Die Akademie: Undercover-Reloaded 8

von Jean P. 
5,0 Sterne bei7 Bewertungen
Die Akademie: Undercover-Reloaded 8
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

A

Wie immer absolute Leseempfehlung!

Birgit-Guertlers avatar

Wie immer klasse geschrieben. Ich bin gespannt auf den nächsten Teil. Wie wird es Esther am Pranger ergehen? :-)

Alle 7 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Akademie: Undercover-Reloaded 8"

Was bisher geschah: Die Journalistin Esther ermittelt „undercover“ im Auftrag der „Schwarzen Herrin“ in der Akademie. Die Akademie ist ein elitäres Bildungsinstitut der sogenannten „Gemeinschaft von Schloss B.“ Noch bevor Esther ihrem Auftrag gerecht werden kann, die dort vermuteten, geheimen Machenschaften der Führungsetage aufzudecken, gerät sie in haarsträubende, mitunter auch gefährliche Situationen. Das Seminarprogramm der „Akademie“ bietet genügend Anlässe. Währenddessen besucht Felix, ihr Liebster, mit Tina, ihrer besten Freundin, die „Gentlemen's-Night“ auf Schloss B. - einem ganz besonderen Event der Gemeinschaft. Steht die innige Liebe von Felix und Esther vor einer Zerreißprobe? Nach einem nervenaufreibenden Experiment, bei dem Felix an seine Grenzen gerät, muss Esther sich mit immer neuen Merkwürdigkeiten im Alltag der Akademie herumschlagen. Als endlich die „Jeux Dramatiques“ auf dem Stundenplan stehen, taucht eine alte Bekannte auf: die Schwarze Herrin!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B071WSS1KT
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:30 Seiten
Verlag:telegonos-publishing
Erscheinungsdatum:07.06.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne7
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    A
    Anastasia65vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Wie immer absolute Leseempfehlung!
    Erotisch, Spannend, interessante Charaktere!

    Auch dieser Teil ein Lesevergnügen!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    P
    Pixibuchvor einem Jahr
    Die Akademie: Undercover -Reloaded 8

    Esther ist wieder eingenickt und sie träumt von dem romantichen Date und Kennenlernen mt Feix, traumhaft.Da kopft es an der tür und es ist wirklich die Engelsgleiche, die da kommt. Der Stubenarrest wird aufgehoben.Jetzt gets zum Jeux Dramatiques. Und Esther ist die einzige Neue. Jetzt kommt die schwarze Herrin, ihr Kleid ist mehr als sexy und dramatisch. Die Manga Mädchen sind ziemlich verstört und Esther weiß nicht, was alles kommt. Wirklichkeit? Ein Spiel? Und wieder diese griechische Mythologie...... Jetzt kommt der Jagdherr, groß,plump, bestimmend... Der Pedell..... gleich nimmt er die Erste zu sich, sie soll ihm zu Willen sein.......... Ganz am Schluß der Pranger! Für Esther!!!!!! Warten wir auf die nächste Folge.

    Kommentare: 2
    5
    Teilen
    MiniBonsais avatar
    MiniBonsaivor einem Jahr
    Kurzmeinung: Das Spiel beginnt ... oder doch mehr Realität als Spiel?
    Dramatische Spiele ... erotisch und hintergründig

    Nachdem Esther aus dem Stubenarrest entlassen wurde, steht das Seminar „Jeux Dramatiques“ auf dem Programm.
    Hier wird ihr (wieder) eine Sonderrolle zugedacht, die sie mit vielen Gedanken löst - es wird dramatisch und fast ... aber nur fast ... ;)
    Auf alle Fälle wird es erotisch und jede Seminarteilnehmerin erhält die Gelegenheit über sich selbst hinaus zu wachsen bzw. sich zu präsentieren.

    Zwischendurch auch wieder Rückblicke Esthers in ihre eigene Entwicklung sowie in die Verwicklungen der Gemeinschaft. So bleiben auch Leser im Bilde, die die anderen Bücher (noch) nicht kennen.

    Kommentare: 1
    3
    Teilen
    EstherNovaliss avatar
    EstherNovalisvor einem Jahr
    Dramatisches Spiel!

    Nachdem im ersten Kapitel dieser Folge der „Stubenarrest“ noch andauert – und wir weitere Details aus Claires Manuskript erfahren und an den romantischen Rückerinnerungen der Heldin teilnehmen dürfen, wird es im zweiten Kapitel dramatisch. Das Seminar „Jeux Dramatiques“ steht auf dem Programm – und endlich erleben wir die sogenannte „Schwarze Herrin“ live! Schon dieser Auftritt! Und dann wird es mythologisch und der Autor versteht es einmal mehr die inneren Seelenanteile der Protagonistin in eine diesmal wirklich bühnenreife Show zu packen! Chapeau!


    Kommentare: 1
    3
    Teilen
    Assis avatar
    Assivor einem Jahr
    Jeux Dramatiques

    Esthers Stubenarrest wird aufgehoben und sie nimmt an den Jeux Dramtiques teil. Scheinbar ist sie die einzige Neue in der Runde und sie versucht sich ihr Unwissen nicht anmerken zu lassen.
    Wieder eine sehr spannende und verwirrende Folge. Was ist echt? Was ist gespielt? Ich kann Esthers Verwirrung und ihre Überlegungen sehr gut verstehen.
    Und diesmal die Frage, was erwartet Esther am Pranger? Jean P. lässt uns wieder mit Kopfkino zurück.
    Ich bin ganz gespannt! Bitte schnell die nächste Folge!

    Fazit:
    Genial und sehr spannend. Man würde am liebsten sofort die nächste Folge lesen.

    Kommentare: 2
    2
    Teilen
    Birgit-Guertlers avatar
    Birgit-Guertlervor einem Jahr
    Kurzmeinung: Wie immer klasse geschrieben. Ich bin gespannt auf den nächsten Teil. Wie wird es Esther am Pranger ergehen? :-)
    Kommentieren0
    JeanPs avatar
    JeanPvor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks