlin). Aber die Wirklichkeit Jean P.'s, in denen die lust- und leidvollen Erlebnisse seiner Protagonisten aus dem Blickwinkel des inneren Zensors betrachtet werden, sind nicht jedermanns Sache. Viele wollen lieber reines Sexgeflüster. Jean P. jedoch möchte gerne weiter der Frage nachgehen: was erleben die Heldinnen und Helden der Geschichten wirklich? Was geht in ihren Köpfen und in ihrer Seele vor? Was passiert mit ihnen, wenn sie sich verlieben und verlieren, sich verirren und finden? Jean P. freut sich, für die Geschichten, die sich um diese Fragen drehen, beim Verlag Telegonos-Publishing eine neue Heimat gefunden zu haben.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Jean P.
  • Wunderbarer Anfang

    Die Akademie: Undercover-Reloaded - 1
    Marenaj

    Marenaj

    28. November 2016 um 21:09 Rezension zu "Die Akademie: Undercover-Reloaded - 1" von Jean P.

    Die zweite Mission von Esther beginnt auf der Fahrt in die Akademie. Als sie noch in Erinnerungen schwebt, betritt ein bekannter Unbekannter die Bühne. Ein gelungener Auftakt für eine neue, prickelnde Mission. Wieder in Jean P.s so eigenem Schreibstil. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung mit Esther, Felix und Tina. 

    • 2
  • Leserunde zu "Die Akademie: Undercover-Reloaded - 1" von Jean P.

    Die Akademie: Undercover-Reloaded - 1
    JeanP

    JeanP

    zu Buchtitel "Die Akademie: Undercover-Reloaded - 1" von Jean P.

    Liebe Undercover-Fans – und solche, die es noch werden wollen! Vor 2 Jahren begannen an dieser Stelle Esthers erotische Abenteuer während ihres ersten Undercover-Auftrages. 12 Folgen lang hatte sie einige Mutproben zu bestehen und wurde mit ihren tiefsten Sehnsüchten und Wünschen konfrontiert. Nun liegt ein weiterer Undercover-Einsatz vor ihr. Im Klappentext heißt es dazu: Die Journalistin Esther ist mit einem neuen Undercover-Auftrag unterwegs. Sie recherchiert in der „Akademie“, einem elitären Institut der „Gemeinschaft von ...

    Mehr
    • 98
  • Die Akademie: Undercover -R1

    Die Akademie: Undercover-Reloaded - 1
    Pixibuch

    Pixibuch

    27. November 2016 um 20:56 Rezension zu "Die Akademie: Undercover-Reloaded - 1" von Jean P.

    Hier knüpft JeanP. an den Roman Undercover an. Esther ist Reporterin in einem kleinen Journal. Nun geht sie praktisch zur weiteren Fortbildung auf die Akademie, nachdem sie ja auf Schloß B, so einiges erlebt hat und auch schon die Liebesschule besucht hat. Nach einem feurigen Abschied von ihrem Mann Felix befindet sie sich nun im Zug auf der Fahrt zur Akademie. Lange ist sie in dem Abteil allein und gibt sich ihren erotischen Träumen hin, die nicht nur Felix gehören........ Da steigt dann doch noch ein sehr eleganter Herr zu ihr ...

    Mehr
    • 2
  • Ein neuer Undercoverauftrag

    Die Akademie: Undercover-Reloaded - 1
    Nathalie73

    Nathalie73

    24. November 2016 um 19:48 Rezension zu "Die Akademie: Undercover-Reloaded - 1" von Jean P.

    Durch eine Leserunde habe ich den ersten Teil des neuen Jean P. Streiches lesen dürfen. Wie schon bei den Undercovervorgängern geht es um die Repoterin Esther, die einen neuen Einsatz hat. Schon während der Fahrt im Zug wird sie mit den folgenden Geschehnissen konfrontiert. Mehr zum Inhalt verrate ich an dieser Stelle nicht.Wie gewohnt besticht der Autor durch einen gewählten Schreibstil. Mir gefällt, dass zwar die Erotik angedeutet wird, aber nicht direkt Hauptthema ist. Es wird sich von Folge zu Folge steigern - da bin ich mir ...

    Mehr
    • 2
  • Die Spannung steigt...

    Die Akademie: Undercover-Reloaded - 1
    silvandy

    silvandy

    22. November 2016 um 17:03 Rezension zu "Die Akademie: Undercover-Reloaded - 1" von Jean P.

    Das Cover gefällt mir sehr gut und passt super sowohl zum Titel als auch zum Inhalt. Ich muss gestehen, dass dies meine erste Geschichte aus der Undercover-Reihe war und sie hat mich richtig neugierig gemacht. Der Schreibstil ist flüssig, sehr schön zu lesen. Leider fand ich die Einleitung fast ein bisschen zu kurz, denn plötzlich war das Ende da. Aber da es ja eine Serie ist, geht es ja zum Glück weiter. Esther ist unterwegs zu ihrem nächsten Auftrag an der Akademie und hängt während der Zugfahrt dorthin noch den Gedanken des ...

    Mehr
    • 2
  • Ein geheimnisvoller Fremder

    Die Akademie: Undercover-Reloaded - 1
    Monschau

    Monschau

    22. November 2016 um 13:44 Rezension zu "Die Akademie: Undercover-Reloaded - 1" von Jean P.

    Die erste Folge von Jean P.'s neuem Fortsetzungsroman beginnt mit einem geheimnisvollen Fremden. Esther, die Heldin, unterwegs zu ihrem neuen „Undercover-Einsatz“, wird von ihm aus ihren Grübeleien gerissen, denen sie während einer Zugreise nachgeht. Der Fremde fasziniert und erschreckt sie zugleich, konfrontiert er sie doch auf „dezente“ Weise mit ihren geheimsten Wünschen. Stellt das gleich zu Beginn ihre ganze Mission infrage? Nun, das wird nicht so sein, haben wir doch gerade erst den Beginn präsentiert bekommen. Ein ...

    Mehr
    • 2
  • Ein netter Gentleman …

    Die Akademie: Undercover-Reloaded - 1
    EstherNovalis

    EstherNovalis

    22. November 2016 um 12:11 Rezension zu "Die Akademie: Undercover-Reloaded - 1" von Jean P.

    Da hat sich der liebe Jean ja – gleich in der ersten Folge - wieder etwas Mysteriöses für meine Namensvetterin ausgedacht, die, im Zug sitzend, über die vergangenen Geschehnisse nachdenkt. Ein sympathischer Gentleman steigt in ihr Zugabteil und kommt ihr irgendwie bekannt vor. Doch woher kennt sie ihn? Ein pikantes Reise-“Utensil“, welches der Fremde provozierend in seinem geöffneten Koffer präsentiert, bringt ihr Blut in Wallung und spitzt die offene Frage bis zur Unerträglichkeit zu! Ob wir Leserinnen und Leser das bis zur ...

    Mehr
  • Es geht weiter

    Die Akademie: Undercover-Reloaded - 1
    Assi

    Assi

    22. November 2016 um 08:18 Rezension zu "Die Akademie: Undercover-Reloaded - 1" von Jean P.

    Das Cover finde ich wunderschön. Es passt, finde ich, perfekt zum Titel und auch zum Inhalt, da die Geschichte diesmal in einer Akademie spielt.Auch diesmal ist die Geschichte als Serie geschrieben. Wodurch man immer schöne kleine Häppchen serviert bekommt.Der erste Teil geht, wie wir es von Jean P. auch schon aus "Undercover" gewohnt sind wieder mit ein paar Informationen und einer kleinen Einleitung los. Aber vor allem lässt er uns wieder mit sehr vielen Fragen zurück, wodurch man dem zweiten Teil noch mehr entgegenfiebert.Sein ...

    Mehr
    • 3
  • Esther ist wieder unterwegs zu einem Auftrag

    Die Akademie: Undercover-Reloaded - 1
    MiniBonsai

    MiniBonsai

    Rezension zu "Die Akademie: Undercover-Reloaded - 1" von Jean P.

    Esther, die sicher einige LeserInnen schon aus der Undercover-Reihe kennen, ist unterwegs zu ihrem nächsten Auftrag.Noch sitzt sie in der Bahn und sinnt ihren Gedanken nach - Gedanken an den Undercover Auftrag, die Veränderungen dadurch in ihrer Partnerschaft und an den neuen Auftrag in der Akademie der Gemeinschaft.Und dann setzt sich ein Herr ihr gegenüber und weckt ihr Interesse. Nun fliegen ihre Gedanken in eine andere Richtung - und münden zum Schluß in ängstliche Vorfreude auf den Auftrag und evtl ein Wiedersehen mit dem ...

    Mehr
    • 2
    JeanP

    JeanP

    21. November 2016 um 21:28
  • Wieder sehr toll!

    Teresa
    Assi

    Assi

    Rezension zu "Teresa" von Jean P.

    Das Cover des Buches finde ich wunderschön und sinnlich. Die roten Lippen und die Haare der Frau sind sehr schön.Als der Autor Jean P. seine Verlegerin trifft ist er überrascht und verwirrt zu gleich, da sie ihn in einem Outfit, das er zu genau aus seinen Büchern kennt, empfängt. Es entspinnt sich eine Liebe zwischen ihnen, die von Lust und Leidenschaft geprägt ist. Aber es werden auch die Regeln, die er in seinen Büchern beschreibt eingehalten und so beginnt Teresas Erziehung durch ihn, was auch leichte Bestrafungen bei ...

    Mehr
    • 3
  • weitere