Die Akademie: Undercover-Reloaded - 3

von Jean P. 
5,0 Sterne bei12 Bewertungen
Die Akademie: Undercover-Reloaded - 3
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

silvandys avatar

Ein äußerst interessanter Unterricht - leider viel zu kurz. Man fiebert schon dem nächsten Teil entgegen

M

Der LEser wird wieder einmal auf die Folter gespannt, und genau das ist es, was den Reiz ausmacht.

Alle 12 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Akademie: Undercover-Reloaded - 3"

Die Journalistin Esther ist mit einem neuen Undercover-Auftrag unterwegs. Sie recherchiert in der „Akademie“, einem elitären Institut der „Gemeinschaft von Schloss B.“. Auf dem Lehrplan stehen Themen wie „Erziehungsmaßnahmen im Spiegel der Literatur“, „Genderrollen im Wandel der Zeit“, „Jeux Dramatiques“ und „Spezielle Kommunikationstechniken“. Doch was spielt sich hinter den Kulissen ab? Gibt es dort die von Esthers Auftraggeberin vermuteten Intrigen? Als Esther auf alte Bekannte trifft, muss sie nicht nur um ihre Tarnung fürchten, sondern gerät ein ums andere Mal in pikante, gelegentlich auch haarsträubende und mitunter sogar gefährliche Situationen. In der dritten Folge gibt es zwei neue Kapitel. Zuerst begleiten wir Felix und Tina auf ihrer Fahrt zur Gentlemen’s - Night und dann lernen wir gemeinsam mit Esther in ihrem ersten ‚Fachseminar‘ einige „Spezielle Kommunikationstechniken“ kennen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B01N33CWAZ
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:0 Seiten
Verlag:telegonos-publishing
Erscheinungsdatum:11.01.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne12
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    silvandys avatar
    silvandyvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Ein äußerst interessanter Unterricht - leider viel zu kurz. Man fiebert schon dem nächsten Teil entgegen
    Die Akademie: Undercover-Reoloaded - 3

    Der Autor hat diesmal gleich zwei Kapitel veröffentlicht – was aber für den Leser auch doppelte Spannung bedeutet. Tina und Felix sind auf dem Weg zur Gentlemen’s Night – aber Tina reizt Felix auf dem Weg dorthin gekonnt. Bleib Felix standhaft?
    In der Akademie belegt Esther nun ihr erstes Seminarfach – und schon wieder schafft sie es im Mittelpunkt zu stehen. Es verspricht eine prickelnde Unterrichtsstunde zu werden. Plötzlich trifft Esther auf ein bekanntes Gesicht von früher.
    Es endet mit einem Cliffhanger…………..wann bitte kommt nochmal der nächste Teil?

    Kommentare: 1
    6
    Teilen
    Nathalie73s avatar
    Nathalie73vor 2 Jahren
    Weiter gehts im Unterricht

    Der Autor beweist wieder einmal, dass er wahre Freude dabei empfindet, seine Leser immer am spannensten Punkt auflaufen zu lassen. In Teil 3 werden wir mit zwei Kapiteln verwöhnt. Im Ersten geht es mit Felix und Tina zur Gentlemens-Night und im Zweiten darf Esther sich wieder den Anforderungen der Akademie stellen. Und natürlich macht sie direkt wieder auf sich aufmerksam und es bahnt sich die nächste Peinlichkeit für sie an. Wie es weitergeht? Man darf gespannt sein. Auf jeden Fall eine klare Leseempfehlung.

    Kommentare: 1
    5
    Teilen
    MiniBonsais avatar
    MiniBonsaivor 2 Jahren
    Kurzmeinung: der Unterricht geht weiter ... und die Lust(Gedanken) auch ...
    Der Unterricht geht weiter - und Felix darf auch wieder agieren

    Im dritten Teil der Reihe geht es weiter mit Esthers Undercover Einsatz in der Akademie.
    Sie nimmt wieder an einer Unterrichtsstunde teil ... und erlebt dabei einige prickelnd erotische Situationen.

    Daneben wird nun aber auch ein Erzählstrang zu Felix, ihrem Partner, und der gemeinsamen Freundin Tina mit aufgebaut.
    Felix fährt mit Tina zu einer Veranstaltung der Gemeinschaft ... und schon auf dem Weg dorthin überschreitet er fast Grenzen.

    Insgesamt machen die Erlebnisse wieder Lust aufs Weiterlesen ... und es dauert noch soooo lange bis Teil 4 heraus kommt.

    Kommentare: 1
    6
    Teilen
    Marenajs avatar
    Marenajvor 2 Jahren
    Der Akademie 3. Teil


    Felix und Tina auf dem Weg zur "Gentelemens Night". Selbst im Auto können  die beiden ihr Spiel nicht lassen. Doch leider wird Felix gestört …
    Derweil Esters erste Lehrstunde: Kinesik. Ester meldet sich freiwillig, kann das gutgehen? Man wird sehen …

    Wieder enden die zwei neuen Kapitel mit weiteren Fragen … und dann taucht auch noch die Engelsgleiche auf.
    Jean P. macht es dieses Mal aber auch wieder spannend. Ich warte schon ungeduldig auf den nächsten Teil.

    Kommentare: 1
    6
    Teilen
    P
    Pixibuchvor 2 Jahren
    Die Akademie: Undercover-Reloaded-3

    In diesem Teil geht es aber zur Sache. Felix ist mit der Untersklavín Tina auf dem Weg zur Gentleman-Night. Sie hat unter ihrem langen Mantel nur das kurze Dienstmädchenkleid an. Und Felix gerät bei der frechen Tina mehr als einmal in Versuchung. Inzwischen hat sich Esther für den nächsten Kurs in der Akademie bereit gemacht. Dabei trägt sie ihr Herrinnenkleid. Die Dozentin, die ihnen hier was beibringen soll, kennt sie. Sie nennt sich Sofia und trägt ein sehr gewagtes Gothic-Kleid. Heute wird Kinesik gelehrt. Ester meldet sich als erste und trägt ohne Worte ihre Gesten vor, was Sofia zu gefallen scheint. Jetzt erscheint auch noch die Engelsgleiche, die Esther auf Schloß B vor dem Ungeheuer gerettet hat. Jetzt tritt der blonde Hüne mit seiner Begleitung auf. Die beiden legen ein gewagtes Programm auf Tisch. Auch Esther soll sich daran beteiligen. Der Mann ist schon durch seine Partnerin total gereizt. Was soll Esther nun tun??? Leider hört genau hier der Abschnitt auf und wir müssen uns auf die Fortsetzung gedulden......... Aber dann kommen ja auch noch Tina und Felix dazu. Lassen wir uns doch durch Jean Ps Fantasien weiter verführen.

    Kommentare: 1
    6
    Teilen
    M
    Monschauvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Der LEser wird wieder einmal auf die Folter gespannt, und genau das ist es, was den Reiz ausmacht.
    Traum und Albtraum


    Bevor es mit der Protagonistin Esther weitergeht, tritt erst einmal Felix, ihr „Gebieter“, auf den Plan. Mit Tina, ihrem gemeinsamen „Dienstmädchen“, macht er sich auf den Weg zur „Gentlemen's-Night“. Nun, wenn das nicht der klassische Männertraum ist, weiß ich es auch nicht! 
    Und Esther derweil? Auch das, was sie in der „Akademie“ erlebt, kommt sehr traummäßig rüber, zumal sie mit ambivalenten Erinnerungen konfrontiert wird. Bahnt sich da am Ende ein Albtraum an?
    Natürlich verrate ich das jetzt und hier nicht, nur so viel: Wie gewohnt blendet der Autor im entscheidenden Moment aus und spannt den Leser bis zur nächsten Folge auf die Folter – eine durchaus zum Genre passende Methode. Chapeau! 

    Kommentare: 1
    3
    Teilen
    EstherNovaliss avatar
    EstherNovalisvor 2 Jahren
    Doppelte Versuchung

    Diesmal kommt die neue Folge von Jean P.'s Fortsetzungsroman mit zwei neuen Kapiteln daher. Und beide haben es in sich! Zuerst begleiten wir Felix auf seiner bereits in der letzten Folge angekündigten Fahrt zur Gentlemen's-Night – mit Tina als „Begleiterin“. Ist es ein Wunder, dass er in „Versuchung“ gerät? Tina, ihrer „Herrin“ zwar treu ergeben, ist nicht gerade die Unschuld vom Lande. Felix „Standhaftigkeit“ gerät ganz schön ins Wanken! Wie mag das erst weitergehen, wenn die Gentlemen's-Night losgeht? Hier lässt uns der Autor wieder im Regen stehen und wechselt im nächsten Kapitel zu Esthers Erlebnissen bei ihrem ersten Fachseminar in der Akademie. „Kommunikationstechniken“ - aber was für welche... Und Esther gerät ihrerseits in Versuchung – aber ganz anders, als man es vermutet hätte. Nun ja, sie trägt ja auch ein „Herrinnenkleid“... Doch dann, am Ende, soll sie einen ganz besonderen „Job“ übernehmen. Nein! Niemals! Oder? Jean, das ist gemein, dass du die Antwort auf diese Frage wieder in die nächste Folge verschiebst!

    Kommentare: 1
    6
    Teilen
    Assis avatar
    Assivor 2 Jahren
    Gentlemen´s - Night und Fachseminar

    Diesmal verwöhnt uns Jean P. gleich mit zwei Kapitel. Es geht gleich mit Felix los, der mit Tina zur Gentlemen´s - Night fährt und auf der Fahrt schon in Versuchung gerät.

    Im zweiten ist wieder Esther im Mittelpunkt. Ihr erstes Fachseminar findet statt und wieder steht sie im Mittelpunkt. Wie schafft sie das nur immer?

    Ich bin schon wieder voller Fragen und freue mich schon sehr auf die nächste Folge. Manchmal habe ich das Gefühl, dass der Autor Jean P. es liebt uns so zu quälen. Hat er etwa eine sadistische Ader?

    Fazit:

    Wieder sehr spannend und schön zu lesen.

     

    Kommentare: 2
    3
    Teilen
    A
    Anastasia65vor einem Jahr
    HeinzRochholls avatar
    HeinzRochhollvor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks